Wallfahrt der verbauungsträchtigen Teyle

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Wallfahrt der verbauungsträchtigen Teyle

Beitragvon Christoph » Mo 14 Aug, 2006 11:49

Jetzt fängt die Sache endlich an zu laufen. Die Bestellungen für die MZ-Ersytzteile synd rausgegangen. Und die große Reise der Trymmer hat begonnen. Aber ich bekomme nicht alles :evil: Myr fehlen ja die Dingens, um den Torsionsstab an der Schwinge zu befestigen.
Die Teile der Tafel 1.2 Nr. 15 (Schraube, die bekomme ich auch so) und nr. 18 (Gummiteil) sind von MZ-B nicht lieferbar :bash:

Aber sonst kömmt alles, von drei Anbietern (MZ-B, Zweiread-Schubert und Ost2Rad). Der Sitz im Boot und die Federbeine hinten/Seite werden allerdings erst später vervollkommnet. Und irgendwann wird die Lima auch noch auf 12V geyberredet :-D

Bald ist es soweit und noch ein Styck Kulturgut wyrd beweisen, daß man zu sozialistischen Zeiten auch "quälität" bauen konnte :-D

Christopher
Christoph
 

Re: Wallfahrt der verbauungsträchtigen Teyle

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 14 Aug, 2006 12:57

Christoph hat geschrieben:Die Teile der Tafel 1.2 Nr. 15 (Schraube, die bekomme ich auch so) und nr. 18 (Gummiteil) sind von MZ-B nicht lieferbar


Das solltest Du auf jeden Fall beim Lutz bekommen ... Teurer wie der Schubert doch immer zu einem Gespräch bereit. Und die Tips sind Gold wert und kosten trotzdem nix.

MZ Laden

Rufe ihn an ... einen Online Shop gibt es nicht.
Gruß
Andreas, der kahlgryndige
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16141
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon Christoph » Mo 14 Aug, 2006 20:24

Na die Leutz bei Schubert sind aber Spaßvögel.

Bestell ich myr dort Teile fyr 35.- + Versandkosten = 42.- Laut Mehl soll man als Tschusch mit der Yberweisung warten, bis sie den Preis mit berichtigten Versandkosten mehlen.

Heute kommt Antwort: "...bitte überweisen sie uns den Betrag von 172,10 Euro (inkusive der anteiligen
Versandkosten nach Österreich) per Vorkasse."

:shock: :shock: :shock:

Zwei Minuten später die Berychtigung mit dickem :-D , es synd nur 46.-

:pray:

Christopher
Christoph
 


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste