Wie lange hält sich wohl Polyesterharz?

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Wie lange hält sich wohl Polyesterharz?

Beitragvon Lindi » Di 26 Feb, 2019 19:02

Heute hab ich mich drangemacht, den etwas rissigen Dachkoffer zu flicken.
Das Polyesterharz war schon etwas älter (~15 Jahre) und war mit dem Regalboden aus Blech eine schier untrennbare Verbindung eingegangen. Ein paar Fußtritte später konnte ich's dann lösen. War schon ziemlich zähflüssig, so dass ich die Büchse aufschneiden musste. Hab's dann mit Nitro etwas dünnflüssiger gemacht und mit Härter angemischt und verarbeitet.
Jetzt hoffe ich mal, dass es fest wird. :smt102
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5950
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Nähe Kassel / Süd-Nds.

Re: Wie lange hält sich wohl Polyesterharz?

Beitragvon lallemang » Di 26 Feb, 2019 19:20

Normal nimmt man eigendlich Styrol. Ob Nitro schadet :smt102

Festwerden sollt's eigendlich noch; Ist ja vorvernetzt :D
Die Qualität des Ergebnisses - wird ja nixs Strukturelles, oder? :smt102
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14549
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Wie lange hält sich wohl Polyesterharz?

Beitragvon Aynchel » Mi 27 Feb, 2019 09:07

Polyesterharz verfällt meines Wissens nach nicht
aber ich hätte erst mal ne kleine Probe angerührt und abbinden lassen
bevor ich mein Werkstück mit tauben Zeug verkleistere
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2293
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Wie lange hält sich wohl Polyesterharz?

Beitragvon Lindi » Mi 27 Feb, 2019 09:21

Ist alles gut gegangen: die Stellen mit mehr Härter sind nun hart und kleben nicht mehr, die anderen kleben kaum noch und werden wohl noch werden (2% Härter-Anteil sind schwer abzuschätzen).
Ich hatte angenommen, dass ich das alles auf einen Hieb verarbeiten müsste, nachdem die Büchse aufgeschnitten war.
Danke :smt039

Episode am Rande: der Joka hatte mir an der Box angefasst, welche im Garagenhimmel hing, nachdem wir an seiner XL600 den VR gewechselt hatten. Die Box erst mal in der Einfahrt an die Mauer gelehnt und was zu Mittag gegessen. Diese Gelegenheit hat sich der Nachbarskater, der alte Pisser, natürlich nicht entgehen lassen :smt013 . Gelegenheit für eine Grundreinigung :-|
Dateianhänge
IMG_20190227_092946-768x1024.jpg
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5950
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Nähe Kassel / Süd-Nds.

Re: Wie lange hält sich wohl Polyesterharz?

Beitragvon koarrl » Mi 27 Feb, 2019 13:27

Schlecht ausgehärtetete Polyesterungen kann man zweckmäßig mit Talkumpulver aka Babypuder bestreuen.
Irgendwo in Europa rotiert ein derart behandelter, neu gewickelter Jawa-6V-Lima-Anker.

Behalt die Nerven, k.

P.S. nach meiner bescheidenen Erfahrung macht zuviel Härter nix aus, zuwenig verlangt nach Puderquaste und ähnlichen unkonventionellen Mitteln :-)
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1410
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Martin M und 1 Gast