ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon Papa-Schlumpf » Do 12 Jan, 2012 20:57

Servus miteinander,

ich bin ja schon lange am mitlesen, aber so richtig schlau werde ich nicht draus.

1. Es wird gegrillt => Fleisch ect. selbst mitnehmen, klar.
2. Auf der Hütte gibts auch Futter, i.O.
3. Jeder ist für sich selbst zuständig, auch klar.

Ich kenns halt vom ET, da geht man immer zu ein paar jahrelangen Nachbarn
und bekommt immer ein paar Schmankerl aus deren Region (z.B. saure Zipfel aus Nürnberg).
Ist es bei euch auch so, ich hab ja schon gelesen, daß es Glühwein u. Most gibt, Fondue usw.
Ich würde halt dann ein paar Paar Weißwürste vom hiesigem Metzger mit Senf
und Brezn mitbringen.
Muß ich eine eigene Feuerstelle mitbringen, oder darf da einfach wo mit dazu gehockt werden :?:

Iss halt deppad beim ersten mal, nimmst zuviel mit isses nix, nimmst zuwenig mit isses au nix.
I will halt net dass heißt, schau dir den an, neu da, hat nix dabei und wärmt sich bei uns auf. :smt013

Klar übertrieben, weil so wie i des lies, seids Ihr alle normale Leut.

Gryße, Schlumpf
Zuletzt geändert von Papa-Schlumpf am Do 12 Jan, 2012 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle
Benutzeravatar
Papa-Schlumpf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 28 Dez, 2011 22:35
Wohnort: Bayern

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon ragman » Do 12 Jan, 2012 21:08

Also prinzipiell ist es so, daß man Selbstversorger ist.

Eine Feuerstelle wird immer vorhanden sein, zuviele einzelne Feuerstellen sind eh keine gute Idee ... Stichwort Umwelt und Funkenflug ist auch nicht jedes Zeltes bester Freund.

Ich selber mische ... den ersten Tee oder Kaffee koch ich mir morgens gerne im Zelt am Ofen.

Tagsüber unterstütze ich gerne die diversen örtlichen Gastronomen.

Abends gibts abwechselnd Selbstgebrutzeltes und den Herbert auf der Hütte.

Apropos selber mitgebracht ... ich hab noch nie zuwenig mitgenommen, das machen auch andere, u.a. deswegen ist es oft eine gemeinsame Schlemmerei :-D

Apropos "saure Zipfel": meine Frau tät sagen:"was hab ich denen denn getan?" :-D :-D :-D ... ich würd einfach zugreifen :wink:
Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2906
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon motorang » Fr 13 Jan, 2012 06:53

Ich sag mal so
nimm so viel mit dass Du nicht verhungerst falls Du im Zelt festsitzt bei Schneesturm.
Wenn Du gern Dein eigenes Feuer machst vor Deinem eigenen Zelt dann nimm eine Feuerschale, nen Grill oder sowas mit.
Wir haben nicht Brennholz für alle und alles, aber einiges. Aber wir machen ja auch eher kleinere Feuer.
Wenn Du Dein Grillgut mithast wird sich meist ein Platzerl finden wo man es grillen kann.

ICH hab halt immer Kocher und Pfanne dabei. Da ist das Essen in 20 Minuten fertig und notfalls im Zelt - wenn sich grad keine Grillmöglichkeit ergibt.

Gryße!
Andreas, der motorang
Keepin' the Horse Between Me and the Ground.
(Seasick Steve, eighth album, October 7, 2016)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon nattes » Fr 13 Jan, 2012 10:55

Code: Alles auswählen
...wenn sich grad keine Grillmöglichkeit ergibt...


Z.B. wenn gerade Sturmtief Paula tobt. :twisted:

Gruß Norbert
Zuletzt geändert von nattes am Sa 14 Jan, 2012 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3555
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon Papa-Schlumpf » Fr 13 Jan, 2012 20:37

motorang hat geschrieben:ICH hab halt immer Kocher und Pfanne dabei. Da ist das Essen in 20 Minuten fertig und notfalls im Zelt - wenn sich grad keine Grillmöglichkeit ergibt.


Klar, das ist ja sowiso die Grundausstattung. Ich nehm einfach mal alles mit, das erste mal
mit Gespann, das werde ich schon auch vollbringen. Solo hab ich da immer etwas aufpassen
müssen was unbedingt mit muß. Und trotzdem wars IMMER zuviel.

Gryße, Schlumpf
Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle
Benutzeravatar
Papa-Schlumpf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 28 Dez, 2011 22:35
Wohnort: Bayern

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon ragman » Fr 13 Jan, 2012 21:02

Papa-Schlumpf hat geschrieben:Und trotzdem wars IMMER zuviel.


Das ändert sich mit dem Gespann nicht unbedingt :D
Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2906
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon KNEPTA » Fr 13 Jan, 2012 22:00

Fohrst hoit drei Moi auffi :floet:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14550
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon nattes » Sa 14 Jan, 2012 00:06

Ich kann mich in dreißig Jahren an keinen einzigen Fall erinnern, wo jemand auf einem Motorradtreffen verhungert wäre. :-D :popcorn:

Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3555
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon stefenle » Sa 14 Jan, 2012 00:31

Lieber zu viel als zuwenig.. zumindest was die Naturalien betrifft :-D :-D :-D
Die Reste nimmst hal wieder mit!!! Oder fragst nach Freiw :roll: illigen
Grüßle aus dem Schwabenland
Stefan
_________________
Sei wie das Wasser - der beste Fahrstil!
den kannten schon die Asiaten
Benutzeravatar
stefenle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 725
Registriert: So 28 Mär, 2010 22:07
Wohnort: 89155 Erbach

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon Roll » Fr 20 Jan, 2012 18:38

Also, nach Telefonat grade mit dem Schmuddligen: Am Samstag gibts Linsen mit Spätzla ond Saitawürschtla, vom Dreibein aus einem Topf. Sollte für 30-40 Leutz langen.
Bei Fragen fragen, bei Rügen rügen.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6847
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon nattes » Fr 20 Jan, 2012 18:41

Hab schon viel von der Roll´schen Küche gehört und freu mich drauf. :-D

Gruß Norbert, der es kaum noch erwarten kann, endlich los zu fahren. :-)
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3555
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon Roll » Fr 20 Jan, 2012 18:52

nattes hat geschrieben:Hab schon viel von der Roll´schen Küche gehört und freu mich drauf. :-D



Wie darf ich das Smilie-Gesicht verstehn? :wink:
Nein, es tut nicht weh.
Bei Fragen fragen, bei Rügen rügen.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6847
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon nattes » Fr 20 Jan, 2012 19:27

Wie darf ich das Smilie-Gesicht verstehn?


Als Ausdruck reinster Vorfreude. ;-)
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3555
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon Färt » Fr 20 Jan, 2012 20:08

... Pfandeln essen, Grillerei/Fondue, Linsen mit Spätzla ond Saitawürschtla... mei i freu mich schon Bild

Gryße
Gerhard
Ich danke jedem, der zur Sache nichts zu sagen hatte und trotzdem geschwiegen hat
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3621
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: ESSEN & HUNGER am TT (Futterfred)

Beitragvon stefenle » Fr 20 Jan, 2012 21:39

Roll hat geschrieben:Also, nach Telefonat grade mit dem Schmuddligen: Am Samstag gibts Linsen mit Spätzla ond Saitawürschtla, vom Dreibein aus einem Topf. Sollte für 30-40 Leutz langen.

muss kann man sich da anmelden? Das würde ich ungerne versäumen :-D :-D :-D
Falls Du Hilfe beim Kochen brauchst? Bei Linsen und Spätzle könnte ich auch helfen... :-D
Grüßle aus dem Schwabenland
Stefan
_________________
Sei wie das Wasser - der beste Fahrstil!
den kannten schon die Asiaten
Benutzeravatar
stefenle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 725
Registriert: So 28 Mär, 2010 22:07
Wohnort: 89155 Erbach

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste