Soft luggage pannier systems?

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 26 Sep, 2020 09:28

Super, und was hast für die 2 Seitentaschen gezahlt?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2105
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Richy » Sa 26 Sep, 2020 10:52

gatsch.hupfa hat geschrieben:Super, und was hast für die 2 Seitentaschen gezahlt?

Die Seitentaschen sind nicht einzeln, es gibt nur das Komplettset. Also die drei Taschen plus das ganze Haltesystem, noch Kleinkram und eine Zeltstangentasche(die ich aber nicht verwendet habe).
Der Spaß hat mich damals rund 650€ gekostet, inzwischen gibt es eine neue Version, noch teurer. :omg:
Klar, andere Systeme sind deutlich günstiger, aber da sind ja meist nur die 2 Taschen dabei. Bis auf den abgerissenen Riemen haben die Sachen keinerlei Spuren abbekommen. Ich denk auch, von der Haltbarkeit geht das in Ordnung.
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5154
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon KNEPTA » Sa 26 Sep, 2020 11:44

Boah, das sind 130 Rabe-Socke Schultaschen :-D
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14762
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Laternenschrauber » Sa 26 Sep, 2020 11:55

Oder 65 NVA- Strichtarn Taschen.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials. Bild
Laternenschrauber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 687
Registriert: Mo 04 Nov, 2019 19:28

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Straßenschrauber » Sa 26 Sep, 2020 13:32

10 bestens erhaltene gebrauchte Ortlieb Moto Satteltaschen (je 2 Stück).
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5271
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon KNEPTA » Sa 26 Sep, 2020 14:12

Zwei mazda 323f...
Aber montier die einmal an eine Bmw...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14762
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Richy » Sa 26 Sep, 2020 18:36

Kann man ja sehen wie man will. Weder bekomme ich 65 NVA-Taschen ans Mopped, noch würde ich den NVA-Taschen diesselben Qualitäten der Moskos zuschreiben. :wink:
Es gibt immer viele Wege ans Ziel, schwäbisch denken zahlt sich nicht immer aus (finde ich). Ich hätte natürlich das gesamte Gepäcksystem weglassen können und das Geld in Hotelübernachtungen anlegen können, dann wären die 650€ nach rund 10-12 Nächten auch weg gewesen.

Den Coolnessfaktor von Rabe-Socke-Schulranzen auf einer SP370 kann man damit allerdings nie erreichen, den kann man für Geld nicht kaufen. :-D
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5154
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon KNEPTA » Sa 26 Sep, 2020 19:08

:-D :smt058

Durch deinen stark eingeschränkten Bier- Wein- und Schnapskonsum ersparst du dir eh Unsummen an Geld und kannst es für gscheitere Dinge ausgeben. :smt023
Und ehrlich, ans Furten, an Starkregen, an die Haltbarkeit und an die Möglichkeit, daß man ab und zu auch unterwegs irgendwas schnell herausfischen können sollte, an all diese fürs Mopedwandern wichtigen Funktionen haben die Entwickler vom Rabe-Socke-System keinen Gedanken verschwendet...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14762
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Puki » So 13 Dez, 2020 20:50

Grüß euch,

hab beim herumstöbern wieder was neues entdeckt:

https://www.lomo.co.uk/acatalog/waterpr ... ml#SID=118

Soft Bags, Ortlieb-Style

Gruß, Simon
"An diesem Beitrag haben hunderte Teams mitgearbeitet"
Puki
Wenigschreiber
 
Beiträge: 518
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 22:04

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Straßenschrauber » So 13 Dez, 2020 20:54

Interessanter Preis!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5271
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Puki » So 13 Dez, 2020 21:05

Servus,

ja war mir nicht sicher ob der für ein Paar gilt, aber ganz oben steht "1Pair".

Kann nur aus Chinesistan kommen :roll:

Gruß, Simon
"An diesem Beitrag haben hunderte Teams mitgearbeitet"
Puki
Wenigschreiber
 
Beiträge: 518
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 22:04

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon Wauschi » Mo 14 Dez, 2020 22:05

Die extrem günstigen Satteltaschen gepostet von Puki haben mich etwas stöbern lassen und ich habe auch in Deutschland kostengünstige Taschen gefunden:
https://www.motea.com/de/motorrad-satte ... r-552000-0

Off-Topic, aber trotzdem ein Posting wert:
Von dieser Firma gibt es günstige Alukoffer:
https://www.motea.com/de/alukoffer-moto ... r-805073-0
Und weil ich neulich mit jemanden über Munitionskisten gesprochen habe:
https://www.motea.com/de/us-metall-muni ... e-985148-0

Wauschi
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 822
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon GrafSpee » Mo 14 Dez, 2020 22:59

Zur Firma motea: von denen ist der Hauptständer der MotoGuzzi. Die Qualität ist, nunja, eher einfach. Billigste verzinkte Schrauben und so, einfach und billig lackiert, Passform war okay, nachdem ich mit 2m Rohr nachgeholfen hab.
Also: nix dolles erwarten, das Zeug ist "preis-wert".

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2853
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon christian64 » Di 15 Dez, 2020 22:53

Ich habe die Touratech Packtaschen
https://shop.touratech.de/packtaschen-e ... proof.html
in GELB als Auslaufmodell für 99€ direkt bei Touratech bekommen. Ich war schon mit den Ortlieb Packtaschen in schwarz (die hatte ich vorher) schon zufrieden und die Farbe/ der Preis waren ausschlaggebend für den Kauf.
(Grund für die Farbe GELB: Nachdem meine geliebte Gattin hinter mir hergefahren ist, mich und mein Rücklicht quasi nicht gesehen hat :gnack: , musste ich, um des lieben Friedens willen, auch eine GELBE Weste über meinen schwarzen Jacken tragen. Das GELB der Packtaschen leuchtet auch recht gut!!! und meine Gattin ist zufrieden. Seither liebe ich die Farbe GELB, mein neuer Helm und auch meine neue Jacke sind stark von GELG dominiert. Dafür muss ich nicht mehr die GELBE Weste tragen).
Es gibt auch bei Touratech direkt, oder auch bei Ebay, Sonderangebote, ich schau da immer wieder mal rein.
Gruß
Christian
christian64
Wenigschreiber
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 16 Okt, 2014 23:02
Wohnort: Münchner Osten

Re: Soft luggage pannier systems?

Beitragvon butzehund » Mi 16 Dez, 2020 07:22

https://www.ebay.co.uk/itm/Sale-Bargain ... 3183286234
Diese habe ich mir im Frühjahr geholt und bin zufrieden damit. Siehe auch Seite 6 hier im Fred vom 23.5.
Gruß,
Lutz
butzehund
Wenigschreiber
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 02 Feb, 2017 10:47
Wohnort: Birstein-Vogelsberg

VorherigeNächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste