Erlass Historische Kraftfahrzeuge

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Beitragvon Riege » Mi 29 Jul, 2009 10:26

Alter Schwede, nach Gurkenkrümmungsverordnung und Quecksilberlampenpflicht jetzt mal ne vernünftige Regelung von den Sternen, die im Kreise fliegen... daß ich das noch erleben darf...
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Riege
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Di 14 Jun, 2005 09:38
Wohnort: ...dort wo sich Fuchs und Hase gemeinsam niederlöten...

Beitragvon Nanno » Mi 29 Jul, 2009 10:30

andi hat geschrieben:Super
das heißt, wir können unsere Alteisen nun auch in Deutschland kaufen
:-D


Oder in Holland oder in UK - beides preislich im Moment wesentlich interessanter.

Bernhard S. hat geschrieben:Und möglicherweise war ja ein Ministerialrat in Wien der Ansicht, der Antichrist bräche über Austria herein, wenn man den Nanno so ohne Weiters mit seiner Kawa auf die österreichischen Verkehrsteilnehmer losliesse... :-D


Nun ja... so weit ist das auch ned ganz abwegig.. aber ich glaub, in Wien kennt mich keiner. :-D

Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16953
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Riege » Mi 29 Jul, 2009 13:11

...moment... heißt das theoretisch, ich könnte einen Manta aus D importieren und hier ganz normal typisieren?
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Riege
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Di 14 Jun, 2005 09:38
Wohnort: ...dort wo sich Fuchs und Hase gemeinsam niederlöten...

Beitragvon Nanno » Mi 29 Jul, 2009 13:21

Riege hat geschrieben:...moment... heißt das theoretisch, ich könnte einen Manta aus D importieren und hier ganz normal typisieren?


So schauts aus.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16953
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Bernhard S. » Mi 29 Jul, 2009 13:54

Nanno hat geschrieben:.. aber ich glaub, in Wien kennt mich keiner...


Bist Du sicher? 1984 ist schon 25 Jahre her 8)

Grysse Bernhard
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3440
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Beitragvon Nanno » Mi 29 Jul, 2009 13:56

Bernhard S. hat geschrieben:Bist Du sicher? 1984 ist schon 25 Jahre her 8)


Ich bin ein 83er-Jahrgang... :-D
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16953
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon lehrbua » Mi 29 Jul, 2009 14:09

ach, ich kenn einen Wiener Beamten, der Dich kennt :twisted:

aber auch in den Ministerien gibts Generationswechsel; und Bundesbeamte sind keine Landesbeamten - jetzt aber Stop, bevor ich die Amtsverschwiegenheit breche

aber den Antichristen wünscht da schon der eine oder andere den Wienern an den Hals
Shit happens
Benutzeravatar
lehrbua
Vielschreiber
 
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 28 Apr, 2008 13:03
Wohnort: Algier

Beitragvon Dreckbratze » Mi 29 Jul, 2009 15:39

@riege: den fuchsschwanz aber erst nach dem typisieren anbringen, sonst gibts probs wegen pelztierimport....
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15748
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon Riege » Mi 29 Jul, 2009 16:53

Wie, Fuchsschwanz?

Geländeprofil, LKW-Lack mattschwarz, Sidepipes (OK, bei dem Motörchen vielleicht ne Spur übertrieben...), und hinten dann M.F.P. drauf... :-D
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Riege
Vielschreiber
 
Beiträge: 2590
Registriert: Di 14 Jun, 2005 09:38
Wohnort: ...dort wo sich Fuchs und Hase gemeinsam niederlöten...

Romania? was gibts dort?

Beitragvon vintagetech23 » Sa 01 Aug, 2009 11:26

jetzt hats mich zum fuchsen angefangen... was haben die rumänen was ich evt. importiert haben wollte? was fahren die dort? (altes natürlicher weise)
die sind ja auch eu und ich habe einen rumänen der oft hin und her färht und mir was schuldig ist.... hmmmmm
hat jemand ahnung nach was ich ihn ausschau halten lassen könnte?
lg j
neunvonzehnstimmeninmeinemkopfsagenichseivöllignormalaberdiezehntsummtandauernddietetrismeldodie
vintagetech23
Wenigschreiber
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 20 Jul, 2009 21:22
Wohnort: Graz

Beitragvon fleisspelz » Sa 01 Aug, 2009 13:04

Pannonia oder (seltener) Junak als Gespann. Morris Minor und Ford Anglia sind dort auch mal verkauft worden.
..........................
... wenn Du wissen willst, was Gott von Geld hält, dann schau, wem er es gibt ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23441
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 01 Aug, 2009 14:27

IZH wurden dort auch verkauft. Die "Reste-Planeta" vom Jürgen hat rumänische Papiere.

A.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16675
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon Nanno » Sa 01 Aug, 2009 14:33

Auch MZ gibts einige in Rumaenien...

Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16953
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Rei97 » Sa 15 Aug, 2009 16:52

Robert hat geschrieben:Steht ja drinnen: Fahrtenbucheintrag vor Antritt der Fahrt, auf Verlangen vorzuweisen...


Also:
Im Prinzip wie bei unserem 07, aber wenn ich vor der Fahrt das Fahrtende beschreiben soll bin ich Gott. Bei einem Veteranen aus verschiedensten Gründen eine Illusion. Der Vorteil beim 07....Ischbindertüv :-D
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6353
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Erlass Historische Kraftfahrzeuge

Beitragvon gnomy » Mi 11 Jul, 2012 09:16

wenn das so ist, könnten wir auch modelle zb. jawa bei uns typisieren, bzw. anmelden,
die nur in den ostländern der eu angeboten werden.
nette zweitakter-endoros um wenig geld.
http://www.jawa.eu
nur haben die keine euro-3, also was gilt jetzt?
euro 3 oder euro-typisierung, was ist höher..
g.f.
der kolben klemmt, vergaser brennt,
ein seil- es reisst
was das net kennt
aufs leben sch......
Benutzeravatar
gnomy
Ganz neu
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 18 Jun, 2012 22:58

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: superknuffi und 11 Gäste