Thoenys Heimwärts-Dreher in Ischl

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Beitragvon KNEPTA » Mi 02 Feb, 2011 18:37

Roll hat geschrieben:Bild
Bild
:shock:

Hab ich da was versäumt ????

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14550
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Beitragvon altf4 » Mi 02 Feb, 2011 18:46

yupp - geheimniskraemer, elendige...

einmal kampfsau am boden, einmal alpinkatze auf dem kopf geparkt. aber das sollen sie dir selbst erzaehlen...

bin gottfroh, dass das glimpflich ausging!1!!

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7837
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Beitragvon Wolfgang » Mi 02 Feb, 2011 18:47

Ähem :oops: Thoeny schrub doch:


Dann zeige ich der Rutschbahn bei Bad Ischl eine sehr lange Nase... Wink




Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Beitragvon Dreckbratze » Mi 02 Feb, 2011 18:49

these are the unknown stunt(wo)men......trallallallalaa.....
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15744
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon KNEPTA » Mi 02 Feb, 2011 18:58

Wolfgang hat geschrieben:Ähem :oops: Thoeny schrub doch:


Dann zeige ich der Rutschbahn bei Bad Ischl eine sehr lange Nase... Wink




Wolfgang


Muß ich schon wieder zwischen den Zeilen lesen ????
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14550
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Beitragvon Wolfgang » Mi 02 Feb, 2011 19:10

Ähem, ich trau mich net :oops:



Thoooeeeeennnnnyyyyyyy.....



8)



Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Beitragvon Roll » Mi 02 Feb, 2011 23:10

Wolfgang hat geschrieben:Ähem, ich trau mich net :oops:



Thoooeeeeennnnnyyyyyyy.....



8)



Wolfgang


Erst soll der Wolfgang seine Restbilder rausrücken. Oder, Thoeny?

Wenn er schon zu langsam zum filmen war...
Bei Fragen fragen, bei Rügen rügen.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6847
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Beitragvon Thoeny » Do 03 Feb, 2011 13:19

Na schön. Dann eben doch. Ja, mich hat es in Bad Ischl auf die Feige gerumst. Das kam so: Raus aus dem dunklen Tunnel, natürlich in Gedanken an ein Abendessen/warmes Bier/heißen Kaffee/Stück Kuchen versunken. Tiefstehende Sonne. Und plötzlich erspähe ich Schnee auf der Fahrbahn, nicht viel, aber auch nicht eben wenig. Reflexhafter Griff in die Bremse, wahrscheinlich zu heftig, und schon ging das Vorderrad weg. Sau und ich haben uns quasi sofort gelöst, und während der Bock, auf der linken Seite liegend, brav der Fahrbahn nach weitergerutscht ist, hat es mich Richtung Gegenverkehr getrieben. Blöd, wenn man vollen Schwung hat und gleichzeitig versucht, zur Fahrbahnmitte wegzukrabbeln. Die beiden Bewegungen harmonieren einfach nicht.
Noch während der Rutschpartie auf Knien und Händen - noch nicht mal Jacke oder Hose sind kaputt gegangen, ich Anfänger! - höre ich die Alpinkatze nahen, drehe mich nach links um, und da kommt Roll angeflogen, der sich recht rasch entscheiden musste, wie er seine Bremsspur legt: vor ihm direkt die ausgleitende Sau, in leichtem Winkel dazu ich und der Gegenverkehr. Also eine elegante Drehung, die nicht ganz so elegant endete, als der Seitenwagen hoch kam und der Herr Roll sich auf seinen und den plastikenen Arsch der Alpinkatze warf.

Da war ein großes Hallo und Frohlocken allerorten auf der Gasse, bei den geschockten Autofahrern und den Herren Mitfahrern zu gleichen Teilen.

Aber, DemEiligenDackelseiDank!, ist nicht viel passiert. Leichter Druck an meinem linken Knie, linksseitig hat die Sau an Blinker und Schalthebel gelitten; die KTM-Fuhre an menschlichem und kätzischem Gesäß, außerdem ist der Rückspiegel für die Katz' (chrchrchr!) und nunmehr ein anmutiges Gesplitter.

Und Wolfgang, die Schnecke, hat's wieder nicht fotografiert. Noch mal denken wir uns nicht so eine hübsche Performance aus. So.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Beitragvon AIAndy » Do 03 Feb, 2011 13:25

:shock: Phu....Glyck gehabt, Gut gemacht!!!!!!!!!!
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3399
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Beitragvon Wolfgang » Do 03 Feb, 2011 14:08

Von wegen Schnecke - mir haben so die Hände gezittert, dass ich den Auslöser der Kamera nicht getroffen habe. Konnte ja nicht ahnen, dass du das nur zu unserer Unterhaltung angestellt hast.


Und meinem Wunsch auf Wiederholung zwecks aktueller Aufnahmen wurde ja nicht entsprochen.

Hier die ersten Bilder, nachdem ich mich beruhigt hatte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Beitragvon ETZChris » Do 03 Feb, 2011 14:09

:shock: gut, dass nix passiert ist.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4334
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Beitragvon Wolfgang » Do 03 Feb, 2011 14:11

Roll bei Reparatur des Hinterteils:




Bild

Bild



Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Beitragvon Blechroller » Do 03 Feb, 2011 14:19

Na Mahlzeit :roll: :roll:

War es dort also doch glatt! Mir ist nämlich ausgangs des Tunnels kurz das Hinterrad weggegangen; habe das aber eher für eine Bodenwelle gehalten. Da hat du nicht zu stark gebremst, sondern das war dann halt einfach glatt.

Noch mal gut gegangen!

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Beitragvon Bernhard S. » Do 03 Feb, 2011 15:16

Na, herzlichen Glückwunsch zum glimpflich überstandenen Abflug an alle Protagonisten.
Wieder ein Grund, winters nicht solo auszurücken... :roll:

Grysse Bernhard
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3440
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Beitragvon Thoeny » Do 03 Feb, 2011 15:23

Jaha, war ja nett, einmal mit der Solo zum TT zu fahren, ein zweites Mal brauche ich das auch nicht. Aber: Der Ausflug in die Waagerechte gibt meinem Projekt endlich genug Vorschub! War noch nie so motiviert wie jetzt, SR und Velorahmen zu verheiraten. :roll:
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste