Dakar

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Dakar

Beitragvon Blechroller » Di 03 Jan, 2006 23:13

Neee,
weiß auch, dass mein heimlicher Favorit, die 241 (Ural-Gespann mit Solobesatzung) sagen wir mal "kreativ durch einem Durchshaken den Kabelbaum geordnet hat" und zur 3. Prüfung nicht mehr antreten konnte.
Auch die XT-Tour mein ich nicht.

Heute hat mir ein Kollege -der nach seiner Weltreise mit dem Moped nur noch 1x Jahr sein BW-Herkules ausführt- erzählt, dass es eine Alternativ-Dakar gibt. Start ist wohl in London, was darauf hindeutet, dass es sich um eine britische Veranstaltung handelt, so dass die Sache schon mal kultig ist 8) . Teilnehmen dürfen nur Fahrzeuge, die nicht mehr als 160 Pfund (!) gekostet haben. Ersatzteile dyrfen nur im Wert von 15 Pfund mitgefyrt werden :shock: :shock: . Daher könnte man davon ausgehen, dass es sich bei den Fahrzeugen um originäre Alteisen handelt !
Ziel ist wohl in Gambia. In Mauretanien soll es an dem Strand langehen, den man nur bei Ebbe fahren kann. Wenn die Flut kommt und man ist nicht raus, gibts mindestens nasse Fysse :-D
In Gambia werden die Ankommenden durch Versteigerung fyr einen guten Zweck um ihr Fahrzeug erleichtert.

Hat jemand nähere Infos zu der Veranstaltung?

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Re: Dakar

Beitragvon Nanno » Mi 04 Jan, 2006 05:22

Blechroller hat geschrieben:Hat jemand nähere Infos zu der Veranstaltung?


Das nicht, aber das klingt doch nach was... :-D

Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16295
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Plymouth Dakar

Beitragvon Therion » Mi 04 Jan, 2006 15:56

Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3956
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: XT-Oli und 4 Gäste