Frage zur SR500 48L

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Frage zur SR500 48L

Beitragvon SR oldman » Mo 01 Apr, 2019 09:50

Gestern war überraschend ein Kumpel mit seiner SR zu Besuch. Wir haben uns bestimmt locker acht oder neun Jahre nicht gesehen. Echt ein fein gepflegtes Moped was er da heute fährt. Beim Blick auf die Motornummer habe ich dann doch etwas gestutzt, ich habe ja schon einige Motoren gesehen ...aber 48L war mir bis jetzt nicht geläufig. Auffallend auch das Auspuffanlage und Kicker auf der Linken Seite montiert sind.

Hat da vielleicht wer Unterlagen oder weiss mehr darüber?
Dateianhänge
48L.gif
Linkskicker.gif
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 529
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 01 Apr, 2019 09:55

Ja, die 48L!
Daß ich die mal zu Gesicht bekomme! Ist ja sehr selten.

Die müßte auch den Gasgriff links haben.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2858
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon Myke » Mo 01 Apr, 2019 09:57

das ist die englische version. bei uns sehr selten, aber in nzl häufig. hinterm äquator ist das andersrum ausgeprägter. :schulstunde:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4057
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon sejerlänner jong » Mo 01 Apr, 2019 11:11

Kwasi die blaue Mauritius unter den SR. Lief am 01.04.86 vom Band.
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1584
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon motorang » Mo 01 Apr, 2019 11:30

Aber nur einen Tag lang!
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19378
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon peter67 » Mo 01 Apr, 2019 12:08

Ach ja, die Linksverkehr SRs. Hatten wir doch schon mal.

viewtopic.php?f=3&t=14402

Zufälligerweise ist das auf den Tag genau zwei Jahre her. :-D
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)
Benutzeravatar
peter67
Wenigschreiber
 
Beiträge: 426
Registriert: Mi 22 Mai, 2013 13:34
Wohnort: Salzburg

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon ETZChris » Mo 01 Apr, 2019 13:23

Endlich ne SR500, wo man den Superelastik anbauen kann!!!
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4139
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon SR oldman » Mo 01 Apr, 2019 16:20

@Straßenschrauber ...nee nee, der Gasgriff ist schon rechts, der komplette Gabelaufbau sieht genauso aus wie wir das kennen, also Hauptbremszylinder rechts, Tachowelle links. Der Benzinhahn sitzt auch richtig :grin: und der Krümmer macht eine Schleife um den vorderen Rahmenöltank. Schau mal genauer hin :wink:

@Peter67 ...hatte ich fast vergessen, aber stimmt. Bin nach deiner Aktion dann damals hergegangen und habe die linke Ölwanne, nach dem Motto "kann ich eh nicht gebrauchen" zu einem Ascher umfunktioniert. Steht seitdem draußen auf der Terrasse.
Dateianhänge
Ascher.gif
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 529
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon lallemang » Mo 01 Apr, 2019 16:47

Holla, vorne sind mindestens zwei Speichen gebrochen :shock:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14549
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon Maybach » Mo 01 Apr, 2019 17:40

vorne sind mindestens zwei Speichen gebrochen


Ja, aber nur linke! Und nur heute ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6518
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon SR oldman » Di 02 Apr, 2019 07:57

:smt039 Das Kennzeichen möchte ich euch dann auch nicht vorenthalten.
Dateianhänge
kennzeichen.gif
kennzeichen.gif (23.13 KiB) 206-mal betrachtet
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 529
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon sejerlänner jong » Di 02 Apr, 2019 11:17

Peter, klitzekleiner Anmerkung
SR = Straubing = Bayern. Und dann ne Plakette von NRW. Ob das den Bajuwaren gefällt?

Hübsch gemacht die Linkskicker SR !

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1584
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon hiha » Di 02 Apr, 2019 11:51

Straubing ist ja Niederbayern. Von hier aus gesehen ist das das Gleiche wie NRW... :floet:

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12675
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon dirk » Di 02 Apr, 2019 12:11

Wollte nicht BSA in Lizenz fertigen?
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5784
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Frage zur SR500 48L

Beitragvon SR oldman » Di 02 Apr, 2019 12:57

sejerlänner jong hat geschrieben:SR = Straubing = Bayern. Und dann ne Plakette von NRW.


Ähm :gruebel: ...habe ich mir schon gedacht, das so ein Einwand kommt. Darum steht die Plakette vorsorglich auf dem Kopf, also quasi Richtung Süden :weg:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 529
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste