SR 500 auf 520er Kette - kleines Problem ... [Erledigt]

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: SR 500 auf 520er Kette - kleines Problem ... [Erledigt]

Beitragvon peter67 » Sa 01 Jun, 2019 14:13

Helmut,
das Problem war, dass zwar 27520 drauf stand, aber eine 16,5 mm breite Buchse statt der 18,5 mm drin war.

Beim 530er Ritzel hat definitiv noch genau genug Verzahnung rausgeschaut, dass das Sicherungsblech einspuren kann. Mit dem 520er Ritzel hat dann halt eben zuviel rausgeschaut. Ich habe jetzt die selbst zurechtgefeilte Scheibe druntergelegt. Das passt jetzt.

Ich wollte halt nicht darauf warten, ob mir Kedo noch rechtzeitig vor dem Sölktreffen die richtige Buchse schicken kann, wenn ich am Montag früh erst reklamieren kann.

Bis zum Sölk,
Peter
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)
Benutzeravatar
peter67
Wenigschreiber
 
Beiträge: 468
Registriert: Mi 22 Mai, 2013 13:34
Wohnort: Salzburg

Re: SR 500 auf 520er Kette - kleines Problem ... [Erledigt]

Beitragvon Rei97 » So 02 Jun, 2019 10:41

Also:
Was ich Dir zum Sölk mitbringen kann, ist ein 16er 520 Ritzel mit Bund.
Regards
Rei97
Ritzel.JPG
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5567
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Foxx und 2 Gäste