Stille Nacht...

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Stille Nacht...

Beitragvon Werner » Di 16 Jan, 2018 19:12

Moin,
Zuletzt geändert von Werner am Fr 08 Nov, 2019 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1534
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Dreckbratze » Di 16 Jan, 2018 19:21

pschschscht! sonst gehen wieder die spekulationen über wetter und befahrbarkeit der strecke los. :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16670
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Myke » Di 16 Jan, 2018 19:23

dafür wirds oben umso geschwätziger ... :weg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Stille Nacht...

Beitragvon KNEPTA » Di 16 Jan, 2018 19:27

Zuerst mußt bei der Streckenbefahrbarkeit und dem Wetter erst amoi auffikommen...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Myke » Di 16 Jan, 2018 19:48

fertige gerade ne kette an. :-D
wos oba nyx sogt. :gruebel:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Richy » Di 16 Jan, 2018 20:04

Oh fuck... :omg:

Ja, diesmal wirds bei mir wohl nix...
Passt einfach nicht rein diesmal. :cry:

Gruß,
Richard
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5531
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Stille Nacht...

Beitragvon KNEPTA » Di 16 Jan, 2018 20:28

Myke hat geschrieben:fertige gerade ne kette an. :-D
wos oba nyx sogt. :gruebel:


Vor aner Wochn hättest die Ketten öfter gesehen....so auf Augenhöhe :floet:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Stille Nacht...

Beitragvon ETZChris » Di 16 Jan, 2018 20:48

Richy hat geschrieben:Oh fuck... :omg:

Ja, diesmal wirds bei mir wohl nix...
Passt einfach nicht rein diesmal. :cry:

Gruß,
Richard


Was, du bist nicht da? Schad! :-|
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4413
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Dreckbratze » Di 16 Jan, 2018 21:06

verschwende nicht die zeit an den sternenkreuzer, der kann warten, wir nicht.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16670
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 17 Jan, 2018 13:53

Werner hat geschrieben:Mögliche Erklärung: Ihr beschraubt allesamt fleißig eure Mopetten und findet deshalb keine Schreibzeit. :D

Gruß Werner

Genao SOOO! :ugly: :omg:
„Erst wenn die Mutigen klug und die Klugen mutig geworden sind, wird das zu spüren sein, was irrtümlicherweise schon oft festgestellt wurde: ein Fortschritt der Menschheit.“
Erich Kästner
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3838
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Stille Nacht...

Beitragvon KNEPTA » Mi 17 Jan, 2018 17:11

Uwe Steinbrecher hat geschrieben:
Werner hat geschrieben:Mögliche Erklärung: Ihr beschraubt allesamt fleißig eure Mopetten und findet deshalb keine Schreibzeit. :D

Gruß Werner

Genao SOOO! :ugly: :omg:


I net, i bin beleidigt auf des Glump :evil:

Zur Streckenbefahrbarkeit: Ich hab heut auf 1000m üdM 25cm Neuschnee gemessen...in 3 Stunden...dem Lada hats gefallen...dem beketteten Firmenkangoo weniger...es scheit immer noch gscheit derzeit...
Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Myke » Mi 17 Jan, 2018 18:26

über der mur ? :weg:

was auch immer man davon halten soll:
https://www.wetteronline.at/wettertrend ... rn?start=8

winter hoit.
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Stille Nacht...

Beitragvon WernerLE » Mi 17 Jan, 2018 19:37

[
Werner hat geschrieben:Mögliche Erklärung: Ihr beschraubt allesamt fleißig eure Mopetten und findet deshalb keine Schreibzeit. :D


so ist es, am Freitag noch die Winterzielfahrt positiv entschieden,
auf der Rückfahrt hat`s dann doch was zerissen.....
Benutzeravatar
WernerLE
Wenigschreiber
 
Beiträge: 168
Registriert: So 07 Nov, 2010 00:43
Wohnort: Eulachtal

Re: Stille Nacht...

Beitragvon Richy » Mi 17 Jan, 2018 19:57

Dreckbratze hat geschrieben:verschwende nicht die zeit an den sternenkreuzer, der kann warten, wir nicht.

Wenns nur der wäre... :smt015

Tatsächlich ist weder der Hobel einsatzbereit (steht seit einem halben Jahr mit Defekten (wiedermal)), weder meine Garage als Schraubort einsatzbereit (Da steht ein anderes Gespann und sehr sehr viel Prüll drumrum), noch habe ich den Hobel winterfest gemacht, noch habe ich die Zeit, das alles zu tun.
So eine Fernbeziehung fordert leider doch ihren Tribut... :omg:

Nächstes Wochenende hab ich wieder keine Zeit... :cry:
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5531
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Stille Nacht...

Beitragvon mzelli » Mi 17 Jan, 2018 21:47

Wir starten am Samstag den 27. schon in Skiurlaub und am Donnerstag geht es zum Treffen :grin: :grin: :grin:

Wir freuen uns schon drauf.
Benutzeravatar
mzelli
Ganz neu
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 25 Feb, 2017 11:08
Wohnort: bei Zittau

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste