Nordkap quick up Zelte

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Nordkap quick up Zelte

Beitragvon Lindi » Mi 31 Jan, 2018 12:07

5 geht definitiv noch :-D
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4880
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Nordkap quick up Zelte

Beitragvon Aynchel » Mi 31 Jan, 2018 13:18

auf 4 oder 5 komme ich auch
aber bei Andreas hätte ich jetzt auf <10 getippt :-D
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1775
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Nordkap quick up Zelte

Beitragvon Myke » Mi 31 Jan, 2018 13:49

hab selber auch 6 gute geräte, zu unterschiedlichsten zwecken.
allein das fischerzelt ermöglicht ein einfaches aufstellen, wenn man ohne begleitung ist. aber das ist, wie gesagt, ohne boden.
das feldbett möcht ich am krad nicht mitnehmen; daher einfach zum errichten und luftmatatzenfreundlich (bin ja keine 50 mehr :D )

also: nr.7 !
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2968
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Nordkap quick up Zelte

Beitragvon Aynchel » Mi 31 Jan, 2018 14:22

naguut
wenn ich das Rallyezelt, das Schirmzelt, das Armyzelt, den Gartenpavilion .... :omg:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1775
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Nordkap quick up Zelte

Beitragvon Dreckbratze » Mi 31 Jan, 2018 17:38

ausserdem stimmt es doch: 5 ist weniger als 10.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11973
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Nordkap quick up Zelte

Beitragvon urban » Mi 31 Jan, 2018 23:48

Aynchel hat geschrieben:
kahlgryndiger hat geschrieben:Ich würde halt einfach ein gescheites Zelt kaufen.


wenn uns der Gevatter Kahlgründiger mal die Anzahl der bei ihm eingelagerten Zelt nennen würde ... :D


Ich glaub du must die Frage anders stellen. Frag doch mal wo er noch Zelte ein oder ausgelagert hat :-D :weg:
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2885
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Vorherige

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast