2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon gatsch.hupfa » So 27 Jan, 2019 11:39

Wie beim letzen Stammtisch besprochen, mach ich mal einen Fred auf um uns zu koordinieren.

Der Herbert hat ja schon einen Beitrag anderswo geschrieben:

Herbert H hat geschrieben:Das Gespann ist heute zum Anmelden fertig geworden. Nun geht's an die Anfahrts Planung. Über das Preiner Gscheit bei Schneeglätte? Kann als Anfänger lustig werden. Die B146 ist wegen Steinschlag gesperrt.


Hannah und ich werden am Donnerstag halbwegs früh aufbrechen, 2x Solo, um noch bei Tageslicht am Parkplatz die Zelte aufzustellen. Wir rechnen mit min. 6 Stunden Fahrzeit.
Da sie zum ersten mal unter winterlichen Bedingungen und mit einer 10Ps Reibn unterwegs ist, möchte ich das ruhig angehen. Das heisst, wir werden uns erst am Di. entscheiden, ob wir über den Norden (Lilienfeld/Mariazell/Hieflau oder nördlicher noch über Weidhofen a. d. Ybbs) oder über den Süden (Gloggnitz/Preiner Gscheid/Lahnsattel oder das Mürz/Murtal und dann Schober oder Möderbrugg) fahren, je nach regionalen Wettervorhersagen.

Wenn wir über den Norden fahren, treffen wir eventuell den Kowinaz am Weg.

Bei uns ist also alles offen. Nicht sehr hilfreich, aber ihr könnt ja genauer planan:

Herbert?
Koarrl?
Steve?
Christoph?
Stefan?

kommt der Max eigentlich auch mit der Mopetten? Ist als Tagesgast gemeldet.

Aktuelle Straßensperren / Kettenpflicht etc. unter https://www.asfinag.at/verkehr/verkehrsmeldungen/
in Karte reinzoomen!
z.B. ist das Gesäuse B146 z.Zt. noch immer gesperrt!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2263
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Herbert H » So 27 Jan, 2019 15:35

Der Weg ist das Ziel. Ein bisschen Abenteuer darf es schon sein??
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Herbert H » So 27 Jan, 2019 17:15

WWW.oe3.orf.at>verkehr. Ist aktueller. Da sie am Peiner und Alpl Schnee Fahr Bahn, aber keine Kettenpflicht.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon koarrl » So 27 Jan, 2019 17:29

Hm. ich möchte es kilometersparend anlegen. der plan:

9:00 am Donnerstag dahaam weg, go West: St Pölten pielachtal jessnitztal scheibbs gaming grubberg bzw. pfaffenschlag. gh zur Paula gegen 12:30 wär nett.
weiter Lunz göstling lassing Gams mooslandl. dort Tankstelle ca 13:30
weiter gesäuse oder halt St Gallen bis admont., Kaiserau ketten stricken, ackern bis trieben.
im worse case über liezen nach trieben (flach, Umweg).
ab dann - ehkloa.

imho ist diese Jahreszeit nicht angetan, arabesken über preiner gscheid, niederalpl und so zu kurven.
edelraute rauf und ab ins warme Zeltchen. brrrr. ich tu mir das ja nur an, um normale Menschen wie euch zu treffen.

k.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1573
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon koarrl » So 27 Jan, 2019 17:32

PS... hab reichlich Werkzeug mit, wenns wer braucht. obiger plan lässt ca. erkennen, wann ich wo sein könnte.

obwohl .. planmäßig wirtschaften gelingt net wirklich ... :-)
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1573
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Herbert H » So 27 Jan, 2019 18:15

Ich werde um 8 Uhr in Wien weg fahren. Dann bin ich um 9 in Glocknitz. Über Peiner Niederalpl zu den Wildalpen. Da müsste ich so um 12 Mittagessen. Dort könnten wir uns treffen.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Therion » So 27 Jan, 2019 19:21

Zwengs Treffpunkt in Gloggnitz , in der Wiener Straße wär eine ENI Tankstelle. Das wär von der Ampel an der Autobahnabfahrt rechts und dann die dritte o. vierte Kreuzung links.
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4323
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Herbert H » Mo 28 Jan, 2019 12:43

So um 9 Uhr müsste ich bei der Tankstelle sein.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon koarrl » Mo 28 Jan, 2019 13:02

sofern ihr über die sogenannte Radstatthöhe von Gams nach Mooslandl fahrt - die einzige Tankstelle dorten, gleich links nach der Ortstafel - dort häng i gern ab bei einem tee/Zitrone. wenn draussen eine verdreckte, bepackte CZ175 steht.
mein Stammlokal :-)

wünsch euch einen guten donnerstäglichen ritt, maybe wir treffen uns unterwegs!
Mast- und Schotbruch, bzw. immer eine handbreit Schnee unterm Beiboot!

k., leider einspurig
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1573
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 29 Jan, 2019 19:34

:smt023 Soderle, der Entschluss ist gefasst, wir werden über den Norden anreisen, schaut wärmer aus.
Auf Koarrls Route, mehr oder weniger.

Sag, Koarl, wie kommst du nach St. Pölten?
Wenn wir dir nicht zu langsam sind könnten wir uns ja dorten in der Gegend treffen und eine Reisegruppe bilden.
Aber wohlgemerkt: Wir haben absolut keinen Stress, wenn du die Gruppe wieder verlässt, weil ... irgendwas.

freu mich, tom
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2263
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Cruso » Di 29 Jan, 2019 20:39

Pleiten , Pech , Pannen...... :-D
Wenn mal was schief läuft.... :cry:

Nach dem suchen finden und erlegen des Elktrolurchs :check: , Demontage des Lenkers reist ein Bolzen ab. Ausgebohrt Gewinde nachschnitten Gewindeeinsatz.
Beim wieder zusammen bau klemmt das Gasseil.. :smt009
Es nimmt kein Ende ....
Zu allem Überfluss hab ich Zahnschmerzen und morgen die nächst Wurzelbehandlung.
Die nächsten beiden Tage hab ich Doppelschichten, also nix mit schrauben.
Somit Freitag 0730 keine Abfahrt :omg:
Wenn es nach Plan B läuft komm ich Mittags weg, hab wenig lust das Zelt im Finstern aufzustellen ..... wenn nicht werd ich wohl Samstag Tagesgast :omg:
Wem der es dringen braucht will ich kein Bett wegnehmen. Sonntag muss ich zeitlich weg.

Bitte mit mir nicht fix rechnen. :ugly:
Wenn Ichs Packe melde ich mich.

Verzweifelte Grüsse Stefan
Schlechte Vorbereitung ist der Grundstein für schlechte Erfahrungen.
Cruso
Wenigschreiber
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi 15 Okt, 2008 19:37
Wohnort: Leopoldstadt

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon gatsch.hupfa » Mi 30 Jan, 2019 07:24

No servas, Stefan,
das klingt nicht gut.

Hoffe dass das noch klappt und gute Besserung dem Zahn (also eigentlich: schöner Tod dem Zahn).
Zelt aufstellen kann ich dir helfen, windig wirds halt werden.
Leider ist der Vikinger heuer nicht dabei, sonst hätten wir Flutlicht.
Rühr dich!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2263
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon koarrl » Mi 30 Jan, 2019 07:43

@ cruso-steve: oajee .. wanns hunzt dann hunzts, leider!
@ tom&Nachwuchs: jo ... pudorf Neulengbach kirchstetten ... immer die alte Westbahnstrecke.
es wird auch so kalt genug werden, glaub ma des.
wenn ihr 09-10:00 bei mir auftauchen tätert, könnt ma sofort losstarten.

freu mi, wenn i mi net allein dahingfretten muss...
telelelefon ist erfunden!

k.

p.s. halt.... pudorf ist für euch ein Umweg.
bewährter treff: Pölten, mariazeller Strasse, Tankstelle von Norden kommend rechts kurz vor der westautobahnbrücke.
dort so um ca 10:30 ok??
(statt pielachtal gibts noch eine flachere, etwas fade Variante über Mank nach Scheibbs).
und dann Richtung Nebraska... :-)
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1573
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon Maybach » Mi 30 Jan, 2019 10:34

Nebraska


Wäre das nicht ein Umweg?

maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7995
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: 2019 TT Reisegemeinschaften Ostösterreich

Beitragvon gatsch.hupfa » Mi 30 Jan, 2019 11:56

koarrl hat geschrieben:bewährter treff: Pölten, mariazeller Strasse, Tankstelle von Norden kommend rechts kurz vor der westautobahnbrücke.
dort so um ca 10:30 ok??


Gockel maps sagt BP Tankstelle.
Ja, so irgendwas zwischen 10 und halb 11 sind wir dorten.
Aufwärmen.
Und dann nach Nebraska.

Maybach:
Gibt in Ostösterreich einen Spruch: "Zwischen Scheibbs und Nebraska"
oder "Von Scheibbs bis/nach Nebraska"
https://www.youtube.com/watch?v=hj-beKzIiek
https://www.lyrix.at/t/georg-danzer-von ... braska-330

CU
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2263
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste