mäx goes gb

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » Fr 10 Dez, 2021 20:32

http://www.miraculis.de/aw/mz/text/ts251r/95.gif

dort unter Schwingenlagerung

Bild 87 zeigt das Werkzeug.
Ich hab' einfach statt dem Drehteil eine fette U-Scheibe mit dem Mondausschnitt gebastelt.
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16581
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Fr 10 Dez, 2021 22:15

fein. danke euch! :smt023

max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Fr 24 Dez, 2021 15:23

pfoah -

das hat eine weile gedauert, bis die emmenschwinge wieder drin war.
mit dabei: zwingen, winkelschleifer, scraubstock und etliche verrenkungen spaeter ging die zweite anlaufscheibe dann fluffig zwischen die schwingenaugen.

ist halt alles schon ein bisschen angegriffen, bei der jawaemme - tatsaechlich gibt es wahrscheinlich mittlerweile kaum ein teil, das nicht gewisse toleranzen aufweist.
egal, drin ist drin. bald gehts weiter, hoffichdoch.

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Sa 25 Dez, 2021 21:36

hi -

wir waren ja vor einer woche ganz schnell mal in cornwall zum extremchillen/rumschimmeln/auslueften. gewohnt im einfach gehaltenen kuestenwacht-haeuschen das Prussia Cove an der Suesdkueste bei Penzance erkundet. Internet gab es keins, dafuer wetter und eine badewanne in der kueche, das klo einmal quer ueberm hof. ein richtiges ein sterne hotel, allerdings bezahlbar und mit viel charme.

Bild
Bild
Bild

heut dagegen wars feucht, zehn auf der zehnerskala allgemeiner luftfeuchte, ueberflutung usw ... also gings zum meer, wo meine mitbewohner schwimmengehen wollten, und ich, ich mags halt, wenn feuchte zu feuchte kommt, also das meer irgendwo den himmel trifft, auch wenn man nicht genau sagen kann, wo genau das stattfindet.

Bild
Bild
Bild

dahein lagen dann die lesegeschenke (klasse!) und das feuer im ofen tat auch gut. kein schlechter weihnachtstag, wir hatten jedenfalls so richtig klasse regen, nicht so ein lulligetroepfel! mit einer flasche weihnachtsguiness laesst sich noch still vor sich hinfeiern.

gruessle, max ~:)
Zuletzt geändert von altf4 am So 26 Dez, 2021 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Rollpi » So 26 Dez, 2021 06:38

Hi Mäx
Ganz tolle Bilder :smt023 bildlich beschreiben mit dem Regen.
1 Stene Hotel :popcorn:

Gruß Arno
Rollpi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Do 30 Dez, 2021 21:44

hi -

weiter gehts mit der jawaemme - war die letzten tage ziemlich mit kinderbespassung beschaeftigt, aber heute, heute war der tag, bis zum ellenbogen im kettenfett, kettenschlaeuche anstecken und ein kettenschloss befummeln, ja, ich gebs zu, es gibt schlimmeres :)

--x hinterradfelge mit dem c01 eingebaut, bremse geputzt
--x vorderrad mit neuem mitas c01 bestueckt, den alten schlauch hab ich wiederverwendet, bremse geputzt
--x spritzschutz schwinge verbessert
--x rudiment eines xt500 nummernschildhalters ans rahmenheck getueddelt
--x gekuerzte kette laesst gerade noch spiel zum haupstander, distanzgummi temporaer als anschlag angebracht.
--x kettenschlauch geflickt (siga vigluv black)
--x spruehfett aufgetragen
--x seitenwagen angebaut - haengt noch schraeg rechtslastig, braucht auch einen mitas c01, liegt schon da ...
--x seitenwagen haengt vorne runter ... hmmm ...

--> seitenwagen: fach duer spritkanister und wagenheber bauen, noch: fach fuer werkzeug usw ...
--> seitenwagen anmalen
--> lichter optisch anrunden
--> text und bluemchen drauf :)

hier die einmalige chance, so alle 8 jahre oder so mal die rechte seite der kiste zu sehen:

Bild

uns schon wieder vorbei:

Bild

morgen gehts (hoffentlich) weiter!

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Fr 31 Dez, 2021 22:23

sodele -

die vordere aufnahme ist die 60er, also die richtige. da hab ich noch zwei lagen foerderbandgummi eingepackt. besser, aber immer noch 'schaebbs'. der schwanenhals ist auch TS, ich messe 390/400 diagonal.
die torsionsstabeinstellung hab ich mal ganz zusammengeschraubt, quasi kein unterschied.
die obere mittlere aufnahme hab ich einen zentimeter weiter auseinandergeschraubt, kurz bevor die linie motorrad/seitenwagen 'knickt'.

der stossdaempfer allerdings ist, wenn ichs riuchtig sehe, ein es/2 vorderrad-stoddaempfer. und der ist kuerzer. die aufnahme ist ja selbstgebaut, wie ja der komplette wagen, da kamen allerhand teile per post nach GB.

ich denk ich ersetze mal den stossdaempfer mit einem es/2 hinterraddaempfer. dann schaun wir nochmal. naemlich:

madeinGDR hat geschrieben:Ich hab bei meinem SEL mal nachgemessen. Ausgefeder ergibt das ein rechtwinkliges Dreieck; Auge Auge= 36cm , Auge unten Schwingenaufnahme= 24cm und Schwingenaufnahme zu Auge oben sind 27cm.
Also 27cm senkrecht nach oben , vom Drehpunkt der Schwinge,sollte die Stossdämpfenaufnahme hinkommen.
Ich hoffe das hilft.


Bild
Bild

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mo 03 Jan, 2022 19:19

heyho -

und ab jetzt, puenktlich zum ferienende, findet man die jawaemme wieder in freier wildbahn:

die kupplung kuppelt wnderbar., der kickstarter kickt auch wieder sehr schoen, der motor haengt wieder gerade - was so ein bisschen 'tender loving care' nicht alles bewirkt!
das ist jetzt uebrigens der dritte seitenwagen in den letzten ungefaehren 12 jahren:

Bild
Bild
Bild

spieglein an der wand, wer ist der schoenste wagen im ganzen land? frau jawaemme, ihr seid die schönste im land, egal mit welchem wagen dran,
sagt der spiegel.
keine ahnung ob so ein spiegel was mit einer leicht belasteten mz anfangen kann ...

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Dreckbratze » Mo 03 Jan, 2022 19:37

was ist denn mit dem schönen Stoye passiert?

Bei der Elspeth waren es in 10 Jahren auch Duna / Dnepr / Falkensee...
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 17462
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mo 03 Jan, 2022 20:19

hi achim - den gibts noch, aber der will ein bisschen pflege, und er ist auch ein bisschen arg aufs superelastik-fahrwerk gezwungen.
am liebsten wuerd' ich ein linksseitiges sr500 gespann auf basis der roten angehen - da koennte der stoje als boot punkten.

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Gustav » Mo 03 Jan, 2022 20:25

hi mäx,
deine bilder, diese küste, das moor und die alten knorrigen bäume - einfach geil.
ich werde da auch noch einmal hin. :smt023

Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 751
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mo 03 Jan, 2022 20:40

hi gustav -

immer willkommen - bring halt eine gute wurschd mit. :fiessgrinz:

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Maybach » Mo 03 Jan, 2022 23:00

Servus Max,
eine gute wurschd


Ist das auf Johnson's Island immer noch so, dass aus den dort unter "Wurst " verkauften Sachen das Sägmehl raus rieselt? Und dass von dem, was man dorten als Brot verkauft, hier 70% als "Zellstoff" klassifiziert würde?

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8353
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: mäx goes gb

Beitragvon Dreckbratze » Mo 03 Jan, 2022 23:46

Bei dem vielen Fett rieselt nix mehr, Wolfgang. Der Rest passt :omg:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 17462
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Di 04 Jan, 2022 07:25

morgen wofgang - die massenproduzierten 'bangers' sind tatsaechlich fast schon vegan, und im 'brot' gibts auch 'mehl'.
aber selbst in den supermaerkten wie zum beispiel Lidl etc gibts tauglichw are.
man kann natuerlich auf lokal produzierte produkte zurueckgreifen, vor allem bioprodukte sind artisan und maechtig im kommen.
es gibt in totnes beispielsweise drei alternative und gute baeckereien.
und nat backt mit ihrer scheffin im grossen bzw. kleinen stil montreal style bagels - sehr sehr lecker!

britain ist nicht mehr das britain der fruehen 90er. da wars echt noch grausig ...

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8401
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron