Welche Kniedecke für Boxer?

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Welche Kniedecke für Boxer?

Beitragvon Aynchel » So 14 Jan, 2018 23:01

Werner hat geschrieben:
Klimax hat geschrieben:
Bevorzugen würde ich aber die von Tucano Urbano, die sind Modellspezifisch geschnitten, gehen ganz weit runter und haben auch sonst noch einige nette Features.


Moin Martin,

für ´nen Boxer habe ich aber bei denen nix gefunden.

Gruß Werner


wie "drüben" schon geschrieben

Aynchel hat geschrieben:warum eigendlich das Rad ständig neu erfinden

ich hab die SKU R119 auf der R1100GS http://www.tucanourbano.com/de/beinschu ... 12877.html
geht runter bis auf die Füsse
fast schon ein bisschen gross für die Mopete
Abmessungen: http://smhttp.18869.nexcesscdn.net/8092 ... cho-en.png

aber Tukano hat nun wirklich genug Ausswahl: http://www.tucanourbano.com/de/catalogs ... /?q=Gaucho

Bild

http://oi64.tinypic.com/t5rx3s.jpg
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3498
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Welche Kniedecke für Boxer?

Beitragvon Aynchel » So 14 Jan, 2018 23:10

Werner hat geschrieben:........Kniebleche ...........


so Beinschilder sind ja an sich iO
aber das hat auch Nachteile
Johannes hatte auf`m letzten Eisarsch massiv Probleme, weil sich im Sog der Beinschilder fliegender Schnee in den LuFi reinraugte
ich bin mir sicher das die Probleme ohne Beinschilder nicht entstanden wären
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3498
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Welche Kniedecke für Boxer?

Beitragvon lallemang » Mo 15 Jan, 2018 00:12

Aerodramatik ist reel und Irgendwas ist eh' immer ;-)
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16012
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Welche Kniedecke für Boxer?

Beitragvon KNEPTA » Mo 15 Jan, 2018 11:01

Genau, man stelle sich vor die angesaugte Kniedecke aus...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Welche Kniedecke für Boxer?

Beitragvon Dreckbratze » Mo 15 Jan, 2018 17:02

meine alte LM hatte mit offenen trichtern immer probleme im regen














bis ich gemerkt habe, dass die dellortos immer die regenhose fressen wollten. :omg:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16670
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Welche Kniedecke für Boxer?

Beitragvon Aynchel » Mo 15 Jan, 2018 23:44

:rofl: :rofl:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3498
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste