Zelt fürs TT

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Zelt fürs TT

Beitragvon Aynchel » Do 21 Feb, 2019 15:03

Danke für die Info
meine Anfrage ist raus

und gekauft isses auch schon :D
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2145
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Zelt fürs TT

Beitragvon Boscho » Do 21 Feb, 2019 20:03

Weise getan - das Material ist übrigens auch sommers top für ein Zelt. Ist zu Vollkunststoff ein Unterschied wie Tag und Nacht. (Wir haben ein völlig anderes Zelt, allerdings auch aus Baumwollmischgewebe - du wirst begeistert sein. :smt023 )
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5540
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Zelt fürs TT

Beitragvon Roll » Fr 22 Feb, 2019 15:26

Hat jetzt nix mit Bärbels erstem Beitrag zu Stehhöhe zu tun, aber mit dem Titel Zelt fürs TT.

Wobei ich eben eins fürs ganze Jahr benötige. Mein Jansport-Geodät für 450 D-Mark (Jansport wurde inzwischen von Tatonka aufgekauft) von 1990 hat eben dieses Jahr endgültig aufgegeben. Das tut ein wenig weh, denn ich mochte es sehr; es hat etliche atlantische Stürme auf ausgesetzten Klippen und TTs schadlos überstanden - aber irgendwann ist das Material halt dann doch am Ende.
Drum hab ich nach Geodät plus sinnigen "Features" gesucht und bin über ein Sonderangebot gestolpert.
https://www.wildnissport.de/wechsel-for ... ml?c=11471

Von diesem Wechsel-Zelt gibt es 3 Ausführungen in Preisklassen bis über 600 Steine; ich gehe aber davon aus, daß mich die Einfach-Variante überlebt. Bei dem Preis kann ich es 3 mal reparieren (lassen), bis ich auch nur annähernd am Preisgefüge für die beste Ausführungslinie bin.

Die teurere Variante im Sturmaufbau:
https://www.youtube.com/watch?v=kmFUxyFUfDg

Bin gespannt.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6410
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Zelt fürs TT

Beitragvon lallemang » Fr 22 Feb, 2019 16:19

Sieht interessant aus :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14123
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast