Käufliche Anratung Knipex.

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 13 Mär, 2020 11:56

alle 2 Jahre, bei der Cronenberger Werkzeugkiste.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2810
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon hiha » Fr 13 Mär, 2020 18:12

IMG_20200313_180951.jpg

Hab ich grad aus Schwiegeropas Reliktekiste gezerrt. Rollgabelschlüssel...
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15765
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon bastardo » Fr 13 Mär, 2020 18:42

La famiglia:
Dateianhänge
EF3BBE5E-A654-4919-B888-1B760D5AFC28.jpeg
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3759
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon KNEPTA » Fr 13 Mär, 2020 19:02

bastardo hat geschrieben:La famiglia:

Ich seh rechts an Papagei :shock:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15642
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon bastardo » Fr 13 Mär, 2020 19:39

Den hatte mir mal ein Kollege besorgt, bevor ich die andere Große hatte.
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3759
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon lallemang » Fr 13 Mär, 2020 21:24

Schön, Hans. ;-)

Die tun tun. Hab' ich mir sogar in neu zugelegt.
(weil die beiden alten in "mittel" und "gro§" verschwunden sind :smt013 )
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16512
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon Puki » Sa 14 Mär, 2020 19:17

Servus Knepta,

zuviel Kraft :smt005 danke, genau um die Teile aus deinem Link gehts.

Gruß, Simon
"Nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben"
Puki
Wenigschreiber
 
Beiträge: 590
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 22:04

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon heiligekuh79 » So 15 Mär, 2020 09:12

https://www.cronenberger-werkzeugkiste.de/content/infos

wir waren dort letztes jahr und haben richtig gute werkzeuge von knipex, wera und stahlwille gekauft. spottbillig und der erlös ist für einen guten zweck.
zum schluss haben wir noch den tom(cat) getroffen und in einer netten strandbar ein wenig geplaudert.
der kleinste 125er zangenschlüssel steckt immer in meiner motorradjacke und hat mir schon gute dienste getan.
von knipex habe ich verschiedene zangen, seitenschneider, crimpzange und bolzenschneider. die dinger sind einfach nur gut.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3502
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon Zimmi » Mo 16 Mär, 2020 10:01

Dank für die Anratung! Ich hab mir die Kleinste gekauft und gleich ausprobiert - ein Traum. :smt049
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3061
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Käufliche Anratung wasser und druckluft

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 16 Okt, 2021 17:19

stefan kam heute mit einer druckluftpistole mit wasseranschluss an. gab es bei norma um 9,99 €.
im winter ist das wirklich nicht dumm. meinen 30 jahre alten kärcher hochdruck-reiniger wintere ich bei frost ein. er war ein geschenk meines vaters und macht noch richtig druck. viel zu schade, um einen frostschaden zu riskieren.
nach einer salzfahrt habe ich die motorräder immer mit dem wasserschlauch abgespritzt. ohne druck allerdings ein mühsames geschäft.
die spritzpistole von norma hat 2 anschlüsse für wasser und druckluft. ich habe in der garage eine schlauchbox für druckluft und vor der garage eine schlauchbox für wasser. das anschließen dauert nur wenige sekunden und der druck reicht locker, um groben dreck runter zu spülen. sobald man das wasser zu gemacht hat, kann man die mopeds mit druckluft trocken blasen.
karotti, das diverse quad und neptun, der anhänger sind jetzt blitzsauber.
ich finde, daß die 9,99 € gut angelegt sind.

gruß

regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3502
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon Lindi » Sa 16 Okt, 2021 18:06

Ich hab gerade eine meiner beiden altgedienten 280er Rabitzzangen (Knipex!) beiseite gelegt, die ich zum Nägelziehen für den auszutauschenden Dielenboden verwende, lass mir eine Wanne ein und grüble derweil, ob jemand vom Verkauf eines :gruebel: zu 10 Euro leben kann. :wink:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8965
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Käufliche Anratung wasser und druckluft

Beitragvon heiligekuh79 » So 17 Okt, 2021 08:34

ist natürlich nicht von knipex. :roll:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3502
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon tomcat » Mo 18 Okt, 2021 12:11

hiha hat geschrieben:
IMG_20200313_180951.jpg

Hab ich grad aus Schwiegeropas Reliktekiste gezerrt. Rollgabelschlüssel...
Hans


Sowas Ähnliches habe ich mir am Vohwinkler Flohmarkt gekauft.
Habe das Ding dann geschultert und fluchend zum Auto geschleppt. Ist einen knappen Meter lang und wiegt locker 12 bis 15kg.
Gruss, Tom
----------------------------------------------------------------------------------
"I'm a Jazz kind of builder, not rock'n'roll"
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 4491
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal nördl. von Graz

Re: Käufliche Anratung Knipex.

Beitragvon Aynchel » Mo 18 Okt, 2021 13:40

für den Heimwerker er weniger angemessen, aber bei 2 oder 3 " Rohren ein passendes Werkzeug
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3728
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste