Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich die?

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich die?

Beitragvon Zimmi » Mo 09 Mär, 2020 08:59

Liebes Forum,

ich weiß, Wohnmobile sind nicht nur beliebt hier, und falls ich im falschen Bereich bin, bitte ich um Verschiebung.
Das von meinem Vater (R.I.P. :( ) übernommene Womo hat einen Dometic-Kyhlschrank mit Einlegeböden, die zwecks Luftzirkulation wie üblich als Roste ausgebildet sind. Diese sind so wie's aussieht verzinkt, stellenweise sogar noch recht schick glänzend - leider aber wohl eher glumpig in der Ausführung, denn die Verzinkung ist schon relativ weitgehend weiß-blühend, und stellenweise bricht drunter schon der Rost vom Stahl-Grundbaustein raus. :ugly:
Ich bin jetzt am Hirnen, wie man die Dinger retten kann. Zink und Lack sind ja wohl nicht so der Bryller, was man so hört. Auch hab ich Bedenken, ob ein Lack, so er denn auf dem Zoix haftet, mechanisch haltbar genug ist für den Einsatzzweck und nicht gleich wieder runtergerieben wird.
Gibt's da nach Eurer Erfahrung was vernynftig funktionierendes? Lack? Pulverbeschichtung? Voodoo? ;)
Danke schon mal vorab für Tipps!

Grysze, Michael
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2718
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon sejerlänner jong » Mo 09 Mär, 2020 09:54

Hallo Michael
Auf frischem Zink hält Lack schlecht. Bei alten Zink hält ein Anstrich. Entrosten, grundieren, lackieren. Oder Entrosten und neu galvanisch verzinken lassen.
Eine dritte Möglichkeit. Dometic in Siegen kontaktieren. Wenn die dir Ersatzteile anbieten kümmere ich mich gerne um Abholung und Versand.
Gruss
Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 2234
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon motorang » Mo 09 Mär, 2020 09:54

Hab neulich in einem Video gesehen dass man Verzinkung relativ leicht durch ein Bad in Entkalker runterkriegt (müsste man googeln welche Säure da funktioniert). Dann pulvern lassen. Würd ich empfehlen ...

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21543
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Zimmi » Mo 09 Mär, 2020 11:50

@Karsten: Vielen herzlichen Dank für das Angebot, bei Dometic in Siegen was abzuholen (ich liebe die Hilfsbereitschaft in diesem Forum! :smt049 ) - aber ich will die von der Grundsubstanz her noch absolut tauglichen Roste aus Nachhaltigkeitsgründen vor dem weiteren Verfall retten und weiterverwenden... ;-)

An eine Pulverbeschichtung, wie sie der Andreas vorschlägt, hatte ich auch schon gedacht. Werde wohl mal die lokale Pulverbude kontakten.
Merci vielmals! :smt023
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2718
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon schnupfhuhn » Mo 09 Mär, 2020 18:14

Mit Zitronensäure entrosten und entzinken, dann Pulvern.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2552
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Färt » Mo 09 Mär, 2020 20:02

...erst verzinken dann pulverbeschichten wäre die Wahl der Mittel.

Gryße
Gerhard
Ich danke jedem, der zur Sache nichts zu sagen hatte und trotzdem geschwiegen hat
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3723
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon schnupfhuhn » Mo 09 Mär, 2020 20:17

Wenn man natürlich das entrosten vor dem Entzinken fertig hat ist das noch besser...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2552
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Zimmi » Mo 09 Mär, 2020 21:00

Also Rost ist nur ein minimales Bisschen, die Verzinkung ist aber relativ großflächig weiß oxidiert. Ich rede mal mit dem Pulverbeschichter...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2718
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Rei97 » Mi 11 Mär, 2020 11:02

Also:
Wenns günstig sein soll, Strahlen und danach mit Zinklamellenlack (Rostio https://www.rostio.de/rostio-profi-zink ... erung?c=22 ) einsprühen.
Das Zeug hält 10x so lang wie Verzinken und ist offshoretauglich.
Ich verwende das bei allen Renovierungen an Stahlteilen am Motor und Gasern.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6502
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Zimmi » Mi 11 Mär, 2020 13:16

Hast das auch auf Abrasion getestet? :floet:
Nebenbei, ich gedenke weder das Womo noch den Kühlschrank auf hoher See zu verwenden... :weg:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2718
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Lederclaus » Mi 11 Mär, 2020 14:25

Ich würde das auch pulverbeschichten lassen. Schnell, einfach und preisgünstig.
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3631
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Rostreiter » Mi 11 Mär, 2020 23:50

Eisenglimmerfarbe!

Hallo Michael,

die Stahlstütze bei meinem Eingangsvordach, links neben den Podeststufen, wo Du die Andreaskiste abgestellt hast, ist eine uralte, verzinkte, teilweis rostige Stange. Eisenglimmerfarbe drüber - hält seit 17 Jahren. Für einen Kühlschrankrost ein leichtes! Geht direkt auf alten Zink!

Grüße,
Albin
Triebgesteuert

"Lieber erfolgreich basteln, als ewig schrauben!"
Rostreiter
Wenigschreiber
 
Beiträge: 543
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 22:03
Wohnort: Im Land der Fünf Faßl Bier

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon motorang » Do 12 Mär, 2020 06:31

Ich würd da was halbwegs lebensmittelechtes nehmen ...

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21543
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon Dreckbratze » Do 12 Mär, 2020 18:31

mit schinken umwickeln.
ich würde bei entsprechenden beziehungen auch pulvern lassen, ist ja kein motorrad....
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16394
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Kühlschrank-Roste rostig / korrodiert - wie rette ich di

Beitragvon hiha » Fr 13 Mär, 2020 07:35

Eisenglimmerfarbe ist ziemlich ungesund, Bisphenol A, wenn ich mich nicht irre. Und es härtet über Wochen. Unser Lieblingsvermieter hat das Treppengeländer damit gestrichen...
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15033
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Nächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast