Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Thoeny » Mi 01 Feb, 2017 07:07

:shock: Oh Mann, da hat es euch ja noch richtig zerlegt. Gute Besserung!
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Maybach » Mi 01 Feb, 2017 07:56

Das Bild in einem TT Rückkehrfred is da helle Wahnsinn


Aber nein, Uwe!
Das war sicher nur eine freundlich gemeinte Anregung mit Zieldefinition für die Knepta! :weg:

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7551
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Boscho » Mi 01 Feb, 2017 08:03

Umbau auf Kettenantrieb? :gruebel:

:weg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7196
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon KNEPTA » Mi 01 Feb, 2017 10:08

Hänsi hat geschrieben:So,

bevor ich ins TT-Thema einsteige, möchte ich mich bei allen Treffen-Teilnehmern die krank auf´s TT gefahren sind, ganz herzlich bedanken! Ihr habt uns erfolgreich angesteckt. :gnack:


Als einer von den Tätern möcht ich mich wirklich entschuldigen... :oops: :oops: bin derzeit auf 38,5 und die Stimme hab ich am TT vergessen... :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14547
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon fleisspelz » Mi 01 Feb, 2017 11:16

KNEPTA hat geschrieben:
Hänsi hat geschrieben:So,

bevor ich ins TT-Thema einsteige, möchte ich mich bei allen Treffen-Teilnehmern die krank auf´s TT gefahren sind, ganz herzlich bedanken! Ihr habt uns erfolgreich angesteckt. :gnack:


Als einer von den Tätern möcht ich mich wirklich entschuldigen... :oops: :oops: bin derzeit auf 38,5 und die Stimme hab ich am TT vergessen... :omg:

Da muss ich mich bei denen, die um Verzeihung bitten mit einreihen.
:tutleid:

Justus, mit durchgehend 39,3 und einer bakteriellen Lungenentzündung obendrein ...
..........................
... wenn Du wissen willst, was Gott von Geld hält, dann schau, wem er es gibt ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23441
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Hänsi » Mi 01 Feb, 2017 11:32

Hallo Uwe,

als Veranstalter kannst fast nicht anders als auch krank zu erscheinen. Aber die anderen ??? :gnack: und nomma :gnack:


...unser Fieber wird mittlerweile mit Scheixxerei begleitet :smt023
Chrom bringt dich nicht an´s Ziel.
Benutzeravatar
Hänsi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 281
Registriert: Fr 22 Okt, 2010 08:48
Wohnort: im schwarzen Wald

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon KNEPTA » Mi 01 Feb, 2017 11:36

Hänsi hat geschrieben:Hallo Uwe,

als Veranstalter kannst fast nicht anders als auch krank zu erscheinen. Aber die anderen ??? :gnack: und nomma :gnack:


am Donnerstag war ich noch fit... :roll:


Hänsi hat geschrieben:...unser Fieber wird mittlerweile mit Scheixxerei begleitet :smt023


:shock: des is net von mir !!! :smt018
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14547
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Richy » Mi 01 Feb, 2017 11:51

Hänsi hat geschrieben:So,

bevor ich ins TT-Thema einsteige, möchte ich mich bei allen Treffen-Teilnehmern die krank auf´s TT gefahren sind, ganz herzlich bedanken! Ihr habt uns erfolgreich angesteckt. :gnack:

Ja, dem kann ich nur zustimmen. Gestern lag ich fast 24h um Bett und hab geglaubt, ich sterbe. Heute gehts wieder einigermaßen, aber schlimm genug ist es dennoch. :evil:
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5006
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon gatsch.hupfa » Mi 01 Feb, 2017 13:38

Mich hats auch voll niederprackt.
Rüssel Kratz hust scheixx Fieber
Aber: der Kopf tut nimmer weh, hurrah,
Es kann nur besser werden!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2061
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Thomas Heyl » Mi 01 Feb, 2017 15:37

Hi!

Gute Besserung Euch allen und sorry für den faux-pas :-D . Soll nicht wieder vorkommen.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
verstorben
 
Beiträge: 961
Registriert: Di 20 Dez, 2016 16:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Myke » Mi 01 Feb, 2017 16:11

na, wenigstens du bist gsund. (kein wunder bei dem hygienischen moped) :weg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5298
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Dreckbratze » Mi 01 Feb, 2017 16:25

bin gesund, entschuldigung. allen kranken eine ordentliche rekonvaleszens :wink:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15741
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon xs.rüdiger » Mi 01 Feb, 2017 19:00

mich hat wohl der süße Schnaps mit dem Sahnehäubchen (Name weiß ich nicht mehr :oops: ) vor allen Anfeindungen geschützt :grin:
Ich hab niXS :weg:
Grüße, Rüdiger aus MH
Benutzeravatar
xs.rüdiger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 380
Registriert: Di 23 Nov, 2010 23:01
Wohnort: 45476 Mülheim a.d. Ruhr

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon undine » Mi 01 Feb, 2017 19:32

Der Schutzschnaps heißt Hüttenengel-

Gute Besserung allen Kranken1
Ich bin nicht krank aufs Tauern gereist. Diese fiesen Dinger müssen bei einer Pause zwischen Neu-Ulm und Riedering zugestiegen sein und sich in der heimeligen Athmosphäre der Edelraute voll entfaltet haben. Oder so ähnlich... :gruebel:
undine
Wenigschreiber
 
Beiträge: 145
Registriert: So 09 Feb, 2014 20:45

Re: Tauerntreffen 2017 Rückkehrfred

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 01 Feb, 2017 19:33

xs.rüdiger hat geschrieben:mich hat wohl der süße Schnaps mit dem Sahnehäubchen (Name weiß ich nicht mehr :oops: ) vor allen Anfeindungen geschützt :grin:
Ich hab niXS :weg:

HÜTTENENGEL! :-D
"Es ist nicht ihre Schuld, dass die Welt so war wie sie war.
Es wäre aber ihre Schuld wenn sie wieder so würde!"
Martin Sonneborn
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3528
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast