Kamik Winterboots Klon?

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon Aynchel » Di 13 Nov, 2018 11:06

Uwe Steinbrecher hat geschrieben:
Thoeny hat geschrieben:Naja Kondenswasser ... Konnte eine gute Handvoll Wasser aus dem rechten Schuh schütten ...

Da hast du aber doll transpiriert :smt005 :weg:


Angst vorm eigen Fahrstiel ? :gruebel: :weg:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2002
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 14 Nov, 2018 15:17

Aynchel hat geschrieben:
Uwe Steinbrecher hat geschrieben:
Thoeny hat geschrieben:Naja Kondenswasser ... Konnte eine gute Handvoll Wasser aus dem rechten Schuh schütten ...

Da hast du aber doll transpiriert :smt005 :weg:


Angst vorm eigen Fahrstiel ? :gruebel: :weg:

Du bößer! :rofl: :smt005 :smt004
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß du es sagen darfst." Voltaire
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2861
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon gatsch.hupfa » Do 15 Nov, 2018 08:20

OK, von den Hofer/Alditeilen haben wir Abstand genommen.

Dafür bei Amazon Warehouse die da gefunden:
(Amazon Warehouse kannte ich noch nicht, geöffnete und gebrauchte Sachen, in diesem Fall war der Schuhkarton komplett zerstört, die Boots aber absolut neu, für € 25 statt € 50)

https://www.amazon.de/demar-Thermostief ... s_sh_1_vtp

Der Demar machen einen guten Eindruck, der Filz um die Naturwolle herum ist Kunstfaser, die Wolleinlagesohle ist unten silbern beschichtet.
Demar hat Boots mit und ohne Wollfütterung!
Grössenangabe passt, wir haben eine Nr. grösser genommen für ganz dicke Socken.
oberhalb vom Gummiteil sind recht viele Nähte, da ist er wohl nimmer wasserdicht.

Danke für die Tipps
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1321
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon Mister B » Do 15 Nov, 2018 10:02

Wenn Dein Töchterchen :) selber fahren will, dann klebe an der Stelle, wo oben der Schalthebel
auf das Gummi des Stiefels trifft, ein Stück Fahrradschlauch drauf.
Vorher ist besser als nacher wenn schon ein Riss drin ist.
Die Nähte mit Lederfett abdichten.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2104
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon sejerlänner jong » Do 15 Nov, 2018 10:16

Oder einen Ring, aus einem Schlauch geschnitten, über den Schuh ziehen.

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon motorang » Do 15 Nov, 2018 11:13

Die Schuhe schauen gut aus! Das Herausnehmen vom Innenschuh ist super wichtig, weil man den dann recht flott trocknen kann. Oder nachts mit in den Schlafsack nehmen. Eignen sich auch ein bisserl als Hüttenschuhe (wobei man dann halt nicht ins Nasse treten sollte).

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18642
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon Cruso » Sa 08 Dez, 2018 18:57

Hab mir von (Fox Sorry-Danke Tom) Miltec die Arktic bestellt.
Fallen klein aus
Hab normal 40. 42 mit 2 paar Socken passen perfekt.
Erster Test mit Alltagssockem : Warm und Wasserdicht.
Gruss Stefan
Zuletzt geändert von Cruso am So 09 Dez, 2018 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Cruso
Wenigschreiber
 
Beiträge: 177
Registriert: Mi 15 Okt, 2008 19:37
Wohnort: Leopoldstadt

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 08 Dez, 2018 19:09

Cruso hat geschrieben:Hab mir von Fox die Arktic bestellt.


wo?

https://www.foxracing.com/moto/mens/boots/
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1321
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Kamik Winterboots Klon?

Beitragvon Aynchel » So 09 Dez, 2018 14:03

gatsch.hupfa hat geschrieben: ....oberhalb vom Gummiteil sind recht viele Nähte, da ist er wohl nimmer wasserdicht.

Danke für die Tipps


das sollte helfen

https://www.awn.de/nahtdichter-100ml-51 ... gKck_D_BwE
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2002
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast