Langsam geht es los............

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Bärbel » Sa 21 Jan, 2017 09:59

Mister B hat geschrieben:Puh, mir ist gestern morgen in mein geparktes Gespann (!) ein Kollegin beim Einparken gegen
den Beiwagen gefahren "Ich dachte da steht nur ein Motorrad"

Das Fazit ist zum Glück nur eine kaputte Alukiste, da hat es den Boden rausgerissen.

Nun hat die Dame zu Ihrem Glück einen Schwager bei einer Kistenfirma in München.
Somit kam ich zu einem kostengünstigem Upgrade zum Einkaufspreis abzüglich
des Schadens und einer kleinen Entschädigung. Alles an einem Vormittag...

Grüße
MB

Glückwunsch mann muß auch mal Schwein haben
Ist trotzdem ärgerlich
Wenn schon Mist,dann Optimist
Benutzeravatar
Bärbel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 556
Registriert: Di 03 Nov, 2009 20:19
Wohnort: Fichtelgebirge immer zu wenig schnee

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Dreckbratze » Sa 21 Jan, 2017 10:14

vor 2 jahren in F steht mein gespann völlig allein im zentrum eines völlig leeren supermarktparkplatzes.
kommt einer, kauft ne gasflasche und setzt sehr schwungvoll zurück. keine 10 cm vor der elspeth zum stehen gekommen, der hat die nicht gesehen. ich war so perplex, dass ich nur mit offenem mund da gestanden habe.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15739
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon motorang » Sa 21 Jan, 2017 11:13

Deine Elspeth ist unterhalb der Scheibenkante von 50% aller SUV ... die sieht man dann nur wenn Du draufsitzt :D

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21166
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon fleisspelz » Sa 21 Jan, 2017 12:41

Dazu fällt mir ein, dass mir sowas in der Art auch schon passiert ist:

Bild

Ich war mal mit dem Alfa (Armanilaster 1.0) nebst Anhänger beim TÜV, um Rogers BSA legalisieren zu lassen. Dort habe ich - wie in Aschaffenburg üblich - so dumme und gleichzeitig nervende Antworten erhalten, dass ich im Brausebrand mit zornrotem Schädel zu meinem Auto zurückmarschiert bin, um schwungvoll aus der Parklücke rückwärts heraus zu rauschen und mit meiner makigen Abreise ein weiteres deutliches Statement meiner Unzufriedenheit mit der angebotenen Dienstleistung abzugeben. Schliesslich waren außer mir gerade Mal zwei andere Fahrzeuge auf dem weitläufigen Hof, und die parkten wo völlig anders ...

Dummerweise habe ich den immer noch angekoppelten Anhänger in meinem gerechten Zorn komplett vergessen, und muss zu Anfang des Rückwärtsfahrens eine unmerkliche Lenkbewegung gemacht haben, so dass mein Brausebrand jäh mit einer fetten Delle am Karosserieende und einem verknitterten Zubehörkasten am Anhänger endete. Mein Kopf war danach immer noch rot, wenn auch aus anderem Grund ... :oops:
..........................
... wenn Du wissen willst, was Gott von Geld hält, dann schau, wem er es gibt ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23441
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Thoeny » Sa 21 Jan, 2017 12:46

Der Franzose hatte kein SUV, aber dafür so verlegen-schuldbewusst aus dem Auto gegrient, dass man ihm fast nicht hätte böse sein können.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Thoeny » Sa 21 Jan, 2017 12:46

Das Elchsloch ist übrigens gerade massiv im Packfieber. :-D

Edith meint, ich hätte mehr Ersatz-Kupplungszüge als SRs ... :oops:
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon urban » Sa 21 Jan, 2017 13:03

Ich finde meine Schneeketten nicht :gruebel: :evil: :smt009
Ich hoffe die haben den Umzug mitgemacht.
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3156
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Thoeny » Sa 21 Jan, 2017 14:42

Dann nimmste halt 'nen Strick. :twisted: :wink: :floet:
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Michael » Sa 21 Jan, 2017 15:19

urban hat geschrieben:Ich finde meine Schneeketten nicht :gruebel: :evil: :smt009
Ich hoffe die haben den Umzug mitgemacht.
:shock:

Thoeny hat geschrieben:Dann nimmste halt 'nen Strick. :twisted: :wink: :floet:
:shock:


Probleme habts ihr......... :-D



So geht's den Berg rauf---> :weg:


Gryße, Michael :lol:
HAPPY URALING Terracotta-Hochglanz Es wird gut werden. Es wird sogar RICHTIG gut werden. Es braucht halt seine Zeit, aber wir sind auf dem Weg.....
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6184
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Hallbergmoos BY/D

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Myke » Sa 21 Jan, 2017 15:51

oiso: wegen verlegter schneeketten den strick nehmen, halt ich doch für mimosenhaft. :gruebel:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5297
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Dreckbratze » Sa 21 Jan, 2017 16:50

genau, wo das leben doch so schön sein kann!
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15739
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Boscho » Sa 21 Jan, 2017 16:59

Myke hat geschrieben:oiso: wegen verlegter schneeketten den strick nehmen, halt ich doch für mimosenhaft. :gruebel:

Mychel, der soi doch ned um sein' Hois g'wundn wern, sondern ums Hintarådl, da Schdrigg. :fiessgrinz:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7195
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Myke » Sa 21 Jan, 2017 18:56

der hats ja auch nicht verdient... :-D


(das sowas funkt, konnte ich seinerzeit, bei planai-classic, schon beobachten.)
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5297
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Dreckbratze » Sa 21 Jan, 2017 19:08

selten, wie man am TT beobachten konnte.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15739
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Langsam geht es los............

Beitragvon Färt » Sa 21 Jan, 2017 19:49

....der Herr Präsident freut sich doch über jeden Strick-Heini :-D
Ich danke jedem, der zur Sache nichts zu sagen hatte und trotzdem geschwiegen hat
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3621
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

VorherigeNächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste