Auffahrt überarbeitet und elektronische Schranke

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Beitragvon KNEPTA » Di 18 Okt, 2011 19:02

motorang hat geschrieben:So
hab heute mit dem Herbert Hüttenwirt telefoniert.

Nix Asphalt.



:ugly:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14550
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Beitragvon motorang » Di 18 Okt, 2011 21:18

Yeah
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Michael » Mi 19 Okt, 2011 08:10

Ich werde trotzdem am alten Schrankenhalteplatz anhalten, eine Gedenksekunde verstreichen lassen, und dann den SOWJET jede Menge Schnee/Eis anfahrenderweise ankratzen lassen! Des brauch i......... :smt025

Gryße, Michael :-D
HAPPY URALING Terracotta-Hochglanz Es wird gut werden. Es wird sogar RICHTIG gut werden. Es braucht halt seine Zeit, aber wir sind auf dem Weg.....
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6184
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Hallbergmoos BY/D

Beitragvon motorang » Mi 19 Okt, 2011 08:53

Auch das Zielbier beim Rodelrennen wird es dort geben.
Kann übrigens sein dass das Mauthäusl bis zum TT schon weggerissen wurde, ist "noch für heuer" im Gespräch, wahrscheinlich Wettersache.

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Mister B » Mi 19 Okt, 2011 10:12

Abrissparty? :-D
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2341
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Beitragvon Thoeny » Mi 19 Okt, 2011 10:25

Mist! Wo ich da immer so schön noch einen kleinen Furchtpinkler vor der Auffahrt verrichten konnte ... :?
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Beitragvon dirk » Mi 19 Okt, 2011 11:33

Thoeny hat geschrieben:Mist! Wo ich da immer so schön noch einen kleinen Furchtpinkler vor der Auffahrt verrichten konnte ... :?


Hatte sich da nicht mal ein Beauftragter freiwillig eingesetzt?
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5903
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Beitragvon Thoeny » Mi 19 Okt, 2011 12:50

Aber doch nicht für da unten! Und oben hammer jetzt ja die quadratische Luxus-Bude. Muss man gar nichts mehr basteln. Schade eigentlich.

Pöh. Trink ich halt nur ein kleines Bier vor der Auffahrt. Pöh.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4729
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Abriss

Beitragvon Falk » So 30 Okt, 2011 13:14

Find ich nicht schön, das Häuschen abzureissen und die Mautnerin wegzurationalisieren.

Kontrollfahrten müssen sein!


Falk
Falk
Wenigschreiber
 
Beiträge: 472
Registriert: Mo 24 Okt, 2005 23:37
Wohnort: Erlangen

Beitragvon motorang » Do 03 Nov, 2011 19:43

Gestern war Besprechung.

Der Schranken wird während des Treffens offen sein wenn wir von den Teilnehmern je 1x Maut kassieren.

Bleibt noch zu fragen wieviel Maut. Der Moppedtarif war 2 Euro, jetzt sind es sechs ... Ich telefonier mal gelegentlich mit dem Bürgermeister.

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Werner » Do 03 Nov, 2011 20:13

motorang hat geschrieben:Der Schranken wird während des Treffens offen sein wenn wir von den Teilnehmern je 1x Maut kassieren.



Moin,

auch keine Sperrstunde zum Rodeln?

Gruß m
Bild
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16

Beitragvon motorang » Fr 04 Nov, 2011 05:35

Servus,
weiß ich nicht, weil die überwachende Mautnerin ist ja nicht mehr ...

Wir machen selber am Samstag unsere kleine Abfahrt wie immer, sonst weiß ich nix.

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Werner » Fr 04 Nov, 2011 07:50

Hallo Andreas,

vielleicht kannst Du diesbezüglich noch etwas in Erfahrung bringen.
Das würde den Druck der Anreise etwas mindern, wenn man ein größeres Zeitfenster hat und nicht, wie uns beim letzten Mal passiert, 5 Minuten zu spät kommt. Ergebnis: Schranke zu, 1,5 Std. Wartezeit und Zeltaufbau im Dunkeln.

Gruß m
Bild
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16

Beitragvon fleisspelz » So 06 Nov, 2011 11:14

Ich find das garnicht schlimm mal 90 Minuten auf die Rodler zu warten
..........................
... wenn Du wissen willst, was Gott von Geld hält, dann schau, wem er es gibt ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23441
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Beitragvon motorang » So 06 Nov, 2011 11:31

mimose hat geschrieben: ... wie uns beim letzten Mal passiert, 5 Minuten zu spät kommt. Ergebnis: Schranke zu, 1,5 Std. Wartezeit und Zeltaufbau im Dunkeln.

Gruß m


Servus,
wann bist Du angereist?

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste