Navigation, mal wieder...

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Navigation, mal wieder...

Beitragvon GrafSpee » Sa 25 Mai, 2019 16:53

Hallo beisammen,
mal wieder das leidige Thema.
Was nimmt man da, wenn man nicht arm werden will?
Sollte halt Wasser- bzw. Regenfest sein, eine Lenkerhalterung und Europakarten mitbringen. Routing versteht sich von selbst, denke ich.
Ich hätte hier eventuell eine Möglichkeit gefunden, bei der aber keine Karten dabei sind:

https://www.ebay.de/itm/4-3-PKW-Auto-LK ... Swbsta87IC

Gibts da gute, kostenlose oder zumindest preiswerte Karten dafür?
Was wären Eure Alternativen?
Oder hat hier jemand ein gebrauchtes Gerät abzugeben?
Immer her mit dem Input!

MfG Jens

P.S.: Ich weiß dass es nicht unbedingt ein Navi braucht, dass viele von euch ohne auskommen usw. Ich bitte darum, hier beim Thema zu bleiben, danke! Denn ein "das geht auch ohne" bringt hier niemanden was.
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2382
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Navigation, mal wieder...

Beitragvon Helle » Sa 08 Jun, 2019 06:33

Servus,

meine persönliche Meinung über die meisten solcher Navis ist nicht die Beste. (Und ich hab mal in der Branche gearbeitet) Die Hardware ist meistens Uraltschrott, und entsprechend behäbig sind sie bei der Bedienung. Und da die Dinger 150€ aufwärts kosten, stimmt für mich hier Preis/Leistung überhaupt nicht. Klar ist das vermutlich die (vorerst) stressfreiste Variante, da im Paket alles dabei ist, aber ich denke, dass man heutzutage wo jeder ein Smartphone hat, dessen Hardware 100x besser ist als das der Navis, die bessere und zukunftsfähigere Lösung ist. Hier gibt es "nur" die Herausforderung sich durch den App-Dschungel zu kämpfen und das Richtige für sich zu finden.
Was die Halterung betrifft, gibt es auch einige Möglichkeiten. Die "Quadlock" Halterung mit eigenem Gehäuse soll hier wohl die Beste sein... Ich benutze eine billige Fahrradhalterung mit starkem Klemmgriff sowie 4 Gummilaschen die man über die Handyecken stülpt. Die hält bei mir auch bombenfest, sogar im Wind bei 150 km/h...

Was Apps betrifft, teste ich gerade einiges aus. Hier muss man auch wieder zwischen Android und iPhone unterscheiden. Für Android gibt es wohl mehr Auswahl und die OSMAnd App ist komplett kostenlos (auf dem Iphone nicht komplett, da kosten die Karten ab ner gewissen Anzahl etwas). Empehlenswerte Apps für Android: Maps.me (Gut für Straße und Offroad), OSMAnd (Straße+Offroad - Navigation und Rerouting nicht sooo gut), Here (Sehr gut für Straßennavigation), Kurviger (Sehr gut für Routenplanungen). Die Apps haben allesamt Offlinekarten, was ich sehr wichtig finde. (nicht überall hat man Empfang bzw. man hat ein schwankendes Signal)
Da ich aber mein uraltes Firmeniphone als Motorradnavi benutze, benutze ich aktuell die App "Scenic" mit einem Testabo (Ein Ableger von "Kurviger"). Aktuell bin ich sehr zufrieden damit, man kann Routen auf z.B. Kurviger.de planen und dann direkt an Scenic schicken, speichern und abfahren.

Falls du noch mehr Infos brauchst, frag einfach :)

Gruß
Helle
Helle
Ganz neu
 
Beiträge: 28
Registriert: So 26 Aug, 2018 12:11
Wohnort: Eching

Re: Navigation, mal wieder...

Beitragvon BMW maniac » Sa 08 Jun, 2019 15:27

Moin!

Würde versuchen, einen Garmin Montana 600 gebraucht zu kaufen.
Oder (gleiches Gerät) einen BMW Navigator Adventure ;)
Ist meiner Meinung nach das beste Navi, das es je gab.
Neuere Geräte sind nur anders, aber nicht besser.
Es passen alle Open-street-Map-Karten (OSM) drauf -> googeln oder fragen.

Bei den Einstellungen muss man das Prinzip "Profil" -> "Aktivität" -> "Einschränkungen"
verstanden haben, sonst wird man wahnsinnig ...

Grüße
Andreas
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW :D
Benutzeravatar
BMW maniac
Wenigschreiber
 
Beiträge: 403
Registriert: So 08 Dez, 2013 17:19
Wohnort: südlich Stuttgart


Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast