Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon Lindi » Fr 30 Jul, 2021 18:49

Moin zusammen,

kann man wohl diese Felge (Fotos) weiterverwenden oder besser weit wegwerfen ?
Stammt von einem 'Gartenkrad'. Wie lange die dort rumstand weiß ich nicht.

Ich habe nun die obersten Schichten entfernt und bin mir grad unschlüssig (werfe ja nix so schnell weg).
Dateianhänge
IMG_20210730_194843_copy_1152x864.jpg
IMG_20210730_194032_copy_1152x864.jpg
IMG_20210730_194054_copy_1152x864.jpg
IMG_20210730_193958_copy_1152x864.jpg
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8960
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon Maybach » Fr 30 Jul, 2021 19:11

Ich würde die weiterverwenden. Die Schäden des "Durchoxidierens" siehst Du ja an den Speichenpunzungen eh recht verlässlich. Vor allem, weil die dann dort ausreißen.
Dann würde ich entsorgen.
Und das weitere Verrotten kannst Du verhindern, wenn Du bei jedem Reifenwechsel den Felgenschutz runtermachst, die Sicke mit den Punzungen mit einem Messing-Bürsterl sauber strubbelst und dann Slikonspray drüber machst. Das versorgt auch recht zuverlässig die Speichengewinde mit einem gewisssen Korrosionsschutz.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8246
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon fleisspelz » Fr 30 Jul, 2021 19:36

Ich bin beim Maybach: solang sie rund ist würde ich sie weiter nutzen.
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24349
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon lallemang » Fr 30 Jul, 2021 19:41

Gebürstet und dann angemalt, hält den Rott erstmal auf.
Für den Nippelrott, dicker auftragen. Hilft nichts, beruhigt aber.
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16499
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon lallemang » Fr 30 Jul, 2021 19:46

Hier war's zu spät :roll:


P1000553-600.png
P1000553-600.png (399.65 KiB) 589-mal betrachtet
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16499
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon fleisspelz » Fr 30 Jul, 2021 19:48

Sobald der Schlauch rausploppt: wechseln! :omg: :D
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24349
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon lallemang » Fr 30 Jul, 2021 19:57

Mit 0.4 Bar wär's noch gegangen. Kleine graue Krackellinie.
Dann kam das Ventil hoch :ugly:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16499
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon fleisspelz » Fr 30 Jul, 2021 19:59

Hoffentlich war nur Metall beleidigt und keine Haut ... :ugly:
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24349
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 30 Jul, 2021 20:00

Wenn du weite Sprünge im Gelände ins Flache vorhast wäre ich vorsichtig.
Sonst schauts eher nicht dramatisch aus.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2339
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon Lindi » Fr 30 Jul, 2021 20:14

Ich hab das, so gut es ging, bis aufs Gesunde runtergebürstet. Aber die eine Stelle (F. 3) ist recht schartig. Bügelmessschraube zum Stärke messen hab ich nicht.

Und ich werde das Rad nicht selber nutzen. :smt102
Dateianhänge
IMG_20210730_211703.jpg
Zuletzt geändert von Lindi am Fr 30 Jul, 2021 20:20, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8960
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 30 Jul, 2021 20:19

In den Scharten gehts meiner Erfahrung nach weiter.
Popel mal.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2339
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon Lindi » Fr 30 Jul, 2021 20:21

Dick mit Lack (Eisenglimmer) abdecken?
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8960
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon fleisspelz » Fr 30 Jul, 2021 20:25

Dann sieht man es nicht mehr so :ugly: :floet: :weg:
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24349
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon T. » Fr 30 Jul, 2021 20:44

fleisspelz hat geschrieben:Sobald der Schlauch rausploppt: wechseln! :omg: :D


In etwa so...
pasted-from-clipboard.jpg
pasted-from-clipboard.jpg (7.15 KiB) 560-mal betrachtet
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7963
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Blätterteig-Felge (Alu) weiterverwenden?

Beitragvon Aynchel » Fr 30 Jul, 2021 21:17

moin auch
ältere DID Felgen Felge auf Affentwins BIGs und LC4 haben das gerne
sie hatten einen recht hohen Legierungsanteil an Magnesium und waren deshalb recht anfällig
rostige Speichennippel und Magnesium gibt ein wunderschönes galvanisches Element

oben die Felge würde ich nach dem Abbürsten mit Lack versiegelln und bedenkenlos weiter verwenden
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3720
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste