Gott schütze den Sperrmülltag.

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Gott schütze den Sperrmülltag.

Beitragvon stefan » Mo 04 Sep, 2006 15:42

sers eich!

Nachdem ich mich die letzten 2 monate intensiv um meinen notfallsanikurs gekümmert hab und sehr, sehr zölibatär (alteisen-bezogen)gelebt hab, ist gestern die belohnung eingetrudelt.

ein mir unbekannter hat nämlich seines sohnes alteisen einfach zum sperrmüll rausgestellt.
und ich habs einkassiert. :-D
gratis. :-D

und so hab ich jetzt quasi als belohnung für meine eisenabstinenz eine niedliche yamaha fs50 von 1977.
motor dreht, kerze funkt, hupe hupt und typenschein scheint. der war nämlich unterm seitendeckel versteckt. 8)

somit zähle ich mich zu den glückspilzen, und dreh dem murphy eine lange nase.

alsdenn,

frohes scheunenfinden!

grysse
stefan
Panik und Panflöte haben den selben Ursprung. Das kann man an gegebener Stelle einmal fallen lassen.
Benutzeravatar
stefan
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 06 Okt, 2005 19:55
Wohnort: NÖ/Wien

Beitragvon Nanno » Mo 04 Sep, 2006 18:25

OOOOOOOOOOOOOOOoooooooooooooooooooooooh :smt041

Glückwunsch, hast es dir mit dem Notfallssani-Kurs sicherlich verdient!

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16219
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon AIAndy » Mo 04 Sep, 2006 18:55

:-D Hallo Kollege :-D Gratulation!

Andy
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3224
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Beitragvon Robert » Mo 04 Sep, 2006 19:27

Jo- gratuliere auch - zu beidem...

Robert
Das einzige unlösbare technische Problem sitzt im Sattel
Benutzeravatar
Robert
Unimog
 
Beiträge: 2156
Registriert: Di 20 Jun, 2006 07:34
Wohnort: Korneuburg

Beitragvon lallemang » Mo 04 Sep, 2006 19:33

Sachen gibt's! :shock:

Glückwunsch! :smt023

Und wann ist bei Euch wieder Sperrmüll? :-D

Gru§ Peter
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14818
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Beitragvon stefan » Mo 04 Sep, 2006 21:10

lallemang hat geschrieben:
Und wann ist bei Euch wieder Sperrmüll? :-D

Gru§ Peter


zweymal jährlich - und es tauchen immer wieder tolle sachen auf - aber die yamse war 1:1 000 000, schätz ich. normalerweise hört man von solchen leuten ja immer: nein, nein, die geb ich nicht her, irgendwann mach ich mir die wieder flott. :roll:



na, noch zum kurs, da wollen wir mal den tag nicht vor dem abend loben...
ich hab ja erstmal den theorieblock und das spitalspraktikum hinter mich gebracht - jetzt kommt noch notarztwagen-praxis bis zur grossen prüfung mitte dezember.
trotzdem ist der gröbste stress mal vorbei, und es darf wieder gezangelt werden.

grysse
stefan
Panik und Panflöte haben den selben Ursprung. Das kann man an gegebener Stelle einmal fallen lassen.
Benutzeravatar
stefan
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 06 Okt, 2005 19:55
Wohnort: NÖ/Wien

Beitragvon Robert » Mo 04 Sep, 2006 21:15

stefan hat geschrieben:

na, noch zum kurs, da wollen wir mal den tag nicht vor dem abend loben...
ich hab ja erstmal den theorieblock und das spitalspraktikum hinter mich gebracht - jetzt kommt noch notarztwagen-praxis bis zur grossen prüfung mitte dezember.
trotzdem ist der gröbste stress mal vorbei, und es darf wieder gezangelt werden.

grysse
stefan


Ey, das schaffst Du locker!
Die NAW Praxis als Dritter ist lustig und lernen tust mehr als wie im Kurs (war bei mir jedenfalls so).
Und vor der Prüfung brauchst Du Dich net fürchten, das weiss ich.

Gryß Dich
Robert

PS: bei uns ist auch Sperrmüll, ich glaub ich geh mal schaun. So a Stanglpuch zum Semmlnholen des wäre was...
PPS: Wenn der Stress vorbei is geh ma moi Kaffeetrinken (wannst willst auch früher)
Das einzige unlösbare technische Problem sitzt im Sattel
Benutzeravatar
Robert
Unimog
 
Beiträge: 2156
Registriert: Di 20 Jun, 2006 07:34
Wohnort: Korneuburg

Beitragvon stefan » Mo 04 Sep, 2006 21:31

robert hat geschrieben:Ey, das schaffst Du locker!
Die NAW Praxis als Dritter ist lustig und lernen tust mehr als wie im Kurs (war bei mir jedenfalls so).
Und vor der Prüfung brauchst Du Dich net fürchten, das weiss ich.

Gryß Dich
Robert

PS: bei uns ist auch Sperrmüll, ich glaub ich geh mal schaun. So a Stanglpuch zum Semmlnholen des wäre was...
PPS: Wenn der Stress vorbei is geh ma moi Kaffeetrinken (wannst willst auch früher)


wird schon schiefgehen, oder?
na im ernst, ich bin da eh ganz zuversichtlich.

und zum myll - ich glaube je weiter weg von der grenze, umso besser die chancen, was zu finden. das mein fund nicht im nahkampf mit den organisierten geendet hat, wundert mich jetzt noch.

last but not least zum kaffee - ich bin dir eh noch einen gespann-lehrgang schuldig, das werd ma an einem sonnigen spätsommerwochenende in angriff nehmen, denk ich.

grysse
stefan
Panik und Panflöte haben den selben Ursprung. Das kann man an gegebener Stelle einmal fallen lassen.
Benutzeravatar
stefan
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 06 Okt, 2005 19:55
Wohnort: NÖ/Wien

Beitragvon stefan » Mi 06 Sep, 2006 19:57

Habs geschafft, mittels handy ein foto aufzunehmen, und dasselbige dann auch noch auf den computer zu übertragen!
:!:

Bild

jetzt sollts bloss noch am bildschirm erscheinen, und ich wär dem digitalen nirwana wieder einen schritt näher

;-)

war ein feiner tag heut - so eine 8 stunden minimalrestauration kann schon was, wenn man das resultat gleich probefahren kann... und 2,5 ps können durchaus spassig sein, hab ich festgestellt. vor allem auf der bremse sind die 70 kilo nicht zu biegen 8)
Panik und Panflöte haben den selben Ursprung. Das kann man an gegebener Stelle einmal fallen lassen.
Benutzeravatar
stefan
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 06 Okt, 2005 19:55
Wohnort: NÖ/Wien

Beitragvon Nanno » Mi 06 Sep, 2006 20:18

Wennst den Kleinkrad-Zylinder drauf hast, dann wirst ein paar Moferl-Fahrer ziemlich traurig machen :twisted:

Grysze
Greg - dessen bester HTL-Freund auch eine FS1 hatte
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16219
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon lallemang » Mi 06 Sep, 2006 20:27

:shock: Also wenn bei Euch der Müll so aussieht, dann schieben die mich im Jan an der Grenze samt Moped direkt in die Schrottpresse :-D

Gru§ Peter
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14818
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Beitragvon stefan » Mi 06 Sep, 2006 20:48

@ nanno

leider, leider, leider, leider
wie ich eben bei der heutigen probefahrt festgstellt hab, geht die kleine fizzy grad mal 70, aber mit leichtem rückenwind und absolut langliegend!
leider gibts davon kein foto... :-D

@ lallemang

das ist ja auch die schokoladenseite... nach 3 stunden putzen und polieren :oops: rechtsseitig hats die arme yamse mal geschmissen -> fussraste ab, bremse verbogen, scheinwerferhalterung ab, lenker verbogen.
immer noch kein grund, das teil wegzuwerfen.
aber seltsame leute wirds immer geben, man muss sie halt nur zum richtigen zeitpunkt derwischen :-)
Panik und Panflöte haben den selben Ursprung. Das kann man an gegebener Stelle einmal fallen lassen.
Benutzeravatar
stefan
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 06 Okt, 2005 19:55
Wohnort: NÖ/Wien

Beitragvon Nanno » Mi 06 Sep, 2006 21:26

stefan hat geschrieben:@ nanno

leider, leider, leider, leider
wie ich eben bei der heutigen probefahrt festgstellt hab, geht die kleine fizzy grad mal 70, aber mit leichtem rückenwind und absolut langliegend!
leider gibts davon kein foto... :-D


Hmm... den Mike (hatte mit 16 schon in etwa deine jetzige Statur, aber halt auf die Länge eines kopflosen Maulwurfs...) hams damals mit 110 geblitzt, der müsste mittlerweile sogar schon den Führerschein gekriegt haben...

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16219
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon stefan » Do 07 Sep, 2006 11:11

najo, muss mir noch yberlegen ob ich das zwergerl behalt oder gewinnbringend verkauf(en muss, um die endlose bmw-sparbüchse zu finanzieren) :smt022

ich denk aber, das es mit ersatz- und verschleiss (oder gar tuning-?!)
teilen eher schlecht ausschaut... odrr?

grysse
stefan
Panik und Panflöte haben den selben Ursprung. Das kann man an gegebener Stelle einmal fallen lassen.
Benutzeravatar
stefan
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 06 Okt, 2005 19:55
Wohnort: NÖ/Wien

Beitragvon AIAndy » Do 07 Sep, 2006 13:39

Foren suche, Teilenummern ermitteln, Yami-Dealer ansudern....es gibt in Holland das zentrale Ersatzteillager, da fragt der Yami-Dealer mit der Teilenummer an. Für meine XTs hab ich 3 Händler die machen das ganz problemlos. Es gibt aber halt auch Teile die's nicht (mehr) gibt.....
Drum -> Forum gucken. Vielleicht passen Teile von anderen Yami Mopetten drauf.

Andy
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3224
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast