Wieder zurueck

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Wieder zurueck

Beitragvon fleisspelz » Mo 12 Feb, 2018 12:55

Ein gerissener Gummi und in Folge dessen aufgebogene Verbindungsglieder oder freihängende Führungsketten-Enden machen zuerst Lärm und in der Folge auch gerne Mal Schäden an Fahrzeug und Kette, das ist klar. Mir war jetzt dagegen nicht klar, was mit "verrutschen" gemeint ist. Eine Staudacher Kette wird nur an den beiden Flanken verspannt und sitzt immer ein winziges bisschen locker um den Reifen herum, so dass sie mit den Kilometern quasi um den Reifen herum wandert. Wir haben das mal mit farbigen Markierungen am Lukas-Hinterrad beobachtet. Je nach "Jugendlichkeit der Fahrweise" war das mehr als eine volle Umdrehung pro Kontrollfahrt zwischen Hütte, Mautschranke und zurück
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21865
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Wieder zurueck

Beitragvon Aynchel » Mo 12 Feb, 2018 13:11

das konnte ich auch bei meiner Staudacher beobachten
die sass immer etwas locker und rasselte vor sich hin
deshalb hab ich mit KG Abflussgummis und S Haken zusätzliche Spanngummis nachgerüstet
seit dem liegt sie straffer an und es rasselt nicht so
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1774
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Wieder zurueck

Beitragvon ETZChris » Mo 12 Feb, 2018 13:41

fleisspelz hat geschrieben:Ein gerissener Gummi und in Folge dessen aufgebogene Verbindungsglieder oder freihängende Führungsketten-Enden machen zuerst Lärm und in der Folge auch gerne Mal Schäden an Fahrzeug und Kette, das ist klar.


Genau das war es.

Ich bin da bisher recht Kettenunerfahren ;)
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3809
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Wieder zurueck

Beitragvon motorang » Mo 12 Feb, 2018 14:14

Eine Kette walkt quasi auf dem Reifen, deswegen sollte man sie nicht quer durch das Rad (von der einen Seite zur anderen Seite) spannen. Macht man bei Autoketten ja auch nicht.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18185
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Wieder zurueck

Beitragvon ETZChris » Mo 12 Feb, 2018 14:23

Ich glaub, der Werner macht das auch nicht mehr ;)
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3809
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Wieder zurueck

Beitragvon Werner » Mo 12 Feb, 2018 18:07

ETZChris hat geschrieben:Ich glaub, der Werner macht das auch nicht mehr ;)


Was? Dich fahren lassen??? :keule: :-D

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1494
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: Wieder zurueck

Beitragvon ETZChris » Mo 12 Feb, 2018 18:45

:cry: :cry:

:-D
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3809
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Wieder zurueck

Beitragvon Flint » So 18 Feb, 2018 22:48

So, nach einem kleinen Umweg über Wales bin ich nun auch wieder zu Hause angekommen, schön wars wieder.
Gruss Harald

.... fahra, ned reda
Benutzeravatar
Flint
Moderator
 
Beiträge: 1223
Registriert: Do 16 Jun, 2005 11:32
Wohnort: Meiningen (Vorarlberg)

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste