Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Verleih, Verschenkung, Mitnahme/Abholung von Dingen

Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon Boscho » Di 18 Jul, 2017 13:53

Moin!

Maybachs neuer alter Generator möchte von mir (Bad Waldsee) nach Innsbruck. Das Trumm ist etwa zwei aufeinandergestapelte Bananenkisten groß, wiegt geschätzte 25 kg und ist sauber und im Originalkarton verpackt.

Der Herr Maybach käme es Ende September bei mir abholen. Aber vielleicht geht da ja vorher noch was? ;)

Grüße!
B.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5215
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon superknuffi » Di 18 Jul, 2017 14:08

Hallo
Also ich treff mich jetzt dann mal bald mit dem K-Mehltreiber Marcus irgendwo vor dem Fernpass (von unserer Seite aus gesehen).
Da ich ihm zwei Dnepr Räder übergebe wird es kapazitär vielleicht auch für das Packerl langen :wink:
Ist halt nur ein ca. 80 km langes Teilstück in der Strecke.
Schongau (Landsberg) - Fernpass.
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon Mister B » Mi 19 Jul, 2017 07:19

Des Trum hättest Du mir am Samstag auch noch mitgeben können. :-D
Dann wäre es heute Abend in Innsbruck.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon Boscho » Mi 19 Jul, 2017 07:55

Das hättest du mir auch vor Samstag sagen können. Dann hätte ich es dir am Samstag mitgegeben (wo auch immer du es noch hättest unterbringen wollen, wenn schon der Umkarton der Pumpe eine Herausforderung war ... 8) ) Dann wäre es in der Tat heute Abend in Innsbruck. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5215
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Do 27 Jul, 2017 13:20

Moin, ich fahr am Freitag (28.07.2017) nach Waal,
sprich Landsberg am Lech Gegend. Am Samstag 29. zurück nach Ö.
Von da aus könnt ich schon was nach IBK transportieren, wenn's recht iss. :grin:

Wie der Knuffi schrieb: ich hol da zwei Räder ab und bring die nach Tirol, fahre mit dem russen und weil ich glaube eh kein Zelt brauche hätt ich im BW sicher dafür Platz.

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon superknuffi » Do 27 Jul, 2017 16:38

Muss der Boscho halt zu unserer kleinen Lechgrillerei kommen :grin:
Knuffi
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon Boscho » Do 27 Jul, 2017 22:06

Geht leider nicht. Bei mir brennt derzeit der Baum, terminlich gesehen ... :omg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5215
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Fr 28 Jul, 2017 06:50

Ich bin mir noch nicht sicher (muss erst von der Geballten Kompetenz am Grillplatz festgestellt werden od der Russe eine Ausfahrt zusätzlich überstehen würde) ob ich aus der Heimfahrt eine kleine Ausfahrt mache. Dann könnte ich direkt bei dir vorbeifahren und das Teil abholen.
Hast am Samstag gegen Mittag eventuell Zeit? Von Waal zu dir dürfte es doch nicht länger als 1-1,5h dauern, sind doch nur ca. 120km, oder hab ich das falsch im Kopf?

Aber wie gesagt, das ist abhängig wie weit ichs mit dem Eisen schaff :smt005

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon Boscho » Fr 28 Jul, 2017 08:53

Ich bin Samstag an der Werkstatt. Von Waal aus sind das nach meinen Ermittlungen knapp 100 km.

Soll heißen: wenn du vorbeikommen MAGST, kannst du das gerne machen. BILLIGER wäre in dem Fall aber der Versand per Paketdienst. ;)

Adresse hast eh? Sonst schick ich die noch per PN. :smt023
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5215
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Fr 28 Jul, 2017 12:05

öhmm, PN doch mal zur Sicherheit. Ich hab sobald ich in D bin dann kein I-netz. Werde einfach einen der Anwesenden dann betteln hier reinzu posten ob ich morgen komm oder nicht :)

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Mo 31 Jul, 2017 16:31

Soo, das hat dann leider wegen meines Zustands nicht mehr geklappt. Entschuldigt bitte.
Ich hatte am Samstag wohl die Biergrippe in einer mir bekannten aber sehr unangenehmen Form.
Da wollt ich nur noch heim, leider. :omg:

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

Re: Suche Generator-Logistik von Oberschwaben nach Innsbruck

Beitragvon Boscho » Mo 31 Jul, 2017 18:35

Dacht' ich mir schon. :D

... ich stell's jetzt ganz nach hinten ins Eck, irgendwann kommt dann schon ein Taxi des Wegs. :wink:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5215
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben


Zurück zu AiA-Logistik etc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast