Schalldämpfer für SR500

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Organ » So 04 Nov, 2018 18:35

Hallo an alle.
Ich suche einen Schalldämpfer in Drag Pipe Style. Bin dann auf den HD Sportster Auspuff aufmerksam geworden.
Wäre nicht so teuer wie der Drag Pipe.
Hat jemand Erfahrung damit?
Wenn ja, wie sieht es mit der Leistung aus?
Mfg
Organ
Ganz neu
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon motorang » So 04 Nov, 2018 18:39

Servus
ich kenn den Sportster-Auspuff nicht,
aber die Nachbautöpfe für Guzzi taugen.
Hier findest Du Info dazu (und zu anderen Anlagen):
http://www.motorang.com/bucheli-projekt/auspuff.htm

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18618
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Organ » So 04 Nov, 2018 18:52

Hatte ich schon gelesen.
Da wurde auch der Supertrapp einer HD beschrieben, nur leider alles recht teuer.
Habe den Sito drauf und hätte gern was kürzeres.
Organ
Ganz neu
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon fleisspelz » So 04 Nov, 2018 18:54

Es gibt baujahrabhängig etwa fünfzehn verschiedene Sportsterauspuff-Endtöpfe. Allen ist gemein, dass sie sackschwer sind. Für die SR funktionieren Auspufftrümmer zwischen 1987 (erstes Modell Evo Sportster) bis 1994 (danach kamen die 5Gang Sporties), bei annehmbarer Lautstärke. Davor wird das Mopped unangenehm laut, danach kommt keine Leistung mehr raus.
Für die SR gilt: je kürzer der Auspuff desto schlechter die Performance. Von dieser Regel gibt es wenig Ausnahmen. Mit einem Sportster Auspuff würde ich vermutlich überlegen, den Krümmer zu verlängern
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22431
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Organ » So 04 Nov, 2018 19:04

Also nix mit kürzer. Entweder langer Schalldämpfer oder längerer Krümmer.
Organ
Ganz neu
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon altf4 » So 04 Nov, 2018 19:08

meine erfahrung: offen, kurz (irgendein louis-kram) ging gar nicht gut.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6619
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Organ » So 04 Nov, 2018 19:13

Verdomme!!!!
Dann werd ich mich wohl nach den Drag Pipe umschauen. Vieleicht find ich ja einen gebrauchten.
Organ
Ganz neu
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Dreckbratze » So 04 Nov, 2018 22:05

das edelstahlding von kedo ist relativ kurz und funzt an thönys gespann zufriedenstellend bei angenehmen klang.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12662
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon altf4 » So 04 Nov, 2018 22:15

like so:

Bild

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6619
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 05 Nov, 2018 06:52

Das ist jetzt echt ... äh, uuh ... gewöhnungsbedürftig :shock:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2276
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon altf4 » Mo 05 Nov, 2018 07:00

ja, ganz neu. :fiessgrinz:

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6619
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Organ » Do 08 Nov, 2018 19:18

Sorry.
Ich war sehr beschäftigt. Bei uns war letzte Woche ein Sturm zu besuch und die Aufräumarbeiten dauerten an.
Kennt jemand den Gibbon Slap von Kedo? ist zwar ohne Tüv, aber in bella Italia gibts das eh nicht.
Sonst probiere ich den von der HD wenn ich einen zum guten Kurs finde.
Ich möchte eigentlich einen Rennluftfilter verbauen und eventuell einen Leistungskrümmer.
Der Vergaser sollte der Originale 34er bleiben. Ich weiss nicht ob das überhaupt Sinn macht. Sonst halt Filterkasten drin lassen und eben nur Endtopf.
Wie man sieht hab ich keine Ahnung wohin die Reise geht. Deshalb Informier ich mich hier.
Es muss keine Leistungssteigerung sein, zu viel Ps verlieren wollte ich aber auch nicht. Ich achte mehr auf den Sound und Ästhetik. Muss keine Rennen fahren.
Sollte halt zuverlässlich sein.
Organ
Ganz neu
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Zimmi » Fr 09 Nov, 2018 08:19

Kennen tu ich den nicht, sieht aber sehr kurz aus, hat sehr wenig Volumen und wird vermutlich entweder saumäßig laut oder ein Leistungsfresser erster Ordnung sein... Rennluftfilter machen übrigens auch ordentlich Krach. Bei meiner XT hab ich damals den freiliegenden K&N-Klon rausgeworfen und auf den Originalkasten zurückgerüstet - der Klang wurde nicht schlechter, aber ich hatte auf einmal kein Pfeifen mehr im Ohr nach längeren Fahrten. :D
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1116
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Organ » Sa 10 Nov, 2018 19:49

Oje. :shock: Ich glaub ich bleib mal beim Sito. Möchte die Sr als Oldtimer anmelden, da muss ich sie eh "Original" belassen ;-) .
Dann mal schauen...
Bringt der K&N wenn ansonsten alles Original bis auf Sito überhaupt was? Jetzt mal abgesehen von der Ästhetik.
Oder der austausch K&N im Filterkasten?
Ist jetzt alles ein wenig Off Topic.
Organ
Ganz neu
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Schalldämpfer für SR500

Beitragvon Lindi » Sa 10 Nov, 2018 20:38

Was willst Du mit einer Oldtimer Anmeldung bezwecken? :gruebel:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5346
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Michael_S, Nanno und 5 Gäste