Weihnachten - fast

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Weihnachten - fast

Beitragvon Christoph » Mo 21 Aug, 2006 07:23

Die Päcken trudeln eyn! :smt026 :smt041 :dance: Und beim Auspacken ist es fast wie Weihnachten :-D

Jetzt geht die Wiederbelebung richtig los - und die Kupferwurmsuche :shock: Durch die Verlegung des Blinkrelais unter den Sitz kriegt wohl der Blinker rechts kan Saft :?

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Christoph » Di 22 Aug, 2006 20:50

Und schon wieder Weihnachten :-D Ich wußte garnet, daß ein Krümmer so schön seyn kann :smt005 Und die Dichtung fyr den Kupplungsdeckel erst: hätte ich gewußt, daß das mit "Papier"dichtung so wörtlich yst, hätte ich gleich ein Blatt aus dem Drucker gefischt :shock: Hab heute den Kupplungsdeckel wieder zusammengebaut (Lagerbuchse, ein schönes neues SKF 6302 2RS halbseytig entdichtet) muß nur noch rauf das Ganze :-D Abgesehen davon war ich kurz davor den Kabelbaum rauszufetzen, bis ich gemerkt habe, daß der Blynker rechts nur a bisserl WD40 an die Kabelklemme will :oops:

edit:
Ach ja, soll ich was auf die Dichtung schmieren oder beser nycht?
end edit:

Es wyrd langsam!

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Nanno » Di 22 Aug, 2006 21:07

Dirko rot - sorgt für gut dicht... außerdem verrutscht es dann ned so leicht!

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16223
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Christoph » Di 22 Aug, 2006 21:12

Donke. Bringt das eigentlich was beim Limadeckel eine Dichtung zu basteln?

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Nanno » Di 22 Aug, 2006 21:48

Christoph hat geschrieben:Donke. Bringt das eigentlich was beim Limadeckel eine Dichtung zu basteln?


Zeitvertreib ? :-D

Das Ding sollte eigentlich eh im trockenen laufen, und du hast sicher nicht vor irgendwelche Tauchübungen zu machen... insofern: korrigiert mich, falls ich falsch liege, aber ich sag NÖÖÖÖÖ. :twisted:

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16223
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon motorang » Mi 23 Aug, 2006 04:19

Wenn der Deckel noch gut passt brauchts keine Dichtung.

Und lass die untere der drei Schrauben weg. Dann kann das Wasser unten raus (falls eins reinkommt) und man bricht sich nicht die Finger beim Zuschrauben. Und nimm dort Inensechskantschrauben. Und ... :-D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19634
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Christoph » Mi 23 Aug, 2006 18:53

Ja der Limadeckel hat eh schon die guten Schrauben. Jetzt kommen sie halt lynks auch rein.

@motorang: Kennst Du eine Bezugsquelle (offline) fyr 6V Leuchten? Soll ja auch H4 in 6V geben, das wäre was.

Sonst bin ych grad am grübeln, ob ich meine Lima nicht aufmotzen soll - die 12V Regler 15A Dioden Variante. Bringt zwar erst 12v ab höheren Touren (2k-2,5k) aber momentan billiger als MZ-B. Frage yst nur wie lange die Lima das mitmacht?

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Nanno » Mi 23 Aug, 2006 20:12

Christoph hat geschrieben: Frage yst nur wie lange die Lima das mitmacht?


Wenn das der Umbau ist, der da so im Internet rumgeistert, dann gar nicht mehr, weil da ein Vorwiderstand geschaltet wird der auf 6V drosselt.

Aber so als Hinweis: Lass mal die 6V-Elektrik, die ist gar ned soooooooo schlecht.

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16223
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon motorang » Mi 23 Aug, 2006 21:21

Christoph hat geschrieben:Ja der Limadeckel hat eh schon die guten Schrauben. Jetzt kommen sie halt lynks auch rein.

@motorang: Kennst Du eine Bezugsquelle (offline) fyr 6V Leuchten? Soll ja auch H4 in 6V geben, das wäre was.

Sonst bin ych grad am grübeln, ob ich meine Lima nicht aufmotzen soll - die 12V Regler 15A Dioden Variante. Bringt zwar erst 12v ab höheren Touren (2k-2,5k) aber momentan billiger als MZ-B. Frage yst nur wie lange die Lima das mitmacht?

Christopher


Die Lima macht das länger mit als mit 6V, weil weniger STrom für die gleiche Leistung gebraucht wird (weniger Hitze).

Nur der Akku stirbt früher wenn mann nicht recht forsch fährt.
Red mal den Jörg an, der fährt genau so ein System auf seiner Roten.
Der war mit dem Uralgespann am ersten Tag der Tschechienausfahrt dabei, Du erinnerst Dich?

Telefonnr. per PN.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19634
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste