verbogenen Lampentopf herrichten

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Aynchel » Sa 23 Mär, 2019 16:02

moin auch

ein Bekannte funkt mich gerade an, er hat seine KS601 in der Werkstatt umgeschmissen und unter anderem den Lampentopf kaltverformt

Preisfrage: kennt jemand eine gute Adresse, wer den Topf wieder herrichten kann ?

Bild
http://oi65.tinypic.com/2dgor38.jpg

Bild
http://oi64.tinypic.com/dmsktd.jpg
Zuletzt geändert von Aynchel am So 24 Mär, 2019 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Richy » Sa 23 Mär, 2019 20:31

Hab hier auch noch zwei völlig verbogene BMW /5-Lampentöpfe. :omg:

Im MZ-Forum gabs mal einen, der hat einen Lampentopf drucken lassen. Aber nicht aus Kunststoff, sondern aus Alu. Sah mit ein wenig Nachbearbeitung ganz manierlich aus.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4028
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon heiligekuh79 » So 24 Mär, 2019 01:50

https://www.karosserie-lohkamp.de/

Er hat ein Händchen für Metall und liebt es, Fahrzeuge schön zu machen. Bei meiner R 45 und der XT hat er die Rahmen lackiert und die R45 nach dem Sturz lackiert. Er hat das Handwerk von der Pieke auf gelernt. Ich habe ihn viele, viele Stunden schleifen und lackieren gesehen und er hat ein wirklich gutes Auge für Details.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1932
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon oskarklaus » So 24 Mär, 2019 22:21

Also wir haben hier einen Dellendoktor. Wahnsinn was der so macht, Lacken wird er wohl trotzdem müssen.
Grüße Klaus
Benutzeravatar
oskarklaus
Ganz neu
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 23:18

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Aynchel » Mo 25 Mär, 2019 08:47

guten Morgen
hast Du mal bitte die Kontaktdaten
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Lindi » Mo 25 Mär, 2019 09:05

Ich hab irgendwo im Fundus einen Lampentopf mit mir nicht bekannter Provenienz. Ich könnte mir vorstellen, den als vakant zu deklarieren, falls er passen sollte.
Viele Grüße

Dirk

_______________________________________
:opa:- IG Fulda: Wasserkuppentreffen 6. - 8. September 2019 - :opa:
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Aynchel » Mo 25 Mär, 2019 10:55

dann nimm mal die Wünschelrute und begib Dich auf die Suche :wink:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Lindi » Mo 25 Mär, 2019 12:58

Voilà
Dateianhänge
IMG_20190325_125349-768x1024.jpg
IMG_20190325_125355-1024x768.jpg
IMG_20190325_125339-768x1024.jpg
IMG_20190325_125454-768x1024.jpg
IMG_20190325_125433-1024x768.jpg
IMG_20190325_125407-768x1024.jpg
Viele Grüße

Dirk

_______________________________________
:opa:- IG Fulda: Wasserkuppentreffen 6. - 8. September 2019 - :opa:
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Aynchel » Mo 25 Mär, 2019 13:28

schon mal Danke, ich reiche es weiter
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon russentreiber » Mo 25 Mär, 2019 21:19

Das ist ein Lampentopf von einer Dnepr K750, MW750 oder MT12


Gruß, Markus
Benutzeravatar
russentreiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 204
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:01
Wohnort: Kamen

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Lindi » Di 26 Mär, 2019 00:34

Aha, danke :smt023
Viele Grüße

Dirk

_______________________________________
:opa:- IG Fulda: Wasserkuppentreffen 6. - 8. September 2019 - :opa:
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6150
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon oskarklaus » Mi 27 Mär, 2019 22:36

Gib mal Dellendoktor Stuttgart ein. Ansonsten hast Du mir ne Handynr. per PIN dann schick ich Dir den Kontakt.
Grüße Klaus
Benutzeravatar
oskarklaus
Ganz neu
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 23:18

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon Aynchel » Do 28 Mär, 2019 08:32

Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: verbogenen Lampentopf herrichten

Beitragvon oskarklaus » Do 28 Mär, 2019 22:24

Genau Der, sag einen Gruß von mir.
Benutzeravatar
oskarklaus
Ganz neu
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 23:18


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste