Fragen zum Harro Elefantenboy

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Therion » So 23 Mai, 2021 10:33

Hi, bin dabei meinen Elefantenboy 409 zu restaurieren und an die T7 anzupassen.
Vor langer Zeit würde die Lasche zum abdecken der unteren Zippe abgeschnitten. Hat jemand ein Foto für mich wie das früher Mal ausgesehen hat ?
Der Oberteil ist aus Segeltuch, funktioniert imprägnieren/pflegen mit Wachs für Wachscotton Bekleidung ?
Greetz Steve
Dateianhänge
elefantenboyklein.jpg
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4322
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon fleisspelz » So 23 Mai, 2021 10:50

Ich habe einen Elefantenboy, bei dem ein Reissverschluss kaputt ist, sonst funktioniert alles. Wenn Du magst schick ich ihn Dir zur Ersatzteilgewinnung.
..........................
There's a crack in everything - that's where the light gets in.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23842
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Boscho » So 23 Mai, 2021 10:54

Es gab für die Elefantenboy eine Regenhaube in fröhlichem Ölzeug-gelb. Von daher (und von meinem Wissen ob der nur bedingt herstellbaren Wasserdichtigkeit von Kohten) hege ich Zweifel, ob das mit Wachs dicht wird.

Foto von der Lasche kann ich gerne machen wenn ich den Tankrucksack wieder gefunden habe. :omg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7852
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Therion » So 23 Mai, 2021 11:07

Die fröhlich gelbe Regenhaube hab ich mir besorgt. Will das Stoffteil nur Wasser abweisend machen außerdem schützt das Nachwachsen bei der Bekleidung auch vor mechanischer Beanspruchung. Vielleicht ist es ja unnötig oder sogar kontraproduktiv, deswegen frag ich ja Elefantenboy Benutzer nach Rat.
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4322
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon heiligekuh79 » So 23 Mai, 2021 11:09

wenn du mir deine e-mail-adresse per pn schickst, kann ich ein foto machen und dir schicken. wie man bilder hier rein setzt, weis ich immer noch nicht :oops:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3275
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon heiligekuh79 » So 23 Mai, 2021 11:26

die fotos sind unterwegs.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3275
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Therion » So 23 Mai, 2021 11:28

Danke, der abgeschnittene Streifen hielt den Deckel des Unterteilt.
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4322
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Maybach » So 23 Mai, 2021 12:17

Wachsen würde ich das nicht, sondern mit einem Imprägnierspray behandeln. Unter dem Leinen ist eine Gummierung, da weiß ich nicht, wie die mit dem Wachs längerfristig harmoniert ...
Und wenn es richitig schifft, dann halt die gelbe Hülle überziehen.

Ich habe mal versucht, bei der Nachfolge-Firma (ich glaube, es sind die Kinder) wegen einer Instandsetzung Kontakt aufzunehmen. Sei bieten sie das auch an auf der Homepage.
Aber eine Antwort habe ich nie erhalten. Vielleicht mal hier versuchen: https://haselroth.com/harro-motorradbek ... nweste-de/

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7991
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon heiligekuh79 » So 23 Mai, 2021 13:36

Meinen harro hat martina, die frau vom lederclaus, prima repariert.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3275
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Dreckbratze » So 23 Mai, 2021 17:20

Bild

Hilft das?
Ich wurde Imprägnierspray versuchen. Dicht ist aber vermutlich nur der gelbe Überwurf.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16667
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Therion » So 23 Mai, 2021 19:07

Ja danke.
Regina hat mir schon ein Foto davon geschickt.
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4322
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Aynchel » Mo 24 Mai, 2021 21:51

Wenn mir jemand so eine gelbe Regenhaube von einem großen TaRuSa verkaufen würde wäre mir eine Freude getan
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3496
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon fleisspelz » Mo 24 Mai, 2021 22:10

Kannste von mir haben Aynchel
..........................
There's a crack in everything - that's where the light gets in.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23842
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon superknuffi » Mo 24 Mai, 2021 22:26

Hab auch noch eine übrig.
Ist allerdings eher ein gedecktes orange.
S-K
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 909
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Fragen zum Harro Elefantenboy

Beitragvon Aynchel » Di 25 Mai, 2021 09:45

fleisspelz hat geschrieben:Kannste von mir haben Aynchel


:) ich zahle in Meddersheimer Sonne :wink:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3496
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste