Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon andi » Mi 05 Jan, 2022 08:10

Die Werkstätte a Traum :smt023
Und behalte dir dein Lebenseinstellung :smt049
lg
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4922
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon SR oldman » Mi 05 Jan, 2022 08:28

andi hat geschrieben:Die Werkstätte a Traum :smt023
Und behalte dir dein Lebenseinstellung :smt049
lg
Andi


dem ist nix hinzuzufügen :smt023 :smt023 :smt023

Aber ich seh schon, ich könnte mehr "Platz Platz Platz...und nochmal Platz" gebrauchen" :omg:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 922
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon schnupfhuhn » Mi 05 Jan, 2022 12:47

Bei der Deckel werd ich auch neidig... :smt049 Aber eine 400er Maho würde für mich auch langen.
Zuletzt geändert von schnupfhuhn am Mi 05 Jan, 2022 20:29, insgesamt 2-mal geändert.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon SR oldman » Mi 05 Jan, 2022 19:32

Der Umbau geht voran. Die Spindelverlängerung ist nun aussen passend für den Lagersitz und das ausgedrehte Zahnriemenrad überdreht. Vor dem Einbau der Spindelverlängerung dann nochmals alles gegen gemessen und noch nachträglich die Spindelverlängerung oben mit einen Einschnitt versehen. Hatte ich zuerst nicht auf dem Schirm, aber den braucht es um die Sicherungsscheibe der Pinolenfeder einsetzen bzw. entnehmen zu können.

Fräse 08.gif


Fräse 09.gif


Dann die Spindel mit dem neuen oberen Lager montiert ...passt, sitz und läuft leichtgängig 8)

Fräse 10.gif


Im nächsten Schritt das Zahnriemenrad auf der Motorwelle befestigt und den Halteplattensatz, Motor und Zahnriemen montiert.

Fräse 11.gif


Fräse 12.gif


Fräse 13.gif


Vorne mit den zwei Inbusschrauben wird der Riemen durch nach hinten schieben des Motors gespannt. Beim ersten Probelauf war ich doch überrascht das der Riemenantrieb im Gegensatz zum Getriebe um einiges geräuschärmer läuft.

Fräse 14.gif


Jetzt fehlt noch ein Adapterring für die Lochscheibe der Drehzahlanzeige...
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 922
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon schnupfhuhn » Mi 05 Jan, 2022 20:22

Uns eine Riemenabdeckung, damit er Dir nicht an den Hirnkasten schnalzt falls er mal reisst...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon SR oldman » Do 06 Jan, 2022 06:57

Da hast du wohl Recht, macht auf jeden Fall Sinn :smt023

Alle Sechskantmaterial Abstandshalter haben an der Seite eine Gewindebohrung. Wenn alles funzt ist vorgesehen da im letzten Akt eine Verkleidung dran zu befestigen :wink:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 922
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon schnupfhuhn » Do 06 Jan, 2022 09:42

Die hab ich gesehen, ich dachte Du hast da Material recycelt...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon SR oldman » Do 06 Jan, 2022 17:45

Lochscheibe und Photo Sensor für die Drehzahlanzeige sind auch montiert.

Fräse 15.gif


Die Spindel lässt sich nun über das Band von 130 - 2950 U/min regeln. Untenrum bin ich nicht ganz zufrieden, da sollte mit einer kürzeren Übersetzung noch ein wenig gehen. Zum Vergleich, mit dem 2 stufigen Getriebe waren es 50 - 2100 U/min.

Fräse 17.gif


Fräse 16.gif


Aber Hauptsache, die Maschine läuft wieder und ist einsetzbar :-) ...der Rest wird sich auch noch finden
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 922
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon sejerlänner jong » Do 06 Jan, 2022 19:33

:tach: :respekt:
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 2472
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon Christoph » Do 06 Jan, 2022 20:31

High,
:smt023 ...was zu beweisen war...
vielleicht solltest Du mal nach einen polumschaltbaren Motor Ausschau halten- quasi elektrisches 2Ganggetriebe
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3711
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon schnupfhuhn » Do 06 Jan, 2022 22:25

Hallo Peter,
wirf mal einen Blick in die Anleitung von Deinem Frequenzumformer, sieh nach ob der Vektoransteuerung kann. Damit hat der Motor dann bei kleinen Drehzahlen mehr Kraft. Muss man normalerweise erst parametrieren.

Gruß,
Andreas
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon SR oldman » Fr 07 Jan, 2022 07:04

Andreas, die Vektoransteuerung ist bereits seit dem Motorumbau in 2017 aktiv. An Kraft fehlt es nicht, nur sind mir für einige meiner "Spezialanwendungen" die jetzigen 130 Umdrehungen zu hoch :wink:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 922
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 07 Jan, 2022 09:25

ok, hab ich dann falsch verstanden, ich dachte der Motor kommt nicht unter die 120/min weil er keine Kraft mehr hat und einfach stehen bleibt...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2866
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 07 Jan, 2022 09:45

Mit der Vektoransteuerung hat der Drehstrommotor an meiner kleinen Drehe ab 10 U/min nennenswert Kraft.
Auf der anderen Seite kommt er mit an die 2800 U/min fast bis zur doppelten Nenndrehzahl.

Da reicht fast immer eine einzige Übersetzung.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 6213
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Zwei Zylinder Kompressor defekt ...und weiterer Schrott

Beitragvon lut63 » Fr 07 Jan, 2022 10:58

Bei so niedriger Drehzahl könnte es mit der
Kühlung kritisch werden. Ein Fremdlüfter an
der Lüfterabdeckung ( Schaltschrankventilator)
schafft da günstige Hilfe.

Gruß aus
SüdOst
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SüdOst

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste