mäx goes gb

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Do 26 Jul, 2018 22:35

zur arbeit dann aufs moor zum schwimmen im dart und dann heim mopet.

Bild

wuselt. wuselt gut und elastisch. :-D

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6661
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » Do 26 Jul, 2018 22:43

Hach und die anglaisischen Schwarzschilder sind das Typfelchen :smt049
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13673
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: mäx goes gb

Beitragvon Myke » Fr 27 Jul, 2018 07:36

die hatten wir auch mal. bin heut noch bös auf die damaligen entscheidungsträger ... :smt013
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 3546
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: mäx goes gb

Beitragvon Dreckbratze » Fr 27 Jul, 2018 15:26

die habe ich auch noch vom moggie...
aber sag mal, als du die in GB zugelassen hast, war doch schwarz - gelb schon in, konntest du die aufgrund des baujahres noch in schwarz machen lassen oder will ich das nicht wissen? :fiessgrinz: :-D
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12762
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Fr 27 Jul, 2018 17:42

genau. L war das letzte schwarze. und zumal gehts bis anfang 1978, scheints, hab ich wo gelesen.

diese schilder, ohne bebber vom (legalen) schilderpraeger sind allerdings ein bisschen grauzone. der praeger von diesem hier schreibt deutlich auf der webseite, dass er dringend und zwingend den fahrzeugbrief sehen will und den fuehrerschein, aber das ging ohne. typisch britisch, sozusagen. solange die dinger lesbar sind, interessiert das eh keinen.
fuer trialmopets gibts schilder auch in briefmarkengroesse. quasi legal. wie gesagt, interessiert niemanden.

analog der gelbstrahlende scheinwerfer: tueff sagt, aha, ein importiertes hauptlicht. aus frankreich. :D
die gesetzeslage: wenn der scheinwerfer fuer gelblicht vorgesehen ist, ist gelblicht auch statthaft. deshalb der spruch. :ugly:

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6661
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » Fr 27 Jul, 2018 18:12

Traditional number plates for vehicles made
before 1 January 1973
Vehicles made before 1 January 1973 may display
traditional ’black and white’ number plates (for example,
white, silver or grey characters on a black plate).
Since April 2018 vehicles manufactured before 1 January
1978 can display the older style plates. You must:
• have applied to DVLA
• be registered within the ‘historic vehicles’ tax class.
Vehicles constructed 40 or more years ago are exempt
from tax. The 40 year exemption date rolls forward
automatically each year on 1 April.

Aus: https://www.gov.uk/government/publicati ... ber-plates

Ich hatt' mit denen in der jüngeren Vergangenheit nochmal zu tun :ugly:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13673
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: mäx goes gb

Beitragvon Dreckbratze » Fr 27 Jul, 2018 19:22

nett fand ich auch die nummer in form von weissem tape auf schwarzem schutzblech auf diversen veteranen :-D
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12762
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Di 07 Aug, 2018 22:40

hi all -

mz treffen in porlock an der nordkueste. das sind zwar nur 150 km, aber man braucht dafuer trotzdem 5 stunden.
devonstraesschen halt. und die a39, britains steilste a-road, stellenweise singletrack mit haarnadelkurven. da wird der bremszug lang!

eine wahnsinns tolle gegend, die kueste, porlock an sich ist auch wunderbar, die meisten touristen rauschen da einfach durch.
heiss wars, und die wanderungen lang. da faellt man um 11 freiwillig auf die isomatte.
und auf dem heimweg in den river dart, zur abkuehlung. gut sonne getankt, nette leute getroffen, viel gesehen und tausend kurven geschrubbt. batterien sind wieder voll!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

und die tomate nicht vergessen. :-D

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6661
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 08 Aug, 2018 05:20

Schön, den Bericht zu lesen und zu wissen, daß es Dir gut geht :smt023
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1553
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: mäx goes gb

Beitragvon Maybach » Mi 08 Aug, 2018 05:48

Servus Max,

schön, die Fotos! Die Jawa Californian ist - glaub ich - die 250er-Version , oder täusche ich mich?

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6116
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mi 08 Aug, 2018 06:13

ja, ein wunderschoener motor! von der form fast gleich dem der perak, sogar die dkw seitendeckelzeichnung wurde uebernommen.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6661
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Thoeny » Mi 08 Aug, 2018 08:50

altf4 hat geschrieben:hi all -



eine wahnsinns tolle gegend, die kueste, porlock an sich ist auch wunderbar, die meisten touristen rauschen da einfach durch.


g max ~:)


Wir waren damals da! Auf dem Sparkhayes Camping, wenn ich nicht irre. 8)
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4492
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » Mi 08 Aug, 2018 09:53

Die Greeves mit dem BSA Motor ist ja allerliebst :smt049
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13673
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: mäx goes gb

Beitragvon Lindi » Mi 08 Aug, 2018 12:59

lallemang hat geschrieben:Die Greeves mit dem BSA Motor ist ja allerliebst :smt049


Ist das die blassblaue mit den geilen Dämpfern? :smt049 Tolle Bilder, Mäx. Wie immer :smt023
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 5388
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: mäx goes gb

Beitragvon lallemang » Mi 08 Aug, 2018 13:47

Bild

Früher Greeves Rahmen und BSA Unit Single
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13673
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste