100000 Meilen Einzylinder

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon Herbert H » Fr 07 Jan, 2022 14:38

Beim advrider.com Forum wird bei den Klopfer gerade die maximale Laufleistung erhoben. Schon erstaunlich wie lange die halten. Wenn ich da so Reiseberichte aus unserem Forum lese???...
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 591
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon motorang » Fr 07 Jan, 2022 15:24

Alteisentreiber ... bei den ADVridern sind das eher viele Meilen in kurzer Zeit, oder? Nach 25 Jahren geben halt mal Gummis auf, oder Isolierungen, oder Elektronik ... nach 10 Jahren noch nicht ...

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 22004
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon T. » Fr 07 Jan, 2022 18:40

Yo. Mein Eintopf hat schon 2x genullt. Mit dem ersten Kolben....bekomm ich jetzt ne Waschmaschine? 8)
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 8058
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon Boscho » Fr 07 Jan, 2022 20:52

Soviele wie du tragen kannst. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8317
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon T. » Sa 08 Jan, 2022 00:40

Vorsicht...Könnte nach hinten losgehen.
Bin gerade als Wasser, Sand und Werkzeugträger in Übung...
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 8058
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon Herbert H » Sa 08 Jan, 2022 09:26

Liegt es nicht doch an Wartung, Pflege und einen vernünftigen gefühlvollen Umgang mit der Technik.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 591
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon T. » Sa 08 Jan, 2022 10:10

Wie so vieles im Leben... ;-)
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 8058
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: 100000 Meilen Einzylinder

Beitragvon motorang » Sa 08 Jan, 2022 10:24

Darf ich fragen was Du unter "Laufleistung" verstehst, Herbert?

Motor ungeöffnet?
Rahmennummer noch vorhanden?
Oder irgendwas dazwischen?

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 22004
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste