Multitool

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Multitool

Beitragvon kahlgryndiger » Do 04 Apr, 2019 13:10

Ist noch auf dem Weg.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16221
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Multitool

Beitragvon Myke » Mo 08 Apr, 2019 16:56

zur diskussion; bei nem dt. onlinehändler entdeckt:

Führen von Messern
Zur Eindämmung von Gewalttaten mit Messern insbesondere in den Großstädten ist das Führen (mit sich tragen) von Hieb- und Stoßwaffen sowie bestimmter Messer ab dem 01.04.2008 laut § 42 a WaffG verboten.
Mit bestimmter Messer sind hier Messer mit feststehenden Klingen mit einer Länge über 12 Zentimetern sowie sämtliche Einhandmesser - unabhängig von deren Klingenlänge - gemeint.

Das Verbot des Führens gilt nicht, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere immer dann vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.
Es geht hier um den sogenannten sozialadäquaten Gebrauch von Messern, sei es nun aus beruflichen Gründen oder auch in der Freizeit, wie dies zum Beispiel bei Wanderern, Pfadfindern, Campern, Anglern und Jägern der Fall ist. Selbst der normale Einsatz und das damit verbundene Führen bei einem Picknick ist weiterhin erlaubt.

Dem Gesetzgeber geht es einzig und allein darum, gegenüber Risikozielgruppen gegebenenfalls eine Handhabe zum Einschreiten zu haben, wobei es selbst hier bei Ordnungswidrigkeit bleiben und auf keinen Fall ein Strafbestand gegeben sein wird

natürlich haben sie nun messer mit "leicht verstellbarer dynamik" und liner-lock entwickelt. :omg: :fiessgrinz:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4685
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Multitool

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 08 Apr, 2019 17:14

@ Myke - ist bei Deinem Technician Tool das Aufklappen der Zange schwergänging? Bei meinem schon, nervt etwas bei hektischem Messeeinsatz.

Angeblich soll heute Abend das Crunch im Hotel in LV angeliefert werden. Nachdem es lt. UPS schon seit letzter Woche Donnerstag in LV rumdümpelt. Wie schön dass ich nun selber in Zion /Utah bin. Das Hotel ist zwar informiert, schließlich bin ich ja am Donnerstag zum Abbau wieder vor Ort, aber man weiß ja nie bei diesen oberflächlichen Phlegmatikern ... :omg:

Grüße vom Kahlgryndigen
Heute chillen und shoppen, morgen und übermorgen wandern.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16221
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Multitool

Beitragvon Dreckbratze » Mo 08 Apr, 2019 17:18

zion? grüsse an neo und morpheus! :D
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14563
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Multitool

Beitragvon Myke » Mo 08 Apr, 2019 19:14

@ andreas

ja. ist bei meinem arbeitstempo aber wurscht. :wink:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4685
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Multitool

Beitragvon kahlgryndiger » Di 09 Apr, 2019 01:39

Dreckbratze hat geschrieben:zion? grüsse an neo und morpheus! :D

Wie meinen? Muss ich die kennen?

Update
Das Crunch wurde heute ins Hotel in LV geliefert. Im Hotel wurde mir das telefonisch bestätigt. Tool wird aufbewahrt :-D
Und morgen laufe ich mit 5-Fingers den "Sand Bench Trail" im Zion National Park. 12 km eher moderat und ohne Gekletter ... sandig und ohne Schatten, ca. 5 Stunden lang.

Vorfreudige Grüße vom Kahlgryndigen
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16221
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Multitool

Beitragvon lallemang » Di 09 Apr, 2019 11:10

Viel Spa§ :wink:
und Wasser mitnehmen :-D




Neo, Morpheus, Zion, Matrix
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15370
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Multitool

Beitragvon kahlgryndiger » Di 09 Apr, 2019 14:37

3 Liter :!:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16221
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Multitool

Beitragvon keulemaster » Mi 10 Apr, 2019 11:56

Dänemark hat Ihre Messergesetze gelockert, meine gelesen zu haben, dass Multitools mit einhandklinge erlaubt seien. Ohne Gewähr.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1580
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Multitool

Beitragvon Dreckbratze » Mi 10 Apr, 2019 16:12

auch mancher einarmige möchte ein klappmesser haben.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 14563
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Multitool

Beitragvon kahlgryndiger » Do 11 Apr, 2019 21:26

Heute das Crunch in Empfang genommen. Gefällt mir recht gut auf den ersten Blick. Handhabung der Zange ist zwar ein klein wenig umständlicher als bei einem Standard-Tool, dafür ist es aber auch eine taugliche Grippzange.

Das CRKT Tool aus dem Eingangsfred hat nun seinen ersten Messeeinsatz hinter sich so dass ich mir eine kleine Beurteilung erlaube.
Das Öffnen / Ausklappen der Zange ist ziemlich schwergänging und dem entsprechend langsam. Langsam ist ein Wort das ich auf der Messe so gar nicht gebrauchen kann :-D Immerhin ist die Zange ziemlich tauglich. Auch das Abisolieren von Litzen funktioniert sehr gut. Großes Lob. Schraubendreher / Bit ist auch gut. Die Fühlerlehre schon ziemlich überflüssig. Der Messbereich fängt bei 0.6 mm an. Das taugt allenfalls für Zündkerzenelektroden. Der Dichtungsschaber ist ziemlich cool. Den hatte ich schon gut im Einsatz. Die Feile ist auch OK und der teleskopierbare Magnet ... nun gut, ein lustiges Gimmik. Könnte was länger sein. Ein großes Manko stellt meiner Meinung nach das Messer dar. Für die Toolgröße viel zu klein. Lässt sich gut einhand ausklappen, arretiert aber nicht. Das kann bei hektischem Gebrauch auf der Messe schon mal gefährlich werden. Kurz verkantet und schon klappt es wieder zu. Blöd für die Fingerchen ...

Insgesamt aber für den Preis OK. Für mich keine Dauerlösung aber für das Bordwerkzeug ganz passabel.

Demnächst gibt eine Neuerscheinung am Mulitool-Himmel die ich hoch interessant finde. Das Leatherman FREE wird es in drei Versionen geben. Alle Werkzeuge von außen zugänglich und mittels Federmechanismus leicht einhand zu öffnen. Sogar die Zange geht einhand auf. Schaut euch die Videos dazu an. Ich bin gespannt auf den Preis, fürchte aber, das wird mir auf meiner nächsten USA Reise zulaufen ... 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16221
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Multitool

Beitragvon lallemang » Do 11 Apr, 2019 22:34

Genau. Einhandbedienung und Verriegelung.
Das Leatherman OHT wär dann doch eigendlich gut.
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15370
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Multitool

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 12 Apr, 2019 02:18

Stimmt. Das kannte ich noch nicht.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16221
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Multitool

Beitragvon Richy » Fr 12 Apr, 2019 05:46

Die letzten beiden sind aber damit schon wieder böse und gefährlich und die Polizei sagt: Messer, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht...
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4428
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Multitool

Beitragvon lallemang » Fr 12 Apr, 2019 12:34

Arbeitsgerät :roll:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15370
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

VorherigeNächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron