LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon Boscho » Mo 16 Sep, 2019 09:00

Moin!

Ich bin jüngst über die LuminAID-Laternen gestolpert - aufblasbare LED-Laternen, gekoppelt mit einer Powerbank. Link: https://luminaid.com/products/packlite- ... arger-ecom (es gibt auch noch andere Ausführungen).

Kennt die jemand? Taugt das was? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen?

Interessierte Grüße!
B.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7392
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon Herbert H » Mo 16 Sep, 2019 17:08

Ein Teelicht um 0,2€, und die Motorrad Batterie zum Laden verwenden.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon urban » Mo 16 Sep, 2019 20:35

Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3173
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon Mister B » Di 17 Sep, 2019 06:06

Ich hätte ja noch einen solchen Wasserkanister mit Loch...

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2356
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon thealien » Di 17 Sep, 2019 06:55

hallo...

bissi teuer...und ich trau dem solarlader nicht bzw nicht der angegeben leistung (ist ehh keine angegeben, nur stunden)
ich hab die hier im praktischen einsatz

https://www.amazon.de/gp/product/B07QTG739C

hab 3 stück gekauft halten und sind extem praktisch....brenndauer ca 10h

gruss
markus
--------------------------------------
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
thealien
Wenigschreiber
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 11 Mai, 2015 14:59
Wohnort: Vorarlberg/österreich

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon Boscho » Di 17 Sep, 2019 07:16

Was mich an der Laterne interessiert:

*kleines Packmaß
*leicht
*Solarmodul
*angenehmes Licht
*brennt mir kein Loch ins Zelt

Ich nehme meine Ausrüstung ja nicht nur zum Motorradfahren her, und da hätte ich gerne möglichst vielseitige Dinge ...
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7392
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon unleash » Di 17 Sep, 2019 07:37

... und wer nimmt sich schon nen alten 5Liter-Kanister mit, damit er - unter Umständen - mal abends etwas Licht vorm Zelt hat ...

Schönes Fundstück, spannende Idee. Könnte man auch sich selbst basteln oder was nähen, kann man aber auch kaufen ...
Sommer 462 Scrambler "Kat-ze" Bj. 2010
Simson SR50 B4 "Moller" Bj. 1985
MZ ES 150 "Hmmtz" Bj. 1966
Kawasaki KLX 250 "Klixe" Bj. 2009
Wanderer SP1 98 Bj. 1937
Benutzeravatar
unleash
Wenigschreiber
 
Beiträge: 451
Registriert: Mi 16 Mai, 2012 18:16
Wohnort: Kreuztal-Littfeld

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon urban » Di 17 Sep, 2019 21:03

unleash hat geschrieben:... und wer nimmt sich schon nen alten 5Liter-Kanister mit, damit er - unter Umständen - mal abends etwas Licht vorm Zelt hat ...

Schönes Fundstück, spannende Idee. Könnte man auch sich selbst basteln oder was nähen, kann man aber auch kaufen ...


wer sagt denn das es 1)alt 2)leer und 3) 5 Liter sein müssen? :weg:
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3173
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon unleash » Mi 18 Sep, 2019 15:46

5 Liter aus dem Video, neu kaufe ich mir den nicht für jede Tour, und von leer habe ich nichts geschrieben. Ist bloßstellende Wortklauberei irgendwie zielführend oder wieso kommt der Humor bei mir nicht an? :gruebel:
Sommer 462 Scrambler "Kat-ze" Bj. 2010
Simson SR50 B4 "Moller" Bj. 1985
MZ ES 150 "Hmmtz" Bj. 1966
Kawasaki KLX 250 "Klixe" Bj. 2009
Wanderer SP1 98 Bj. 1937
Benutzeravatar
unleash
Wenigschreiber
 
Beiträge: 451
Registriert: Mi 16 Mai, 2012 18:16
Wohnort: Kreuztal-Littfeld

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon urban » Do 19 Sep, 2019 11:47

unleash hat geschrieben:5 Liter aus dem Video, neu kaufe ich mir den nicht für jede Tour, und von leer habe ich nichts geschrieben. Ist bloßstellende Wortklauberei irgendwie zielführend oder wieso kommt der Humor bei mir nicht an? :gruebel:


Endschuldige.Ich wollte niemanden Blosstellen.
ich habe selbst oft den berühmten Knoten im Kopf und brauche manchmal erst einen Denkanstoß um zu Realisieren das gewisse Dinge einen mehrfachnutzen haben können.(bzw leicht abgeändert für mich dann passen)
Der Zwillingspeter hat seinen bisherigen Wasservorratsbehählter aus genau diesem Grund umgestellt. Somit wurde nicht zusätzlich was mitgenommen sondern vorhandene Sachen optimiert.

Urban
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3173
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: LuminAid: Solar-Laterne mit Ladefunktion

Beitragvon Boscho » Do 19 Sep, 2019 12:24

Womit wir jetzt aber immer noch nichts über die mögliche (Un-?)Tauglichkeit des LuminAID-Konzepts wissen. Mal schauen - vielleicht kaufe ich mir einfach mal so ein Ding. Ich verspüre da speziell für meine Unternehmungen per pedes ein gewisses Bedürfnis (nämlich nach Licht, Akkuladung und Autarkie), das durch dieses Konstrukt womöglich zu befriedigen wäre. Daher meine Nachfrage. :wink:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7392
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben


Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast