Feldbett - nur welches?

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Feldbett - nur welches?

Beitragvon motorang » Do 10 Jan, 2019 11:12

Ich bin mit der Lösung unbeheiztes bodenloses Tipi plus klassisches Feldbett mit Sitzhöhe sehr zufrieden.
Hab die Wintertreffen bis 2017 immer am Boden geschlafen, aber wenn es einmal zu warm ist liegt man schnell im Wasser/Sumpf.
Aber auch bei kaltem Wetter hat die Feldbetterei Vorteile:
Man liegt gleich mal eben ohne den Schnee vorher zu präparieren. Aufklappen, hinstellen, fertig. Schieflagen können durch Unterlegen oder EIngraben der Füße relativ leicht ausgeglichen werden.
Es ist deutlich mehr Platz im Zelt weil man Zeug unterm Bett lagern kann UND keine zusätzliche SItzgelegenheit braucht.
Außerdem ist man vom Boden weg, das Schlafzeug wird dadurch weniger nass und man tritt nicht so leicht drauf wie wenn man am Boden eine Matte plus Schlafsack liegen hat.
Einziger Nachteil: Packmaß und Gewicht, was beim Gespann akzeptabel ist.

In einem Zelt mit Boden würd ich annehmen dass man sich den Boden recht schnell beleidigt.
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18770
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Feldbett - nur welches?

Beitragvon T. » Do 10 Jan, 2019 11:41

Nur wenn die scharfkantig wären.
Ich hab meistens noch was unter die Füße gelegt.
Teppich oder alte Isomatten...
Zuletzt alukaschiert Picknickdecken.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6074
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Feldbett - nur welches?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 10 Jan, 2019 12:25

motorang hat geschrieben:
In einem Zelt mit Boden würd ich annehmen dass man sich den Boden recht schnell beleidigt.

Wir machen das seit 10 Jahren so. Noch keinerlei Probleme. :smt102
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß du es sagen darfst." Voltaire
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2904
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Herbert H, mibi und 2 Gäste