Die Herbrennbox Viertelmeile

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Beitragvon ragman » Fr 01 Feb, 2008 14:04

Mit dem Dieselchen macht das ganze wohl nicht viel Sinn ... oder gibts auch Haltungsnoten? :-D :-D :-D


... vielleicht eine eigene Verbrauchswertung :super:
Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2789
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 01 Feb, 2008 14:12

Nanno hat geschrieben: Gegen die 750er wuerd ich mit der 300er Emme antreten...

Vorsicht ... beim Ostbockrennen 2006 auf dem Hochgeschwindigkeits-Oval des Lausitzrings lag ich mit der MZ genau zwischen den 650er und den 750er. Gegen die 750er Null Chance ... auch nicht mit 300 ccm :!: Eben auch nur einen Hauch schneller als die 650er in Gespannübersetzung. MZ hatte 16er Ritzel.

Andreas, der kahlgryndige
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15556
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon Nanno » Fr 01 Feb, 2008 14:14

Wenn die 750er vom Klaus a bisserl schwaechelt sollte es gehen... vorallem weil die 750er halt recht lang uebersetzt ist. Und fuer einen Sprint denk ich, sollte ich mit kurzer Uebersetzung was reissen koennen!

Und ansonsten: dabei-sein ist alles!

Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15665
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 01 Feb, 2008 14:16

Also ich trete gerne in der 650er Gespannklasse an :angel:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15556
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon Christoph » Fr 01 Feb, 2008 19:52

Wer mißt sich mit Rooster bzw. dem Namenlosen? Den Uralus Klausensis bremsen wir mit westlychem Kaugummi aus dem westlychen Feyndesland ein 8)

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Nanno » Fr 01 Feb, 2008 20:21

Traust dich gegen die 300er Emme ? :twisted:

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15665
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Christoph » Fr 01 Feb, 2008 20:23

Da siehst eh nur eine Nebelwolke, die von Rooster hinterlassene :twisted:

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Nanno » Fr 01 Feb, 2008 21:06

Christoph hat geschrieben:Da siehst eh nur eine Nebelwolke, die von Rooster hinterlassene :twisted:


Wir werden sehen... :-D

greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15665
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon fleisspelz » Fr 01 Feb, 2008 22:06

Der Bertel ist dabei 8)
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22417
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Beitragvon junakreiter » Sa 02 Feb, 2008 21:43

super!
werde nächste woche in wien erneut das thema
LOCATION ansprechen, vielleicht geht sich eine besichtigung aus!

nachdem die tiefebene so altersschwach ist, muß ich den
matur wohl in ein kinderfahrrad einbauen.

alex.
unbedingte Vertrautheit mit dem Motor!
Benutzeravatar
junakreiter
Inschenör
 
Beiträge: 1603
Registriert: Mo 13 Jun, 2005 21:09

Beitragvon motorang » Mo 19 Mai, 2008 08:10

Ich hab die folgenden Beiträge zum Thema Schönleiten Bergtrophy 2008 hierher verschoben ins Ausfahrtsforum: KLICK

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18615
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Roll » Mi 21 Mai, 2008 21:58

junakreiter hat geschrieben:
nachdem die tiefebene so altersschwach ist, muß ich den
matur wohl in ein kinderfahrrad einbauen.

alex.


Mach mal. Gib Bescheid!
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6362
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Die Herbrennbox Viertelmeile

Beitragvon fleisspelz » Di 16 Okt, 2018 14:09

Ich möchte das Thema wiederbeleben und rege an, am 5. Oktober 2019 im Rahmen des Alteisentreffens Ersatzburg 2019 eine Viertelmeile auf der Wiese abzustecken und freudvoll zu bespielen.
Wer ist noch dabei?
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22417
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Die Herbrennbox Viertelmeile

Beitragvon Nanno » Di 16 Okt, 2018 14:18

Klingt gut.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15665
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Die Herbrennbox Viertelmeile

Beitragvon Straßenschrauber » Di 16 Okt, 2018 14:21

Warum nicht die Achtelmeile?
Auf der Viertelmeile gehen viel mehr Maschinen an meiner SR vorbei als auf der Achtelmeile, die ist halt bei 160km/h am Limit, und die hat sie schon vor der Viertelmeile.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2272
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mister B und 1 Gast