Was der Motorradfahrer so braucht...

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon nattes » So 02 Apr, 2023 17:16

Der Hertweck ist mir einfach sympathisch. :D
nattes
Flammenversteher
 
Beiträge: 4916
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon Dreckbratze » So 02 Apr, 2023 17:20

Nach ausreichend Genussmittel am Vorabend bin ich mir nicht sicher wer eher eine olfaktorische Zumutung darstellt, das Motorrad oder ich. :D
The idea is to die young as late as possible
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 20443
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon Uwe Steinbrecher » So 02 Apr, 2023 18:02

Das mit der Zumutung kann ja wohl deine Gattin eindeutig beantworten :-D
Unabhängig davon bin ich mir aber doch recht sicher, dass deine Ausdünstungen etwas weniger Gesundheitsschädlich sein sollten als die deines Untersatzes.
„Schlechte Vorbereitung ist eine solide Basis für Abenteuerreisen.“
Wauschi
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 4844
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon Schmuddliger Typ » So 02 Apr, 2023 18:14

Da bin ich mir nicht sicher!
Benutzeravatar
Schmuddliger Typ
Wenigschreiber
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 08 Feb, 2008 23:37
Wohnort: maulbronn

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon T. » So 02 Apr, 2023 18:21

Immer dieser Geruch nach Rheumasalbe... :weg:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 9153
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon Maybach » So 02 Apr, 2023 19:13

Ohhh T., jetzt kommen die Einschläge aber näher ... :weg:

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 9574
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon nattes » Di 02 Apr, 2024 19:17

Elektisches Lagerfeuer, auch zum Handy laden. :rofl:

Wobei der Händler zu meinen Lieblingshändlern gehört. :-)

https://simigu.de/BioLite-FirePit-smart ... -Powerbank
nattes
Flammenversteher
 
Beiträge: 4916
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon butzehund » Di 02 Apr, 2024 19:23

Kannst du ja gerne zur Trendelburg mitbringen zur allgemeinen Belustigung und zum bekritiken... :-D
butzehund
Wenigschreiber
 
Beiträge: 913
Registriert: Do 02 Feb, 2017 10:47
Wohnort: Birstein-Vogelsberg

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon nattes » Di 02 Apr, 2024 20:58

Ich bin bei Feuer sehr konservativ. :-D

Sowas kommt für mich nicht in Frage. :smt009 :-)
nattes
Flammenversteher
 
Beiträge: 4916
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon Zwillingspeter » Di 02 Apr, 2024 21:33

Danke, ich dachte schon…
Hier hat ja neulich schon jemand über Gaskartuschenvorwärmung mittels elektrischem Heizelement und Powerbank geschrieben.
Aber man kann mit dem Mann auch Weißwurst frittieren.
Er ist offensichtlich für alles offen;-)
Ist das schön hier!
Ohne ist auch nix!
Jetzt geht's wieder!
Benutzeravatar
Zwillingspeter
ehemals Peter aus dem Mynsterland
 
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 23:38

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 05 Apr, 2024 10:21

Aber man kann mit dem Mann auch Weißwurst frittieren.


Der Fischerwirt in Landsberg paniert Dir die, dann souffliert er die Panande in Butterschmalz, wie ein Wiener Schnitzel. Dazu einen Kartoffel-Gurken Salat. Barbarisch. Aber auch sakrisch gut. Garnicht so OT, weil sowas braucht man als Motorradlfahrer.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 3772
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon T. » Fr 05 Apr, 2024 11:07

In Freilassing beim Dönershop in der Hauptstrasse hatte ich in anderer Variante als "Bosna" genossen.
Weißwurst gegrillt mit süß-leichter scharfer Soß und frischen Rettich/Zwiebelschnippsel in Fladenbrot.

Ungewöhnlich, aber durchaus schmeckend.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 9153
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon lallemang » Fr 05 Apr, 2024 11:17

Jetzt hab' ich Heimweh :shock:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 17568
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon Dreckbratze » Fr 05 Apr, 2024 11:44

No grie Soß un Gedoffele?
The idea is to die young as late as possible
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 20443
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Was der Motorradfahrer so braucht...

Beitragvon peter67 » Fr 05 Apr, 2024 15:17

T. hat geschrieben:In Freilassing beim Dönershop in der Hauptstrasse hatte ich in anderer Variante als "Bosna" genossen.
Weißwurst gegrillt mit süß-leichter scharfer Soß und frischen Rettich/Zwiebelschnippsel in Fladenbrot.

Ungewöhnlich, aber durchaus schmeckend.


Die originalen (und meiner Meinung nach die besten) Bosna gibt's beim Balkan Grill in Salzburg:

https://www.salzburgerland.com/de/magaz ... -salzburg/

Ich muss da unbedingt wieder mal hin.
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)
Benutzeravatar
peter67
Wenigschreiber
 
Beiträge: 783
Registriert: Mi 22 Mai, 2013 13:34
Wohnort: Salzburg

VorherigeNächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron