mäx goes gb

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: mäx goes gb

Beitragvon Dreckbratze » Mi 08 Aug, 2018 16:43

interessante dämpfer und schönes gesamtbild. aber der greevestypische stahlträgerunterzug gefällt mir immer noch nicht :smt102
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12645
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » Sa 11 Aug, 2018 11:50

Da fiel mir noch die Seite ein:
http://www.bsaotter.com/greeves_trials_ ... _1965.html

Ansonsten BSA-lastig und einige specials and oddities aus der Trialwelt (GB) :D
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13570
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Do 16 Aug, 2018 17:16

hi -

die ziemlich unalten hinteren stossdaempfer sind mittlerweile bickelhart. kackqualitaet von o2r. kann mich erinnern, fuer die guten bezahlt zu haben, geschickt haben sie mir die damals die nachbauten.

Bild
Bild

mal die alten suchen und wieder hinmachen.
taeglichkrad derzeit. :smt023

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » So 02 Sep, 2018 17:40

hi -

zur abwechslung heut mal halb ums moor und zweimal durch gefahren. und dann geschraubt. perfek!1!!

Bild
Bild
Bild

wenig fotographiert, 250km spontan und ohne karte - und alle sich bietenden szenen eingesaugt und mental/emotional verdaut. schon schoen, wo wir wohnen.

der gemachte motor der roten ist jetzt frei und laeuft mit maechtig dampf! so koennte das mit der herbstlichen deutschlandreise was werden!

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Do 11 Okt, 2018 21:24

Bild

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

ersatzhenneburgtreffenherbstfahrteines aelterenherren

Beitragvon altf4 » Fr 12 Okt, 2018 22:35

hi -

abgesehen von den mir in der ferne abgehenden lieben freunden und mitmenschen faehrt man auch gern wegen der fahrmaschinen die paar kilometer in noerdlichste bayern. der erste roller ist beachtenswert, da er sich jeden kilometer aus dem fernen oesterreich mit seinen 3.8 ps erkaempft hat ohne wirklich kaputtzugehen. dito der fahrer.
der zweite roller ist erwaehnenswert, weil er nicht nur lang ist, sondern so einiges was rollert an bord hat. drunter steckt ein helix.
und der dritte roller ist eine low-budget xt, was beweist, dass eine xt nicht unbedingt nur ueberbezahlt in freier wildbahn auftaucht.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

gruessle!

max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Fr 12 Okt, 2018 22:55

zwar zog eine unschaerfe vergaserseitig ein bisschen am reiseschnitt, dafuer war der lerneffekt spuerbar und auch nachvollziehbar. merke: immer wieder bucheliprojekt lesen, und an nix glauben, was man nicht selbst zerbastelt hat. :D

Bild
schrauberey, die erste ...

Bild
die zigte

Bild
die fast letzte, die die kerze dunkler werden liess ...
birol hatte den schieber schneller draussen als ich gucken konnte. eh klar.
birol schraubt, wir hirnen noch:

Bild
pic by arne, thanx mate!

der fleisspelzige schlaegt mir schon alternativen vor:
Bild
pic by fleisspelz, thanx mate!

der helmut hat mir netterweise noch eine 310er-hauptduese ins mortemonnaie gelegt. die muss noch probiert werden.

Bild
und fast wieder zuhause, nach 2000 meilen.

und: bis zur preisverleihung war mir gar nicht bewusst, wieviele kabelbinder tatsaechlich an der kiste dran sind. bei naeherer betrachtung jedoch ...

und wann geht die geschichte nun los ... ?

gruss, max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Sa 13 Okt, 2018 22:35

also gut - fangen wir ganz am schluss an - da hatte mich in devon schlussendlich doch noch der regen begruesst!

Bild

und so faehrt man bis zum abwinken, und wenn man nicht mehr faehrt gibt es einen schnappschuss, ein abbild des gesehenen, repraesentativ oder auch nicht, zufaellig, gewoehnlich oder auch unerwartet. fuer jeden betrachter anders. lueckenhaft, die collage, zufaellig. und doch wieder eher dem schoenen entsprechend, denn das haessliche draengt sich einem penetranter auf. das was einem schoen erscheint ist leiser und auch nicht so aufdringlich. egal, es ist, was es ist.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Sa 13 Okt, 2018 23:04

der schoenste oder vielleicht beste moment ist der, wenn man sich schlussendlich an einem regnerischen tag am waldrand auf eine bank setzen kann, um in aller ruhe auf die lethargisch wirkende landschaft zu starren, bis sich die oednis wegschafft um den vielen erinnerungsbildern im geiste platz zu machen.

Bild

zeichen der landflucht, plakate des wahlkampfes mit ihren seelenleeren versprechungen (zukunft jetzt machen!), uniformes stolz gezeigt, grimmige autogesichter und eine gefuehlte ueberfuelle an allem im kontrast mit dem sich dem auge bietenden.
ueberall nicht geerntetes obst, fast ueberall. doch hier nicht, hier ist es leer.
reality check.
check.
mit dem blick irgendwo in der ferne stecken bleiben. einem blatt beim fallen zusehen. an vergangenes denken, zurueckgebliebenes, auch vergessenes. verschollene namen bleiben verschollen. zufaellige assoziationen. schraege assoziationen, sinnloses. selbstgespraeche im hier fremden dialekt. unglaubliches aussprechen, in englischen fluechen eingewickelt. die tagtaegliche normalitaet als den wahnsinn, die sie wirklich ist entlarvt. uswusf.

und das ganze auf der bank des verkehrs- und verschoenerungsvereins luetzel- wiebelsbach.
auch wenn es mittlerweile fast schon grotesk wirkt, kann die landschaft wenig dafuer.

an diesem tag nehme ich mir ein zimmer, mache einen langen spatziergang und finde spaeter das wohl beste schnitzel deutschlands auf dem tisch. das bier ist kopfwehfrei, die wirtschaft zu verkaufen, in der tankstelle die strasse runter sind die ueblichen gestalten am saufen, der tresenmann schon blau - immerhin passend da aral.
das saegewerk ist zu, die bahnstrecke war und die apfelbaeume brechen unter ihrer last.
fruehstueckskaffee mit kondensmilch und reichlich wurst und schinken zum brot. mit ei. das reicht fuer den ganzen tag. gerade fertig steht der mechanikerkollege von gestern abend schon beim ersten bier.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6612
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Bernhard S. » So 14 Okt, 2018 06:09

Wenn ich jemandem etwas neide, dann ist es der Blick aufs Detail, der solche Fotos entstehen lässt!
Einige hier auf dem Board haben ihn.
Ich leider nicht.

Danke, max!!

Und Gryssle an die Lieben...
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3071
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: mäx goes gb

Beitragvon gatsch.hupfa » So 14 Okt, 2018 06:24

Ein Traum, Bilder + Text.
Dankschön.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1309
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: mäx goes gb

Beitragvon Maybach » So 14 Okt, 2018 08:22

Ja, sehr schön.
Und ich kann mich für meine Person in Sachen fotos nur dem Bernhard anschließen.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6081
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » So 14 Okt, 2018 10:40

:tach: für den Text. Gibt mächtige Bilder.
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13570
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: mäx goes gb

Beitragvon tomcat » Di 16 Okt, 2018 18:33

Hey Max,

schön dass du dran bleibst.

Traumhafte Bilder, danke für's Teilen.

Gruss, Tom
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 3064
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dreckbratze, Klimax und 4 Gäste