Reifenprofil?

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Reifenprofil?

Beitragvon Färt » Mi 12 Sep, 2018 12:10

Servus,

kennt wer zufällig dieses Reifenprofil? Das ist bei mir auf einem 145R15 Firestone F560 drauf.

Immler Hakaa und Nokian ST21 Profil ist es nicht.

20180912_123142.jpg


Vielen Dank
Gryße
Gerhard
....mit vollem Mund isst man nicht und erst recht nicht auf nüchternen Magen....
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3147
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Reifenprofil?

Beitragvon motorang » Mi 12 Sep, 2018 13:00

Das alte Wegener-Profil, beim aktuellen Runderneurer unter Autocross K50 gelistet.
https://www.hofdmann.de/index.php?pid=151&thema=

Direkt-Preisliste:
https://www.hofdmann.de/docs/Preisliste ... -doc_1.pdf

Kann halt bei Nässe nicht viel.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18484
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Reifenprofil?

Beitragvon nattes » Mi 12 Sep, 2018 13:08

Kann auch bei Schnee,Eis, und Sonne nicht viel. :fiessgrinz:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2673
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Reifenprofil?

Beitragvon Färt » Mi 12 Sep, 2018 13:24

Danke :-)

Gryße
Gerhard
....mit vollem Mund isst man nicht und erst recht nicht auf nüchternen Magen....
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3147
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Reifenprofil?

Beitragvon motorang » Mi 12 Sep, 2018 13:26

Wohl, kann zwei Sachen gut: Spikes und Laufleistung.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18484
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Reifenprofil?

Beitragvon nattes » Mi 12 Sep, 2018 13:30

Das stimmt natürlich. Und vor Immer war es halt auch das beste vom schlechtesten. Bin ich auch einge Jahre mit über die Straßen gerutsch. :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2673
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Reifenprofil?

Beitragvon Lindi » Mi 12 Sep, 2018 13:31

Ich hätte so einen noch rumliegen, in 4,00-18. Vakant, F-Preis.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5227
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Reifenprofil?

Beitragvon nattes » Mi 12 Sep, 2018 15:41

Eigentlich ist das ein LKW Baustellen Profil. Bei viel Druck am LKW funktioniert das gut. Bei einem Motorrad ist da viel zu viel Gummi im Weg.
Neu, mit dem 14mm oder höherem Profil war es schon brauchbar im Schnee.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2673
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Reifenprofil?

Beitragvon Dreckbratze » Mi 12 Sep, 2018 16:06

nachdem beim ampelduell auf nasser fahrbahn mit einem kieslaster selbiger gewann, weil die guzzi bis in den 3ten gang nur durchdrehte, war das mein erster reifen, den ich mit neuwertigem profil entsorgt habe.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12448
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Reifenprofil?

Beitragvon Aynchel » Sa 15 Sep, 2018 14:37

der Wegener hat den auch auf die Emme Reifen aufgeklebt
nur gut für den Sommer, da hielt er ewig
im Winter hab ich auf der Emme ne Mitas Stolle gefahren
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1868
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste