TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Nanno » So 31 Jan, 2016 21:27

Jössas. Wollen wir hoffen, dass wirklich nur die Knepta geschunden ist und dir nix ernsteres passiert ist. :shock:
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16931
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Maybach » So 31 Jan, 2016 22:27

@Uwe
Ich hoffe, dass medizinisch nix mehr nachkommt. Du bist halt ein zacher Hund ...

Bis bald

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7543
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Michael » So 31 Jan, 2016 22:49

Auf der Mautstraße hat es nach verbranntem Gummi gerochen. :smt005 :fiessgrinz:

Gryße, Michael
HAPPY URALING Terracotta-Hochglanz Es wird gut werden. Es wird sogar RICHTIG gut werden. Es braucht halt seine Zeit, aber wir sind auf dem Weg.....
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6184
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Hallbergmoos BY/D

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon T. » Mo 01 Feb, 2016 00:49

Besser Gummi und Blech als Blut und Knochen...

Oben Bleiben, Steirer! :smt023
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7244
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon motorang » Mo 01 Feb, 2016 01:52

Kuckuck,
Phil und ich sind noch kwasi lichtfrei heimgefahren, dafür aber schön über den Gaberlpass unjd bei nur wenig Schneefall und ein bisserl Regen, und waren mit nur geringen Vorkommnissen (Zündaussetzer salzbedingt, Auspuffhalteschraube nachziehen und Öl nachfüllen) um halb acht in Graz. Auch der Inschenör hat laut SMS die Panuki gut heimgebracht.

Ich hab dann erstmal eine Rate Schlaf gebraucht ...
Vor Ort hab ich meiner Korrespondentin nur ein wenig diktieren können, aber für's hier hochladen war es ein wenig zu mühsam, so fast ohne Internet.
Ich werde das heute ein wenig nachholen, dafür hab ich noch einen Urlaubstag Zeit.

Hey Uwe, oides Haus, schön dass Du Dich derfangen hast !!!!!!!!!!!!!

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21154
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon BMW maniac » Mo 01 Feb, 2016 07:15

Ohje ... dem Uwe gute Besserung!
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW :D
Benutzeravatar
BMW maniac
Wenigschreiber
 
Beiträge: 439
Registriert: So 08 Dez, 2013 17:19
Wohnort: südlich Stuttgart

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Kwak » Mo 01 Feb, 2016 07:34

Wir sind auch gut nach Hause gekommen der Mart und ich, war wieder mal eine grandioses Treffen.
Dankeschön an alle mitwirkenden.
Ein TT ohne UWE und Knephta wäre nicht das gleiche also gute Besserung, und hoffentlich ein wiedersehen auf dem TT.
Die Ausfahrt war auch wieder sehr schön und hatt riesen Spaß gemacht.
Dateianhänge
TT.jpg
Benutzeravatar
Kwak
Wenigschreiber
 
Beiträge: 206
Registriert: Mo 28 Jan, 2008 17:06

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Wauschi » Mo 01 Feb, 2016 08:07

Habe viele Ideen zum Basteln gefunden. :-)
Zuletzt geändert von Wauschi am Mo 01 Feb, 2016 09:58, insgesamt 2-mal geändert.
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 792
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 01 Feb, 2016 08:09

Wieso sind die querformatigen Bilde alle hochformatig dargestellt? Ganz schön anstrengend so ...
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16658
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Julia » Mo 01 Feb, 2016 08:13

:shock: Gute Besserung Uwe! Wie konnte das denn nur passieren?
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Vielschreiber
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Werner » Mo 01 Feb, 2016 08:25

kahlgryndiger hat geschrieben:Wieso sind die querformatigen Bilde alle hochformatig dargestellt? Ganz schön anstrengend so ...


Wieso? Einfach den Monitor drehen... :rofl:

Gruß Werner
Bild
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon motorang » Mo 01 Feb, 2016 08:45

Julia hat geschrieben::shock: Gute Besserung Uwe! Wie konnte das denn nur passieren?


Wenn ich es richtig verstanden habe: Hängengeblieben, rückwärts ins rutschen gekommen und falschherum eingeschlagen. Dann hat es das Gespann gedreht so dass der Beiwagen bergauf stand, und dann reicht ein kleiner Rempler und der Beiwagen kommt hoch.

Ich hab mir gemerkt: wenn es nach hinten zu rutschen beginnt, stumpf mit dem beiwagenseitigen Arm nach vorne lenken und komplett einschlagen (und vorne nicht bremsen sonst lenkt es nicht mehr), also eine Kurve vom Beiwagen weg einleiten. Denn kommt der Beiwagen (wenn überhaupt) nach unten. In der Sekunde kann man sich das natürlich auch überlegen, aber man ist schneller im Stress beim Entscheiden wenn man das mal abgespeichert hat. Gell Falk?

Ein Vorteil, wenn man hinten eine Schneekette drauf hat: man kommt dann automatisch bergauf so zum stehen dass man um den Beiwagen rumfährt, er also unten ist.

Allerdings war es durch die Spurrillen fallweise so glatt dass sogar quer gestellte Gespanne bergab rutschten. Wenn wir ein hängengebliebenes Gespann wieder nach unten flott machen wollten, ging das auch bei Halbtonnern, indem man einfach das Vorderrad per Hand bergab zog.

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21154
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 01 Feb, 2016 08:56

motorang hat geschrieben:
Ich hab mir gemerkt: wenn es nach hinten zu rutschen beginnt ......

Gryße!
Andreas, der motorang



Und was mach ma bei einer Solo dann?

:shock:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2060
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Michael » Mo 01 Feb, 2016 09:00

Julia hat geschrieben::shock: Gute Besserung Uwe! Wie konnte das denn nur passieren?
Ich würde mal sagen wir sollten gewisse Dinge nur intern ausführlich thematisieren. :gruebel: ;-)

Gryße, Michael
HAPPY URALING Terracotta-Hochglanz Es wird gut werden. Es wird sogar RICHTIG gut werden. Es braucht halt seine Zeit, aber wir sind auf dem Weg.....
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6184
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Hallbergmoos BY/D

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Shikamaru » Mo 01 Feb, 2016 09:21

gatsch.hupfa hat geschrieben:Und was mach ma bei einer Solo dann?


Absprung/Absteig und die Karosseriebremse wirken lassen?
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

VorherigeNächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste