Allwetter Reifen Italien

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Allwetter Reifen Italien

Beitragvon butzehund » Do 11 Nov, 2021 05:49

Hallo,
Weiß jemand etwas Genaues,ob Allwetterreifen auf einem Gespann in Italien im Sommer erlaubt sind ?
Werde demnächst Reifenwechsel machen müssen und möchte evtl. mit dem Gespann nächsten Juni nach Sardinien fahren.
Gruß,
Lutz
butzehund
Wenigschreiber
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 02 Feb, 2017 10:47
Wohnort: Birstein-Vogelsberg

Re: Allwetter Reifen Italien

Beitragvon motorang » Do 11 Nov, 2021 07:34

Kommt drauf an welche Reifen und welches Gespann ...
Ob Gespanne in Italien als Motorrad gelten kann ich Dir nicht sagen, aber das gilt im schlimmsten Fall:

https://www.adac.de/verkehr/recht/verke ... t-italien/

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21874
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Allwetter Reifen Italien

Beitragvon Boscho » Do 11 Nov, 2021 11:58

Wenn ich den vom Obersten Anarchen verlinkten Artikel richtig verstanden habe, dann darfst du jeden Reifen jederzeit fahren, solange der Geschwindigkeitsindex passt. Außer im Winter - dann nur Winterreifen. Außer du fährst ein Motorrad.

Für deinen Fall solltest du also auf der sicheren Seite sein wenn der Geschwindigkeitsindex deiner Reifen passt.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8247
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Allwetter Reifen Italien

Beitragvon fleisspelz » Do 11 Nov, 2021 14:11

Ich habe mal den Lorenzo gefragt, einen der extrem seltenen Gespanntreiber aus Italien.
Er antwortet, dass es ein allgemeines Fahrverbot für Motorräder bei Schnee in Italien gibt und nur extrem wenige Gespanne überhaupt zum Verkehr zugelassen sind. Alle ihm bekannten italienischen Gespannfahrer sind sich darüber einig, diese frage lieber nicht offiziell zu stellen, weil sie befürchten, dann im Winter nicht mehr fahren zu dürfen. Für Autos gibt es im Winter keine Winterreifenpflicht, aber die Pflicht Schneeketten mitzuführen.

Das hilft Dir aber nicht weiter. Deine Frage wird Dir niemand beantworten können. Sicher ist: wenn der Speedindex höher oder gleich dem aus den Fahrzeugpapieren ist, darf der Reifen ein Profil haben, wie er will.
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24350
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Allwetter Reifen Italien

Beitragvon butzehund » Do 11 Nov, 2021 16:41

Besten Dank erstmal für die Antworten.
Es handelt sich um ein EML- BMW R100 CS Gespann mit den Reifengrößen 125 SR 15 oder 135 SR 15 auf EML Rohrspeichenfelge von 1986 mit einem HWZ 1 Beiwagen
Mehr kann ich dem FZG. nicht entnehmen
Leermasse des Dreirads ist 355 Kg
Im Moment sind 135er drauf
Geschwindigkeit ist mit 155km/h angegeben
butzehund
Wenigschreiber
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 02 Feb, 2017 10:47
Wohnort: Birstein-Vogelsberg

Re: Allwetter Reifen Italien

Beitragvon Dreckbratze » Do 11 Nov, 2021 17:21

wenn der Geschwindigkeitsindex stimmt passt doch alles. Die staatliche Gewalt ist mit Gespannen doch eh überfordert.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 17207
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Allwetter Reifen Italien

Beitragvon Organ » Do 11 Nov, 2021 18:15

fleisspelz hat geschrieben:Ich habe mal den Lorenzo gefragt, einen der extrem seltenen Gespanntreiber aus Italien.
Er antwortet, dass es ein allgemeines Fahrverbot für Motorräder bei Schnee in Italien gibt und nur extrem wenige Gespanne überhaupt zum Verkehr zugelassen sind. Alle ihm bekannten italienischen Gespannfahrer sind sich darüber einig, diese frage lieber nicht offiziell zu stellen, weil sie befürchten, dann im Winter nicht mehr fahren zu dürfen. Für Autos gibt es im Winter keine Winterreifenpflicht, aber die Pflicht Schneeketten mitzuführen.

Das hilft Dir aber nicht weiter. Deine Frage wird Dir niemand beantworten können. Sicher ist: wenn der Speedindex höher oder gleich dem aus den Fahrzeugpapieren ist, darf der Reifen ein Profil haben, wie er will.


Bei Schnee und Glätte verboten. Nur ab wann ist es glatt. Wie so oft solange nichts passiert wird niemand nichts sagen.
Danach ist es sache der Versicherung.
Benutzeravatar
Organ
Wenigschreiber
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 18 Gäste