Tipps und Tricks für unterwegs

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Lindi » Do 26 Jun, 2014 20:08

@ motorang: YKK: hab mal in nem kleinen Ort gewohnt, wo die gemacht werden. Sind wohl weit verbreitet
@christoph: Ich bzw Junior2 hätte aktuelle ein Loch in seinem Puff zu flicken. Da hab ich überlegt, dass so was für unterwegs ganz praktisch wäre, und Benzin ist aktuell immer dabei. Sofern die mir Mopped-Sprit gehen. Bei manchen muss man anscheinend mit Spiritus vorglühen :?: . Weiß auch nicht, ob die die fürs Hartlöten nötigen Temperaturen schaffen.
@Werner: das schmal hatte ich auch schon im Visier, berichte mal drüber.
@Dreckbratze: So ein Ding kam mir auch schon in den Sinn. Sind die gut, oder geht denen z.B. beim Puff-Löten die Puste aus?
Viele Grüße :smt039

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8220
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Dreckbratze » Do 26 Jun, 2014 20:10

hab ich nicht probiert, würde ich unterwegs auch nicht unbedingt machen. als die dinger noch mode waren habe ich aber nen gaszug löten können, DEN brauche ich unterwegs :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15999
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon SüdhessenAndreas » Do 26 Jun, 2014 22:23

Für solche Kleinigkeitlötarbeiten habe ich das da: http://www.cfh-gmbh.de/content1.asp?are ... =0&pID=481
Funzt mit normalem Feuerzeuggas und passt immer ins Gepäck.

sydhessischer
Freiheit
Bild
Benutzeravatar
SüdhessenAndreas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 892
Registriert: Fr 04 Dez, 2009 15:19
Wohnort: Gerauer Land

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Lindi » Fr 27 Jun, 2014 19:17

Aha! War vorhin mal im Baumarkt, aber das hat mich nicht über-Zeug-t, was da hing.
Viele Grüße :smt039

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8220
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon ABr » Fr 27 Jun, 2014 20:01

Schau mal hier:

http://www.rothenberger-industrial.de/p ... oetgeraete

da müsste was brauchbares dabei sein.
Andreas
ride hard or stay home __________________ . IG-Kassel Party 28.08.-30.08.20 im Solling :-(
Benutzeravatar
ABr
Wenigschreiber
 
Beiträge: 481
Registriert: Do 22 Sep, 2011 20:19
Wohnort: B bei GÖ

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Roll » Fr 16 Okt, 2015 19:07

Unter Umständen vorab (also vor dem "Unterwegs") sehr hilfreich: http://fieldpapers.org/
Das Ding hat so viele Möglichkeiten der Kartenarten, Notizen etc., daß es richtig Spaß macht.
Manchmal und für spezielle Einsatzzwecke ist ein Papier eben doch hilfreicher als eine zu kleine Stromnavigatur.
Bei Fragen fragen, bei Rügen rügen.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6854
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 03 Jun, 2020 18:56

hammam-tuch:
früher hatte ich ein dünnes kleid dabei, das ich nach dem duschen anzog, um luftig gekleidet zu sein und den nassen badeanzug nach dem duschen nicht wieder anziehen zu müssen und mich anschließend im zelt, unter etlichen verrenkungen, wieder umzuziehen. gerade in muslimischen ländern kommt die open-air- version des umkleidens bei frauen nicht so gut.
außerdem hatte ich für den strand ein großes badetuch dabei und wir hatten als sonnenschutz sogar manchmal einen sonnenschirm dabei :omg:
letztes jahr hatte ich ein hammam-tuch dabei. es kann folgendes:
handtuch
strandtuch
bekleidung nach dem duschen. für die herren um die hüften geschlungen, für die damen im nacken zum kleid verknotet.
kopfbedeckung und sonnenschutz, wenn nötig.
" züchtige" kopfbedeckung für damen, wenn im islamischen raum nötig.
bett-decke, wenn es für den schlafsack zu warm ist oder die fliegen zu sehr nerven.
sonnensegel
zuerst dachte ich, die fransen sind so überflüssig, wie ein kropf, aber nein, sind sie nicht. mit den fransen kann man das tuch zwischen 2 motorrädern als sonnensegel an rückspiegeln, gepäckträgern und sonstigen befestigungspunkten, verknoten. in der sahara oder südspanien bei der mittags-rast ein muß, wenn kein schatten zu finden ist. aufspannen, drunter legen, siesta.
größe ca 1,7 m x 90 cm
erhältlich z.b. bei action für 4,99 €

wohin mit der wäsche, die über nacht nicht ganz trocken geworden ist? in der gepäckrolle müffelt es und alles wird klamm. also in ein netz auf die gepäckrolle. der fahrtwind bläst sie trocken. manchmal muss man die wäsche beim tank-stop mal aufschütteln oder wenden, aber dann ist sie am abend bestimmt trocken
netze kann man im outdoor-handel teuer kaufen. dort gibt es auch rucksack-organizer und allerlei teuren schnick-schnack.
ist aber alles nicht nötig.
bei aldi(hofer) und lidl gibt es gemüsenetze für kleines geld. die wiegen knapp 7 gr. , sind luftdurchlässig , nehmen kein wasser auf und lassen sich mit den zugbändern auf der gepäckrolle befestigen.
auch in der gepäckrolle und den koffern oder taschen halten sie ordnung.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2988
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Straßenschrauber » Do 04 Jun, 2020 16:50

Immer gute Tipps, die Regina! Den mit dem Duschvorhang als Zeltunterlage, Tarp usw. hab ich mir damals gemerkt.

sog. outdoor-Läden haben oft für lau leichte Netzverpackungen abzugeben, z.B. für Kletterzubehör.
Davon hab ich einige, damit fängt das Zeugs im Gepäck weniger schnell an zu müffeln :ugly:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5271
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Lindi » Do 04 Jun, 2020 18:53

Jessas, ist das lange her :shock: :-D
... ich hab mir dann btw einen Crème-Brûle-Flambierer angeschafft :wink:
Viele Grüße :smt039

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8220
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Tipps und Tricks für unterwegs

Beitragvon Rei97 » So 21 Jun, 2020 12:40

Also:
Wer mal nach Ägypten kommt:
Nach einer Baumwollgalabia suchen.
Oder hier.
https://www.wish.com/product/5b7fc54514 ... &share=web
Bei unseren Urlauben am Atlantik ging ich oft wie Gott mich erschuf am Strand entlang. Auf 10km keine weitere Person.
Bei Bedarf gschwind ins Wasser und dann mit trockenem Sand der Düne das Salz beseitigt. (Peeling incl. :smt023 )
Unschicklich ist halt nur, so am Strandaufgang rumzulaufen.
Das orientalische Gewand ist da eine luftige Alternative und niemand regt sich auf.
Nur mal so:
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6418
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Vorherige

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron