Ölstand und Öltemperatur bei SR500 etc etc etc etc etc etc etc

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » So 10 Mär, 2019 20:05

Dirko hatte ich an der Stelle mal im Einsatz, auch am Gewinde, hat sich nicht bewährt, Benzin gegen Dirko 1:0.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Bernhard S. » So 10 Mär, 2019 20:10

Am WE hab ich schon wieder ein Gewinde beim Tenere-Motor rausgezogen, dann helicoilisiert und das Helicoil-Buchserl auch gezogen...diesmal am Kupplungsdeckel :smt078
Ein Sch...ß, dass ich soviel in den Motor investiert hab, anstatt gleich einen 3AJ-Motor zu besorgen.
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3243
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon superknuffi » So 10 Mär, 2019 22:34

Hallo
Ich habe ja jetzt echt wenig Ahnung von 500er Yamahas.
Aber eine Frage:
Ihr vertraut doch nicht wirklich diesen RR Ölthermometern?
Hatte mit meinem BMW Guru letzthin eine Diskussion da ich vermutet habe dass der Boxer zu heiss wird, und seitdem auf Anraten ein Digitalthermometer dabei!
:omg: :omg: :omg: :omg:
Bdd, Bei 120 Grad Anzeige hat das Ding grad mal 80 Grad.
Lt. dem Meister, der seit Jahrzehnten nur Kräder macht ist das kein Ausreisser sondern System.
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 493
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » So 10 Mär, 2019 23:12

Also mein RR zeigt in kochendem Wasser 100 Grad an, das stimmt so in etwa :grin:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » So 10 Mär, 2019 23:45

Bei 120 Grad Anzeige hat das Ding grad mal 80 Grad.
Kann ich mir nicht vorstellen. Ein RR oder was nachgemachtes? Aber auch die zeigen eigentlich nicht so extrem falsch an.
An genau der gleichen Stelle gemessen? Bei BMW vermutlich 1-2cm unter dem Ölstand, in der Ölwanne.
Zeigt das Digitalthermometer in kochendem Wasser genau 100 Grad an?
Und ist es das richtige RR für genau diesen Motor mit genau dieser Ölwanne?
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mo 11 Mär, 2019 06:07

Straßenschrauber hat geschrieben:Also mein RR zeigt in kochendem Wasser 100 Grad an, das stimmt so in etwa :grin:

Ich habe einen RR-Klon im Bastard, der macht das genauso. Extra gepryft, ob das billige Glump was kann...
P.S.: Das Original in der SR kann ebenfalls erwiesenermaßen die richtige Temperatur. Digital kommt mir nicht ans Alteisen...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1583
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Mo 11 Mär, 2019 06:23

Das RR stimmt eigentlich immer, sogar wenns kurz vorm Auseinanderfallen ist. Dass die Luft über dem Öl im Rahmenrohr nur 60° hat, kann ich bestätigen :oops: Scheinbar kühlt der Fahrtwind doch so gut. Und das thermometer selbst strahlt ja auch eine Menge ab.
BRAUCHEN tut man bei XT/SR eigentlich kein Thermometer, aber als Indikator für den Ölstand ists gelegentlich ganz nützlich :ugly:
Wie schonmal geschrieben hat der Renner auch bei sommerlichen Temperaturen und Dauervollgas im 2h-Rennen nie über 110° gehabt.

Zur BMW: Wenn der Digitale an der identischen Stelle misst wie der RR, sollte eigentlich das Gleiche rauskommen. Die Digitalen messen aber meist ganz unten im Sumpf, und da ist es dann wärmer.
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12674
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Rei97 » Mo 11 Mär, 2019 07:59

Also:
Das kenne ich von meinem Gummikalb anders.
Das R&R sitzt in der Ölmesstaböffnung. Da läuft aber das heiße Öl vom linken Zylinder runter. Bei 150km/h BAB sind das schnell mal 140°
Weiter unten im Sumpf durchmischt sich das Öl und wird auch gekühlt.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5274
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon superknuffi » Mo 11 Mär, 2019 08:25

Ich neige dazu Rei s Hypothese anzunehmen.
Ich habe bisher das Thermometer abgelesen, mit 120 Grad (Ende der Skala) und mit dem Digimeter auf den Zwischenring, den aussenliegenden Ölfilter und weitere Stellen am Motor gemessen.
Um die 80 Grad. Den kleinen Untrschied zwischen Öl und Ölfilter, bzw. Ölwanne habe ich vernachlässigt.
Das hatte der BMW Meister so vorausgesagt.
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 493
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 11 Mär, 2019 08:50

Ich hab bei einer kurzen Internet-Suche kein Thermometer gefunden, das sich "digimeter" nennt.
Meinst Du so ein berührungsloses Meßgerät?

Sorry Stefan, aber Du vergleichst Äpfel mit Birnen, gleich 2mal, wenn es um so ein Infrarotgerät gehen sollte.
Gehäusetemperaturen an irgendwelchen Stellen und Öltemperatur in der Wanne können weit auseinander liegen, wie wir hier sehen, vor Allem, wenn die Gehäusetemperaturen mit einem Schätzgerät ermittelt werden.

EDIT: Die RR gehen eigentlich alle bis 140 Grad.
EDIT 2: Falls Du mit einem Berührungsthermometer gemessen hast, hast du wahrscheinlich auch Mist gemessen, an gekrümmten Flächen ist eine Messung nicht so einfach.

EDIT 3: Viele Typos korrigiert, Satzbau verändert.
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Mo 11 Mär, 2019 09:49, insgesamt 6-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon hiha » Mo 11 Mär, 2019 08:53

hiha hat geschrieben: Die Digitalen messen aber meist ganz unten im Sumpf, und da ist es dann wärmer.

Kleiner Mangel meinerseits: Gilt für XT500/600 u.Ä. mit Trockensumpfschmierung, und Temperaturmessung im Öltank mit RR, und digital im Ölwanndl.
Mi Qühen muss ich gottlob nicht auskennen.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12674
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mo 11 Mär, 2019 09:55

Bei meinem Q-Motor im Bastard ist ein Ölwannen-Zwischenring mit externem Ölfilter verbaut, dadurch ist der Ölkreislauf natürlich etwas modifiziert. Dennoch hab ich noch nie Temperaturen über 120 °C gemessen, auch nicht auf sommerlicher Langstrecke mit recht gut Zug an der Kordel.
Wie das ohne die Modifikation am Ölkreislauf bei den Qühen aussieht, kann ich leider nicht sagen, das Thermometer kam bei mir erst nach dem Ring.
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1583
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 11 Mär, 2019 10:03

Zimmi hat geschrieben:Bei meinem Q-Motor im Bastard ist ein Ölwannen-Zwischenring mit externem Ölfilter verbaut.
Ich vermute stark, daß so das Öl besser gekühlt wird, mehr Kühlflächen, besonders der Ölfilter.
Und dann ist auch mehr Öl im Motor als ohne diese Modifikation, das kühlt nochmal zusätzlich.

Ein Kumpel hat bei zügigen Autobahnfahrten mit seiner seriennnahen R80GS auch um 140 Grad am RR, der Motor ist außen aber gerade so eben spuckheiß, wie bei der SR bei 110 bis 120 Grad.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Maybach » Mo 11 Mär, 2019 10:14

Diese Einsteckthermometer sagen nicht wirklich was aus über die tatsächliche Öltemperatur!
Um zu einer vernünftigen Messung zu kommen, müsste der Peilstab möglichst weit in der Flüssigkeit eintauchen - was er aber logischerweise nicht tut. So bekommt ihr bestenfalls die Temperatur des Motorinnenraums - und das ist nicht aussagekräftig.
Versuche von Steffi haben in der XS 120° plus auf dem Gerät ergeben, obwohl die Öltemperatur nur bei 85° lag. D. h.: das macht nur Verwirrung!

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6516
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Blöd, aber nicht wirklich schlimm [Lächerlichjammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 11 Mär, 2019 10:20

Maybach hat geschrieben:Um zu einer vernünftigen Messung zu kommen, müsste der Peilstab möglichst weit in der Flüssigkeit eintauchen - was er aber logischerweise nicht tut
Wenn ich mein RR genauso tief, wie es im Betrieb in Motoröl eintaucht, in kochendes Wasser halte, zeigt es genau 100 Grad an.
Auch wenn es unter der "min" Markierung oder bis "max" eingetaucht ist.

Die Dinger geben über die Temperatur des Öls da, wo es drauf ankommt, am Einsatzort, bestenfalls vage Anhaltspunkte aus.
Dennoch, wenn bei meiner Trockensumpfschmierung über 120 Grad im Ölbehälter angezeigt werden, mach ich lieber langsam.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mike58 und 6 Gäste