Kleber benzinfest

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Kleber benzinfest

Beitragvon Meister Z » Do 06 Sep, 2018 17:35

Nabend...

letztens schon mal beim Mike mit Hiha und Gatschhupfer angesprochen...
brauche einen benzinfesten Kleber um am Benzinhahn etwas zu fixieren...

zur näheren Auswahl stehen JB Weld und UHU Endfest Plus 300...

erst hat es geheißen, Epoxi sei nicht benzinfest...
nun sehe ich aber das JB Weld und UHU Endfest 300 beide auf Epoxi Basis sind... :gruebel:

was stimmt nun?

und ja, es soll ein Kleber sein und kein Knet Metal oder ähnlich "massiv auftragendes"
wer kann mir noch einen "zuverlässigen" Tipp für einen Kleber geben?

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 348
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Kleber benzinfest

Beitragvon Färt » Do 06 Sep, 2018 18:13

Servus,

UHU Endfest kannst nehmen, hält bei mir und bei kumpels von mir schon jahrelang.

JB Weld sollte auch funktionieren, hab ich aber selber nie ausprobiert.

Gryße
Gerhard
....mit vollem Mund isst man nicht und erst recht nicht auf nüchternen Magen....
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3190
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Kleber benzinfest

Beitragvon Christoph » Do 06 Sep, 2018 18:14

High,
mein Vater hatte dereinst den Benzintank vom Motorboot mit Polyester gemacht ...
Ich hätte jetzt ja mal gedacht, daß Epoxidharz mindestens so gut geht und siehe da:
https://www.swiss-composite.ch/pdf/A-GFK-Benzintank.pdf
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2781
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Kleber benzinfest

Beitragvon lallemang » Do 06 Sep, 2018 18:37

Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13568
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste