Rahmen richten R60

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Rahmen richten R60

Beitragvon Kwak » Do 25 Okt, 2018 07:41

Ein Freund von mir wurde von seinem R60 Gespann gefahren.

Nun ist der Rahmen verzogen, gibt es eine Firma die den Rahmen richten kann. ( Offiziell richten !)

Am besten in Bayern.

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Kwak
Wenigschreiber
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 28 Jan, 2008 17:06

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon mike58 » Do 25 Okt, 2018 08:02

Die Firma Köster,
in München erste Adresse für Boxer sogar von BMW selbst, allerdings hat das alles seine Grenzen.
LG
Mike-
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1192
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon Färt » Do 25 Okt, 2018 09:23

mike58 hat geschrieben:Die Firma Köster,
in München erste Adresse.....


....ich weiß, ganz Bayern ist bei München :-D aber die Firma Köster ist hinter Augsburg, bei Burgau... achso ja [Klugscheißmodus aus/]


Gryße
Gerhard
....mit vollem Mund isst man nicht und erst recht nicht auf nüchternen Magen....
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3189
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon mike58 » Fr 26 Okt, 2018 19:45

Danke, schau,
wieder was glernt.
LG
:idea: :smt023 Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1192
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon Bernhard S. » Sa 27 Okt, 2018 06:41

Frag alternativ mal beim Reichgruber in Altenham (Nähe Schnaitsee) nach,
Der wär von Dir aus nicht so weit :wink:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3071
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon S&T » Sa 27 Okt, 2018 17:16

...und als Rückfalloption: Roadrunner in Mainz...
Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 143
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon Dreckbratze » Sa 27 Okt, 2018 17:48

zimmermann, alzey.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12641
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon T. » So 28 Okt, 2018 08:22

Achim@
Gib's den Zimmermann noch?
Find den net in AZ... :gruebel:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5948
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Rahmen richten R60

Beitragvon Dreckbratze » So 28 Okt, 2018 09:09

du hast recht, den gibts wohl nicht mehr.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12641
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast