Eine Yble Sache, die hätte motorangmäßig schief gehen können

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Eine Yble Sache, die hätte motorangmäßig schief gehen können

Beitragvon Blechroller » Mi 20 Sep, 2006 22:34

Heute Dienstreise nach Nürnberg; natyrlich mit dem dieseligen Diesel. Der Ryckweg auf der Autobahn:

Es tut gerade als ich im Yberholkampf mit einem LKW befasst bin auf der A9 einen fetten Schlag und dann ratschtratschratsch...
Gerade noch mit Restschwung ryber auf den Standstreifen.
Kettenschutz hats wohl durch Schwingungen in Richtung Speichen gezerrt und das Ding hat sauber die Kette blockiert; gottseidank nur die "etwas" und nicht das Hinterrad. Yber eine Stunde Zerren und Biegen und dann mit "leicht" öligen Pfoten weiter.
Es dämmert dunkelst und die yberholdenden Autos Hupen mit dem Licht oder schalten die Warnblinker an. "Jo, klar fahr ich ein feines Moped!"
Kommt mir dann doch komisch vor; also wieder mal Standstreifen: Rycklicht hinyber und in dem Moment fällt mir ein, dass ich die Ersatzbirne letzte Woche verbaut habe
Als runter von der Bahn und bis dahin immer schön regelmäßig auf die Bremse gesappt..

Bei einem ehemaligen Russenverzocker gabs dann aber noch ein Aufmunterungshopfenderivat.

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Beitragvon motorang » Do 21 Sep, 2006 06:11

Na Gratulation!

Passt kein Blinkerbirndl?

Ich würd nicht mehr ohne zwei Rücklichter fahren gehen, am liebsten. Bei den Gespannen sind die eh serienmäßig eingebaut, lediglich die XT hat ein Einzelbirndl, noch mit funzeligen 5 Watt. Wenn das ausfällt bist fast unsichtbar.

Neulich habens den Ex-Chef von meiner Schwester erwischt - er wurde ybersehen und von hinten erlegt ...

Da yberlegt man sich, mit Warnweste herumzufahren.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19634
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Blechroller » Do 21 Sep, 2006 07:55

Wegen optischem Tuning passt eben nicht mehr das Blinkerbirndl. Normalerweise habe ich ein Ersatzbirndl dabei, aber...
Ich mach jetzt -wie am Gespann und der Alp- eine Warnblinkanlage dran. Warnweste ist ja schön und gut, aber des Nachtens auf der Dosenbahn wirkt die auch erst, wenn der Scheinwerfer drauf scheint. Könnte a weng spät sein.

Olli
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Beitragvon Robert » Do 21 Sep, 2006 08:03

Bist schon wieder mit dem Motorradl gfahrn?


Frage einer meiner Kundinnen gestern bei einer Besprechung. Sie hat wohl meine derzeit ewig leicht geschwärzten Hände gesehen, obwohl ich eh gschaut hab, sie unter den Tisch zu halten.

:-D :-D :-D
Robert
Das einzige unlösbare technische Problem sitzt im Sattel
Benutzeravatar
Robert
Unimog
 
Beiträge: 2156
Registriert: Di 20 Jun, 2006 07:34
Wohnort: Korneuburg

Beitragvon Christoph » Do 21 Sep, 2006 15:41

Blechroller hat geschrieben:Warnweste ist ja schön und gut, aber des Nachtens auf der Dosenbahn wirkt die auch erst, wenn der Scheinwerfer drauf scheint. Könnte a weng spät sein.

Olli


Ach das yst relativ. Da kann der Scheynwerfer eine 24V Birne mit 6V betrieben seyn und dazu ordentlich Entfernung und das reflektiert wiea'd Sau :shock:

Christopher
Christoph
 

Beitragvon Blechroller » Do 21 Sep, 2006 16:00

Christoph hat geschrieben:
Blechroller hat geschrieben:Warnweste ist ja schön und gut, aber des Nachtens auf der Dosenbahn wirkt die auch erst, wenn der Scheinwerfer drauf scheint. Könnte a weng spät sein.

Olli


Ach das yst relativ. Da kann der Scheynwerfer eine 24V Birne mit 6V betrieben seyn und dazu ordentlich Entfernung und das reflektiert wiea'd Sau :shock:

Christopher



:roll: :shock: :?
Ich versteh wirklich nicht, was du meinst (kein Scherz).

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Beitragvon Nanno » Do 21 Sep, 2006 17:58

Blechroller hat geschrieben:
Christoph hat geschrieben:Ach das yst relativ. Da kann der Scheynwerfer eine 24V Birne mit 6V betrieben seyn und dazu ordentlich Entfernung und das reflektiert wiea'd Sau :shock:

Ich versteh wirklich nicht, was du meinst (kein Scherz).


Ich glaub der Christoph möchte sagen, dass es nicht viel Licht braucht um die Warnweste zu sehen!

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16223
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Blechroller » Do 21 Sep, 2006 18:52

Ahhh, werds mal testen.

Olli
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste