tief verschneit und windig isses

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Di 29 Jan, 2019 21:46

Schlumpf-Driver hat geschrieben:K 60 allein bringt´s net, Erfahrung vom letzten Jahr :fiessgrinz:

Grüßle und bis die Tage
Wolfgang

Vergiss alle Erfahrungen! der Schnee am Berg ist jedes Jahr anders und damit auch der Gripp.
Versuch macht kluch! :floet:
"Es ist nicht ihre Schuld, dass die Welt so war wie sie war.
Es wäre aber ihre Schuld wenn sie wieder so würde!"
Martin Sonneborn
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Richy » Di 29 Jan, 2019 22:03

Dreckbratze hat geschrieben:ersatzrad beketten!


Mein Ersatzrad trägt den Urban Snow, das soll ja gerade damit auch ohne Kette oben ankommen. :-D

Wobei das normale Hinterrad diesmal einen äußerst frischen Autowinterreifen drauf hat, mal sehen, vielleicht probiere ich es gleich damit.

Edit: Wer will denn bergauf bremsen? :weg:
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5021
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Dreckbratze » Di 29 Jan, 2019 22:53

höchstens richard a.d.n. ich werde nie den anblick vergessen, als er ein gespann hochschleppte, der fahrer desselben mit angstgeweiteten augen und sein gespann blockierenden rädern. :smt005
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15759
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon urban » Di 29 Jan, 2019 23:50

Richy hat geschrieben:
gatsch.hupfa hat geschrieben:Jo, da sehe ich nur eine Möglichkeit:

Kettenverbot für Gespanne ! :twisted:

Urban und ich sind schonmal dafür. :-D


Zustimmung :smt023
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3158
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Michiklatti » Di 29 Jan, 2019 23:52

Wyrdige urban snow Krieger, möge der grip mit euch sein :D

Auf der emme der geilste winterreifen den es gibt. Ich bin gespannt wie es läuft.

LG Michi
http://www.Eisarsch.org
Benutzeravatar
Michiklatti
Wenigschreiber
 
Beiträge: 614
Registriert: Mi 05 Jun, 2013 15:31
Wohnort: Braunschweig

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon urban » Mi 30 Jan, 2019 00:00

KNEPTA hat geschrieben:Ich hab gestern mit Doris telefoniert.
Das einzige Problem das sie sieht wären die Schneeverwehungen runter zum Pfahlbaudorf. :gruebel: Da soll es schwer und tief sein.
Hurra!


Die Knepta pflügt - der Gompho schiebt.

@ myself : Schneeschaufel nicht vergessen :ugly: :ugly:
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3158
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon dirk » Mi 30 Jan, 2019 00:58

lallemang hat geschrieben:Die Paula 2008 war wechselhaft.
Haupsächlich kam's von oben, aber der Todessto§ für's AIA-Zelt kam dann von unten. :smt102

Bild

Ich sehe dein Gesichtsausdruck auf der Erinnerungsleinwand ziemlich unverblichen
:-D
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5903
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon RengDengMan » Mi 30 Jan, 2019 10:08

Aktuell ist feines Pulverschnee- Treiben.
Ab Mittag soll die Sonne erscheinen.
Morgen wird es super. Ab Freitag sehr windig.

aktuelles Wetter:
Die roten Markierungen sind interressant !
https://www.bergfex.at/hohentauern/wetter/prognose/

Gute Reise !
Dateianhänge
20193001_080001.jpg
Täglich wird das Leben wertvoller.
Benutzeravatar
RengDengMan
Ganz neu
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 17 Jan, 2008 16:00

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon motorang » Mi 30 Jan, 2019 21:07

Wir sind ohne Ketten hoch zum Zeltplatz, zur Edelraute hat die Knepta vorhin (unbeladen) ohne Kette nicht mögen. Eisunterlage mit Schneemehl drauf.
Kaum Wind momentan, leichter Schneefall.

Gryße, A.
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21182
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon hiha » Mi 30 Jan, 2019 22:28

Föhn, -sturm und +10° in Trieben für Samstag. Sagt der ServusTV-Wetterfrosch gerade...
Ja mei...
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 14420
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Richy » Mi 30 Jan, 2019 22:59

hiha hat geschrieben:Föhn, -sturm und +10° in Trieben für Samstag. Sagt der ServusTV-Wetterfrosch gerade...
Ja mei...
Hans

Waah, ich sollte vielleicht die Badehose mitnehmen... :gruebel:
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5021
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Dreckbratze » Mi 30 Jan, 2019 23:22

die beheizte?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15759
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Boscho » Do 31 Jan, 2019 07:02

War das nicht die Packliste vom Färthard und vom Therion? :gruebel:

:weg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7211
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Straßenschrauber » Do 31 Jan, 2019 08:49

Lügenwetter!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4993
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: tief verschneit und windig isses

Beitragvon Richy » Do 31 Jan, 2019 10:33

Dreckbratze hat geschrieben:die beheizte?

Hmm, hab wenig Bock auf gegrillte Eier...
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5021
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

VorherigeNächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste