Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon tomcat » Mo 24 Sep, 2018 12:23

härter, eventuell minimal länger ...

Beim selbst Recherchieren komme ich nur auf Lösungen, die ein 400Euro Loch im Geldbörsel hinterlassen.
Meine Tenere hat nur 300 gekostet - also geht das nicht .... :?

Vielleicht hat wer einen Tip, was passen würde von einem anderen Modell und dafür sorgt, dass ich nicht schon beim Draufsetzen 70% vom Federweg aufbrauche.

Gruss, Tom
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 3089
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon ETZChris » Mo 24 Sep, 2018 12:40

da gäbe es für das Standardfederbein noch eine andere Alternative :gruebel: :weg:
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3998
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon GrafSpee » Mo 24 Sep, 2018 12:41

Hallo Tom,
suche hier im AiA Forum mal nach Karl Klopfleisch.
Der überholt, verbessert und passt an.
Sitzt in der Nähe von Schweinfurt, das ist vom Henneburg treffen aus ein schöner Tagestrip.
Das Federbein meiner lc4 überholen und anpassen hat 90€ gekostet, falls eine neue Feder gebraucht wird kostet die 100€ extra.
Gabelüberholung und Anpassung kostete pauschal 120€...
Evtl. öfters anrufen, er arbeitet mehr in seiner Werkstatt als im Büro.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2265
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon Lederclaus » Mo 24 Sep, 2018 12:53

YSS Federbein MZ456-395TRL-02-X kostet für dich mit AIA Rabatt 310,-- incl Versand zu dir.Neu. Länge einstellbar (390 bis 400 mm)
Federn kann man bei den Dingern tauschen. Die verbaute 56-85-260 ist aber die stärkste lineare Feder, die dafür zugewiesen ist. Es gibt noch stärkere, aber nur bis 230mm Federlänge, dann müsste man improvisieren.(Teile drehen und zwischenlegen gegen Aufpreis). Im Normalfall taugt das aber ganz brauchbar so wie es zugewiesen ist.
Vielleicht ist die Überholung wirklich die günstigste Lösung.

Wenns dir passt, kann ich dir da helfen. Wobei das dein Motorrad um 100% verteuert. Aber bei so einer Karre erhöhst Du den Preis mit einem mal volltanken bald um 20% und jeder benötigte Satz Reifen ist ein wirtschaftlicher Totalschaden :-D
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2865
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon Wauschi » Mo 24 Sep, 2018 13:07

Tom,

kann gut nachvollziehen was du vorhast. Ich suche auch immer passende Dämpfer für exotische Ideen.

Auf diese Weise gehe ich vor wenn ich einen Dämpfer suche:

1) Man erfasst die wichtigsten Parameter (Federrate, Länge, Auge oben/unten., Motorrad Modell, usw...)
2) Nimm mein .xls unter dem angeführten Download-Link

Ich habe mir in einem .xls eine kleine Sammlung von Federbeinen und deren Parametern zusammengetragen.
(Die kleine Sammlung umfasst fast 2000 Federbeine!! Die kleine Sammlung kann also durchaus ernst genommen werden)
(Die Daten kommen hauptsächlich von YSS, Thailand, sind aber sehr repräsentativ.)

Download der Sammlung: https://drive.google.com/open?id=0B4bj0r94piaKM3ZCd1lkVno2SzJBT05rT1E3UjJyU1gwZ2Zj (Lass mich wissen wenn der Link nicht funktioniert)

Wenn du das .xls File auf dem Desktop-PC hast kannst Excel verwenden um mit Filtern bzw. der Suche DEIN Wunschfederbein zu finden.
(Das Tool spuckt z.B. für dein Motorrad noch 8 weitere Motorräder mit der von dir benötigten 60-85-260 Feder aus!)
Auf dem 2. Tab findest du die benötigte Legende zur Dämpferspezifikation (Erklärung was z.B. 60-85-260 bedeutet)

Vielleicht kannst du mit der Hilfe der Datei deine Suche ausweiten und günstig ein anderes/ev. gebrauchtes finden.

Grüße,
Mario
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Lieboch

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon tomcat » Mo 24 Sep, 2018 13:27

Vielen Dank Jungs!

Das ging ja prompt :shock: ... :smt023
Muss in mich gehen ...

Edit sagt:die Datei vom Mario ist der helle Wahnsinn!
Reschpekt!

Tom
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 3089
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon Wauschi » Mo 24 Sep, 2018 13:33

Habe dank deiner Anfrage habe ich in meinem File entdeckt, ich könnte auch ein DR750/800 Federbein in meiner TT 600 verwenden - cool.
Mal sehen ob ich mal günstig eines organisieren kann.
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Lieboch

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon Aynchel » Mo 24 Sep, 2018 13:52

einen Serien Dämpfer der BIG müsste ich noch haben
mit der Feder ist es so eine Sache
die waren ab Werk schon gerenzwertig weich und wurden im Laufe der Zeit noch lascher
aber da die XT`s ja auch deutlich leichter sind als eine 200kg BIG könne es passen
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2008
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Suche INFO: alternatives Federbein Tenere 3AJ

Beitragvon tomcat » Di 25 Sep, 2018 13:18

Die brandneuen Albanischen / Balkanischen und TET Berichte haben in mir ein gewisses Fernweh geweckt, welches in 2019 hoffentlich zu einer Widmungsgemässen Nutzung der Tenere führen wird.
Ich bin geneigt, in ein Neuteil zu investieren.
Der Claus hat PN.
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 3089
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste