mäx goes gb

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: mäx goes gb

Beitragvon Myke » Mi 08 Mai, 2019 17:14

bei uns fehlen sie mittlerweile fast gänzlich. hab seit langem keinen mehr rufen gehört. wie auch die singvögel und insekten immer weniger werden.
dabei wohne ich am stadtrand. :cry:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4552
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mi 08 Mai, 2019 17:29

merkbar, tatsaechlich. den letzten hab ich im nirgendwo auf dem moor gehoert. :?

schwierig - drum bin ich gern auf dem betriebsgartengelaende, wo unsere weiden wachsen -
zwei zweitakter beim weidenschneiden:

Bild

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7198
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Myke » Mi 08 Mai, 2019 18:10

pfoah, ein fester koffer. wie widerspenstig sind denn die britischen weiden ? :fasc:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4552
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mi 08 Mai, 2019 18:26

ich musste meinen scheff zwingen *endlich* mal was zu tun, bzw. ich habs einfach mal gemacht, bevors echt stressig wird. :roll:

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7198
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon hiha » Mi 08 Mai, 2019 18:31

Am Pannoniaring, bei der morgendlichen Rennstreckenbegehung, hat man sich vor lauter gekuckucke aus allen Richtungen kaum mehr ausgekannt. Und die dicken Lerchen rennen im Fahrerlager rum...
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13084
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mi 08 Mai, 2019 20:19

wow - genau so soll es sein!

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7198
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Richy » Mi 08 Mai, 2019 20:55

Immer wieder, wenn ich deine ES sehe, motiviert mich das wieder, meine eigene wieder in Betrieb zu nehmen. Bald ist es soweit. :-)
Aufbau West - Sachsen hilft!
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4314
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: mäx goes gb

Beitragvon altf4 » Mi 08 Mai, 2019 21:58

schoen.

der lenkerkompromiss ist uebrigens klasse, breiter, etwas hoeher, optisch auch super. noch ein bisschen nach oben waer meinem altherrengenick allerdings noch entgegekommender.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7198
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: mäx goes gb

Beitragvon Boscho » Mi 08 Mai, 2019 22:57

Amsel, Drossel, Fink u-hund Meise
und die ganze Vo-gä-hälsch ... öhn ist die Welt - dru-hum Brüder lasst uns reisen ... :weg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6329
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: mäx goes gb

Beitragvon Richy » Do 09 Mai, 2019 04:45

Wegen dem Lenker habe ich auch schon nachgedacht. Mal schauen, was sich findet...
Aufbau West - Sachsen hilft!
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4314
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: mäx goes gb

Beitragvon Thoeny » Do 09 Mai, 2019 09:14

In Biblisheim sang nachts die Nachtigall und gegen morgen nervte kuckuckte der Kuckuck.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4605
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: mäx goes gb

Beitragvon Zimmi » Do 09 Mai, 2019 09:34

hiha hat geschrieben:Am Pannoniaring [...] hat man sich vor lauter gekuckucke aus allen Richtungen kaum mehr ausgekannt.

Wusste gar nicht, dass mein Haus am Pannoniaring liegt. :gruebel:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: mäx goes gb

Beitragvon hiha » Do 09 Mai, 2019 13:36

Versuch das mal rauszufinden. Dann komm ich jedes Wochendende wenns schönes Wetter hat.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13084
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: mäx goes gb

Beitragvon Dreckbratze » Do 09 Mai, 2019 15:58

man kann solcherlei blökende uhren hier im schwarzen wald käuflich erwerben. scheisst auch nicht aufs moped.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14214
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: mäx goes gb

Beitragvon Myke » Do 09 Mai, 2019 19:18

aber irgendwann ich auf die uhr ... :omg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4552
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste